Kyocera Drucker Tintenstrahl Laser  FS-1600

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Fuser defekt

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Autor
Drucker Kyocera FS-1600 --- Fuser defekt
Suche nach Drucker Kyocera

    










BID = 820617

rama0711

Gelegenheitsposter



Beiträge: 56
Wohnort: Grevenbroich
 

  


Geräteart : Drucker
Defekt : Fuser defekt
Hersteller : Kyocera
Gerätetyp : FS-1600
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

mein guter alter FS-1600 hat von heute auf morgen die Krätsche gemacht, nachdem er mich nie im Stich gelassen hat.

Hat rund 16 Jahre auf dem Buckel aber nur ca. 80.000 Seiten gedruckt. Ist ja eigentlich keine Laufleistung, speziell für die Trommel, die ja 300.000 halten soll, oder ?

Fehler :

Während am Vortag noch alles perfekt funktionierte folgte am nächsten Tag beim Hochfahren ein ratterndes Geräusch. War mir sofort klar da blockieren Zahnräder. Fehlermeldung im Display : E4

Dann war ich mutig und habe Entwickler und dann den Fuser zerlegt.

Entwickler war mechanisch alles o.k. Also Übeltäter war der Fuser.

Dort hatte sich die Plastiklagerung der Heizrolle verabschiedet. Die Rolle eierte herum und hat auch schon das Gehäuse des Fusers angesengt.

Wie kann so etwas passieren ?

Muss die Lagerung aus Plastik sein, wegen isolierter Lagerung der Heizrolle ? Ansonsten könnte man sich zwei Metalllagerungen drehen.

Wenn nicht : Würde sagen Totalschaden, denn da nochmal einige 100,- € reinstecken ist nicht wirtschaftlich.

Werde mir wohl einen gebrauchten 1700, 1750, 1800, 1900er zulegen. Die sind ja günstig zu ergattern.

Jetzt meine Fragen :

Kann man Bauteile aus dem FS 1600 ( speziell Trommel, Heizungslampe)
in den o.g. neueren Geräten einsetzen / weiterverwenden ? ? ?

Gibt es andernfalls Interessenten für solche Bauteile ? Man kann dann u. U. für kleines Geld einen 1600 noch eine Weile am Leben erhalten.

Mir widerstrebt es immer alles gleich in die Tonne zu hauen, wenn jemand dafür noch Verwendung hat bzw. so etwas dringend sucht.

WO kann man Servicemanuals von Kyocera beziehen, ggfls. downloaden ?

VDiv.



BID = 823677

rama0711

Gelegenheitsposter



Beiträge: 56
Wohnort: Grevenbroich

 

  

Hallo,

mal eine kurze Rückkopplung : Thema hat sich erledigt.

Habe mir für 35,- einen gebrauchten FS1800 mit Duplexeinheit und 5 X TK60 gkauft. Hat ca. 80.000 auf der Uhr - sollte noch eine Weile halten.

Da kann ich erst mal wieder eine Weile drucken.

Den alten FS1600 werde ich schlachten und mal paar Ersatzteile in die Bucht stellen. Vielleicht kann man damit jemandem helfen.

Obwohl, bei den Preisen für gute gebrauchte lohnt sich das eigentlich nicht . . . .

Aber ich z.B. habe halt Spass am zerlegen, der Fehlersuche und ggfls. Reparatur.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: rama0711 am  3 Apr 2012 19:29 ]


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 30 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 17 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 146123190   Heute : 9662    Gestern : 19982    Online : 209        26.4.2019    14:58
13 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.62 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.240823984146