Canon Drucker Tintenstrahl Laser  IP 4600

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Springt nicht mehr an

Im Unterforum Reparatur - Drucker Computer Kopierer - Beschreibung: Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 29 2 2024  06:45:10      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Drucker Computer Kopierer        Reparatur - Drucker Computer Kopierer : Reparaturtips - Reparatur-Probleme mit Drucker, Laserdrucker, Tintenstrahldrucker, Computer, PC, Kopierer


Autor
Drucker Canon IP 4600 --- Springt nicht mehr an
Suche nach Drucker Canon

    










BID = 969376

dash_rendar

Gerade angekommen


Beiträge: 11
Wohnort: Wanne-Eickel
 

  


Geräteart : Drucker
Defekt : Springt nicht mehr an
Hersteller : Canon
Gerätetyp : IP 4600
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hi,

habe hier den Canon IP 4600 meiner Tochter.
Der geht nicht mehr an. Da sie mir den Freitag hinstellte, sie müssen heute noch Formulare damit drucken... Blablabla Tochter halt.

Denke mal, kann ja Netzteil sein, finde nur leider nirgends ne Anleitung oder nen Weg, diesen Plastikkasten "Zersörungsfrei" zu demontieren... Hat jemand ne Lösung (Und nein, neuer Drucker ist nicht die Lösung *ggg*)

Danke schon einmal fürs durchlesen...

_________________
CU AleX

BID = 969378

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13304
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

 

  


Zitat :

Defekt : Springt nicht mehr an


Kraftstoffversorgung und Zündanlage prüfen...

Zitat :

diesen Plastikkasten "Zersörungsfrei" zu demontieren...

Kann das vielleicht daran liegen, das demontieren Herstellerseitig gar nicht vorgesehen ist?

Zitat :

(Und nein, neuer Drucker ist nicht die Lösung *ggg*)

Darauf wird es aber hinauslaufen.
Oder wie fit bist du in der Rep. von Schaltnetzteilen?



_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Kleinspannung am 13 Sep 2015 18:55 ]

BID = 969380

dash_rendar

Gerade angekommen


Beiträge: 11
Wohnort: Wanne-Eickel

Ich sag mal so... Wenn ich nicht in der Lage wäre, das NT zu wechseln oder zu reparieren, würde ich ja von vornherein den Wechsel des Druckers in Erwägung ziehen, was ich aber nicht mache. So... Nu kommst Du... ;-P

BID = 969412

Manolito

Stammposter

Beiträge: 439
Wohnort: anywhere


Zitat :
finde nur leider nirgends ne Anleitung oder nen Weg, diesen Plastikkasten "Zersörungsfrei" zu demontieren...

Es ist auch gar nicht notwendig, den ganzen Drucker zu zerlegen, um an das Netzteil zu kommen. Das NT befindet sich bei den Pixmas in einem separaten Gehäuse und lässt sich an der Unterseite des Druckers herausziehen, wie in diesem Reparatur-Video zu sehen ist.

Ersatz-Netzteile werden schon ab ca 6,- € angeboten (Netzteil K30304 für Canon Pixma IP 4600), sodaß ohne hinreichende Reparatur-Erfahrung von einer eigenhändigen Reparatur abzuraten ist.

Gruß - Mano

BID = 969422

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9047
Wohnort: Alpenrepublik

Meiner Erfahrung nach wird das Netzteil in Ordnung sein.
Sehr wahrscheinlich, dass der Druckkopf defekt ist. Besonders wenn die billichwillich Tinte verwendet wurde.

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 969426

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2341

Vielleicht meint er mit "Plastikkasten" das Netzteil. Blind wird er ja vermutlich nicht sein?

Ich bezweifle, das ein defekter Druckkopf den Drucker am Einschalten hindert

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

BID = 969436

dash_rendar

Gerade angekommen


Beiträge: 11
Wohnort: Wanne-Eickel

@Nabruxas: 1. Druckkopf ist heile. 2. Ich nutze keine Billigtinte, aber danke für Deine Orakellastige Aussage, ohne das Du mich kennst. Wow... Nun Orakliere ich mal... Bissu nen Anwendungsentwickler? *rofl*

@IceWeasel: Nö, ich meine schon das Druckergehäuse als solches, das zu 97% aus reiner Plaste besteht, und ja, das Netzteil ist defekt, soeben durchgemessen...

BID = 969438

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13749
Wohnort: 37081 Göttingen

Vielleicht solltest Du dein ziemlich arrogantes Verhalten noch einmal überdenken; schließlich erwartest Du hier Hilfe von uns und wir sind nicht verpflichtet diese auch zu geben!

Gruß
Peter

BID = 969439

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 9047
Wohnort: Alpenrepublik

Dann helfe ich Dir eben nicht und spare meine Zeit.
Ich habe ja kein Problem mit diesem Gerät.

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!


[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am 14 Sep 2015 11:56 ]

BID = 969466

dash_rendar

Gerade angekommen


Beiträge: 11
Wohnort: Wanne-Eickel

Holla,

habe eigentlich vor gehabt, hier nun wegen den letzten 2 Posts zu meinem Fred rumzukotzen, hat dieses Forum aber nicht verdient. Ich mach et nun auf die alte Weise... Und stelle meinen Account wieder auf "RO". Danke auch :-/

Achso, bevor nu wieder einer dieser selbsternannten Nerds meint, mir hier oder per pm seinen Hirnwunst schreiben zu müssen :

#EOT

BID = 969471

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 2341


Offtopic :
Der Ton macht die Musik, so auch die Partitur - oder auch - die Schreibweise...


_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

BID = 969484

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13749
Wohnort: 37081 Göttingen

Mein Bedauern hält sich in Grenzen!
Wenn ich mich auf dein Niveau begeben würde, würde meine Reaktion etwas anders ausfallen.

Gruß
Peter


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 26 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180287706   Heute : 1561    Gestern : 15342    Online : 356        29.2.2024    6:45
14 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.29 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.863770008087