Amcron Macro-Tech 1201- 1 Kanal tot

Im Unterforum Crown JBL Soundcraft Spirit C-Audio - Beschreibung: Support für Endstufen und Konsolen wie IT4000 XTI4000 XTI Macrotech CSL CE1000 CE2000 CE4000 K1 K2 Microtech MA 5002 Folio D-Mix SX

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 21 4 2024  01:06:58      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Crown JBL Soundcraft Spirit C-Audio        Crown JBL Soundcraft Spirit C-Audio : Support für Endstufen und Konsolen wie IT4000 XTI4000 XTI Macrotech CSL CE1000 CE2000 CE4000 K1 K2 Microtech MA 5002 Folio D-Mix SX


Autor
Amcron Macro-Tech 1201- 1 Kanal tot
Suche nach: kanal (5264)

Problem gelöst    







BID = 618307

backi

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Dinslaken
 

  


Hallo,

ich hab hier eine Amcron Macro-Tech 1201, bei der nur noch ein Kanal funktioniert.
Bei dem Kanal, der nicht funktioniert, ist die ODEP LED aus und die Signal LED an.

Ich hab auch schon ein bisschen gemessen: Der Elko führt keine Spannung, der Gleichrichter auch nicht und an der Buchse, an der der Trafo angeschlossen wird liegen nur irgendwas um die 30V an. Zum Vergleich, am anderen Kanal-Trafo liegen, so wies sein soll, die 230V an.

Ich müsste jetzt also wissen, woher diese kleine Platine die Spannung für den Trafo bekommt. Und da ist das Problem: Ich checks nicht.

Irgendwo muss eigentlich noch ein kleiner Trafo sitzen, den ich nicht finde. Der Hauptschalter ist so ein kleines Niederstrom-Teil, der offenbar bei Betätigung die 24V Relais der Haupttrafos schaltet. Wenn das Relais den Trafo einfach nur an die primären 230V legt, ohne irgendeine Zwischenüberwachung, kann das Problem ja nur am Relais liegen. So rein optisch funktioniert das Relais. Gemessen hab ichs noch nich, wäre aber auch das erste, dass statt ganz zu versagen, 30V durchlässt.

Kennt hier jemand die Geräte und weiß wie die Trafos mit 230V versorgt werden?

Danke & LG

BID = 618317

admin

Administrator



Beiträge: 5023
Wohnort: Heilbronn
Zur Homepage von admin

 

  

Mal die Lötstellen am Traforelais nachlöten.


BID = 618563

backi

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Dinslaken

Hm. Danke, werde ich mal machen. Klingt aber ehrlich gesagt nicht besonders vielversprechend.

Weisst du wie so eine Einschaltverzögerung funktioniert? Eigentlich dachte ich, die sei dafür da, die Elkos erst aufzuladen. Hier schaltet man die Endstufe ein, dann gehen die Signal LEDs beide an, es dauert einige Sekunden, dann ziehen die Trafo-Relais an und dann ist die Kiste scharf. Gleichzeitig fällt ihr dann durch oben beschriebens Verhalten auf, dass die eine Stufe garkeine Spannung bekommt.

LG

BID = 618576

admin

Administrator



Beiträge: 5023
Wohnort: Heilbronn
Zur Homepage von admin

Prüfen, ob das Relais kurzeitig anzieht. Dazu Multimeter parallel zum Netzelko und einschalten. Nachschauen ob sich eine gerige Spannung aufbaut.
Netzelko entladen
Voltmeter an Lautsprecherausgang
Nochmal einschalten und schauen ob am Lautsprecherausgang kurzeitig eine Spannung vorhanden ist.

Die Werte hier schreiben.

admin

BID = 619019

backi

Gerade angekommen


Beiträge: 3
Wohnort: Dinslaken

Problem gefunden: Kalte Lötstelle an einer 230V Steckverbindung zum 2. Trafo.

Der 3. Trafo, der die Steuerelektronik versorgt, scheint im Lüfter eingebaut zu sein. Der erhält 230V und 3 weitere Adern gehen von dort in Richtung Elektronik. Noch nie so gesehen, aber wenn ich den Lüfter abmach, geht garnix mehr.

Naja, so fällt es wenigstens auf, wenn der Lüfter mal kaputt geht


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180942144   Heute : 322    Gestern : 9174    Online : 336        21.4.2024    1:06
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0674240589142