Kaufempfehlung W-Lan Router

Im Unterforum Erfahrungsaustausch - Beschreibung: Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 27 5 2024  17:24:36      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Erfahrungsaustausch        Erfahrungsaustausch : Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten


Autor
Kaufempfehlung W-Lan Router
Suche nach: lan (1273) router (1677)

    







BID = 573505

Bully111

Neu hier



Beiträge: 21
Wohnort: Friesoythe
 

  


Moin Moin

Ich bäuchte eine Kaufempfehlung für ein W-Lan Router.

Ich bekomme mein Internet über Umts zu Haus. Funktioniert auch so weit ganz gut. Nun wollte ich mein Umts-Modem an ein W-Lan Router anschließen.
Somit muß der Router min. 1 USB-Anschluß haben.
Mehr braucht er erstmal nicht können. Wenn ich dann mal irgendwan mal ein Telefonanschluß bekommen sollte möchte ich weiternutzen können.

MfG

BID = 573530

DonComi

Inventar



Beiträge: 8605
Wohnort: Amerika

 

  

Warum USB? Das ist dafür ungeeignet.


Ansonsten, sollte dein UMTS-Router einen normalen Ethernetanschluss besitzen, dann benötigst du nur einen Accesspoint oder eben einen WLAN-Router, der als Accesspoint eingerichtet wird, denn routen tut er hier nicht.

WLAN-Router benutze ich gerne von AVM.

----
Edit:
OK, es ist kein UMTS-Router sondern ein Modem.
Vergiss, was ich schrieb.

_________________


[ Diese Nachricht wurde geändert von: DonComi am 20 Dez 2008 16:33 ]

BID = 573549

Bartholomew

Inventar



Beiträge: 4681

Es ist eigentlich nicht vorgesehen, dass dein Modem an etwas anderem als einem PC betrieben wird.
Was für ein Modem ist das denn genau?
Hier gibt es ein Projekt, ein Huawei E220-Modem an einem Asus WL-500 zum laufen zu bringen:
http://www.umtslink.at/3g-forum/showthread.php?t=44651
Ist aber eine Menge Handarbeit im Spiel.

Einfacher ist es, wenn Du Dir gleich einen UMTS-Router kaufst:
http://www.etest-hardware.de/Intern......html

Ansonsten such' mal bei http://www.ip-phone-forum.de/ .


Gruß, Bartho

BID = 573781

Bully111

Neu hier



Beiträge: 21
Wohnort: Friesoythe


Zitat :
Hier gibt es ein Projekt, ein Huawei E220-Modem an einem Asus WL-500 zum laufen zu bringen:
http://www.umtslink.at/3g-forum/showthread.php?t=44651
Ist aber eine Menge Handarbeit im Spiel.


Sowas wollt ich machen. Hab auch ein E220.


Umts-Router ist auch ne schöne Lösung bloß kaum ein wenig teuer da ich keine Datenkarte habe sondern nur das USB-Modem.

Vieleicht hat gibts auch noch andere Lösungsvorschläge


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181362601   Heute : 3466    Gestern : 5828    Online : 354        27.5.2024    17:24
7 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 8.57 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.073254108429