DVD Rohlinge - Schwehre Auswahl

Im Unterforum Erfahrungsaustausch - Beschreibung: Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 20 6 2024  03:41:38      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Erfahrungsaustausch        Erfahrungsaustausch : Fragen und Antworten von User zu User zu allen elektrischen und elektronischen Geräten

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      


Autor
DVD Rohlinge - Schwehre Auswahl
Suche nach: dvd (3519)

    







BID = 375971

EinarN

Aus Forum ausgetreten
 

  


Und wieder Habe ich ein Problemhien:

Ich habe zwar DVD Brenner im Rechner aber noch nie eine Echte DVD Gebrannt. Nun ist es Soweit damit zu Experimentieren aber es bannt sich ein Problem auf. Da ich mich mit der Materie mich nicht auseinander Sezte, Gehe ich im Laden und. GLOTZE BLÖDE IN DIE RÖHRE da Ich keine Ahnung habe was zu Kaufen.

ich Frage mich z.B. Wo sind die Unterschiede zwischen DVD-S, DVD-R, DVD+R und weis gott noch welche Weitere zig DVd formate bishin zu über 8 GB speicherplatz. Die preise sind auch nicht VERDAUBAR. 5 DVD-R von SONY oder EMTEC bei etwa 4, xxx GB etwa 6 EURO.

- Wie Gut sind die Dinge eigentlich?
- Was benüzt Ihr in der Regel?
- Welche DVD's Machen Schreib bzw. Lese Problemen?
- welche DVD's Benüzt Ihr für daten und welche Für Audio / Video?

Irgendwie Stehe Ich auf den Schlauch mit diesen DVD kram.

BID = 375980

wulf

Schreibmaschine



Beiträge: 2246
Wohnort: Bozen

 

  

hallo,
also die normalen dvds sind die dvd-r und dvd+r, die dvd+r sollten eine spur billiger sein.
ich hab bisher verbatim und sony genommen, sony mit jewelcase für wichtige daten und audio/video, verbatim von der spindel für zwischendurch.
hab jetzt wieder mit den studentenkollegen eine sammelbestellung: 50 verbatim dvd+r für 16 Euro (das ist aber nur meine teilbestellung).

zur qualität kann ich leider nicht viel sagen, da ich sonst auch nicht besonders viel mit dvds mache, und bisher noch nie ein brennvorgang schief gegangen ist.
schreib-/lesefehler hatt ich bisher noch nie (aber ich brenne mit relativ wenig geschwindigkeit).

es gibt auch noch die dual layer dvds, die kosten aber viel und da haben auch "nur" knapp zwei normale dvds drauf platz. aber wenn man grosse dateien hat, kommt man manchmal nicht drum rum.

mfg wulf

_________________
Simon
IW3BWH

BID = 375981

djtechno

Inventar



Beiträge: 4955
Wohnort: beutelsbach
Zur Homepage von djtechno ICQ Status  

Okey, eine kleine einleitung (die jorn eh wieder kritisieren wird wegen feinheiten )

Also

Welche DVD's dein brenner brennen kann und welche nicht hängt davon ab, was für einen brenner du hast

Aber Tendentiell lassen sich marken wie Sony, TDK, Emtec u.ä. in den meisten brennern problemlos brennen, wohingegen billigrohlinge wie deja, medion u.ä. eher mal probleme machen, da es aber stark vom brenner abhängt, gilt dies nicht generell, nur tendenziell

zu den ormaten

DVD-R: 4.3 gb (4484 mb) speicherplatz, daten (dvd-rom-mode), video (dvd-video) und audio (dvd-audio) kann mitjedem modernen brenne rgebrannt werden
DVD-R: 4.3 gb (4473 mb) speicherplatz, daten (dvd-rom-mode), video (dvd-video) und audio (dvd-audio) kann mitjedem modernen brenne rgebrannt werden

früher gabs plus und minus brenner, man mußte die passenden rohlinge kaufen. heutige dvd-brenner können i.d.r. beides

diese medien sind einmal beschreibbar

DVD-RW: 4.3 gb (4484 mb) speicherplatz, daten (dvd-rom-mode), video (dvd-video) und audio (dvd-audio) kann mitjedem modernen brenne rgebrannt werden
DVD-RW: 4.3 gb (4473 mb) speicherplatz, daten (dvd-rom-mode), video (dvd-video) und audio (dvd-audio) kann mitjedem modernen brenne rgebrannt werden

früher gabs plus und minus brenner, man mußte die passenden rohlinge kaufen. heutige dvd-brenner können i.d.r. beides

diese medien sind mehrmals beschreibbar

DVD+R DL 8,8GB (???? mb) speicherplatz vornehmlich video (dvd-video), daten brennen (dvd-rom) ist auch möglich, wegen der höheren fehleranfälligkeit (da nur 10% reflektion) abernicht zu empfehlen

diese rohlnge haben 2 schichten. zum brennen braucht es einen double layer fähigen brenner. viele neuen modelle, aber nicht alle können dies. Du mußt im handbuch deines brenners oder in google kucken, ob deienr diese format brennen kann

da diese medie nur noch 10% des laserlichts reflektieren, ist der signal-störabstand sehr gering, es empfiehlt sich diese mti der langsamsten möglichen geschwindigkeit zu brennen. Dennoch schaffen nur wenige brenner am amrkt, diese so zu brennen, das sie innerhalb der tolleranzen sind. Leseprobleme sind vorprogrammiert.
drum sind diese medien zum daten backup nicht wirklich zu gebrauchen, bei video kann es zwar zu aussetzern kommen, was abrhier evtl. tollerierbar ist. viele brenner unterstützen double layer zwar prinzipiell, aber wie gehabt ist diese technik noch nciht sehr ausgereicht, udn langzeitarchivierung ist damit nicht

daten besser auf zwei single layer dvd brennen.

für video machen diese medien sinn, z.b. um filme mit mehr als 2 std. spielzeit im tv aufzunehmen, ohne die qualität veringern zu müssen

dvd-r dl: 8,8 gb (???? MB) , für video (dvd-video), zur not auch daten (dvd-rom) dieses format wird von kaum einem rbenne runterstützt und sollte daher gemieden werden

dvd-rw dl, dvd+rw dl 8,? gb (???? MB) , für video (dvd-video), zur not auch daten (dvd-rom): diese formate kommen in zukunft au den markt, heutige brenne runterstützen sie noch nicht, medien gibts noch keinezu kaufen.

dvd-rom 4,3 Gb (4483 mb): gepresste dvd mit daten, musik oder video. nicht beschreibbar, in ejdemd vd-laufwerk problemlos lesbar

dvd-ram 4,2 gb (4401 mb) : beliebig oft beschreibbare dvd. sie wird mit UFS formatiert, und wird wie eine diskette angesprcohen: man kann direkt dateien auf ihr editieren, und direkt via explorer sachen draufkopieren

geniales format, 100000 mal beschreibbar (dvd-rw / dvd+rw nur 1000 bis 10000 mal, je nach brenne rund medienhersteller)

leider haben sich die dedizierten dvd-ram drives, die die dvd-ram medien mit schützendem caddy nutzen nicht durchgesetzt, weil dank des caddies und der optimierten technik sind diese medien recht haltbar und zuverlässig

die meisten heutige brenne runterstützen dvd-ram, haben aber nur eine caddylose schublade. drum muß man die dvd-ram aus ihrem caddy nehmen, oder gleich solche ohn caddy kaufen, sofern man dieses format nutzen will

alle medien gibts als 8cm und 12 cm version

die 8 cm version paßt in die hosentasche und in dvd-camcorder verscheidener hersteller, sind aber teurer und es paßt weniger drauf

für normalwird man daher die 12 cm scheiben nehmen, für kleinere datenmengen sind die 8 cmmedien eien schöne, weil kopakte sache, der höhere preis macht das abeer nur für ausnahmefälle lohnenswert


Marcus

_________________
Ehemaliger forennutzer (ausgetreten)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: djtechno am  8 Okt 2006  0:32 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: djtechno am  8 Okt 2006  0:35 ]

BID = 375987

yonossic

Achtung
Dieser user postet unter verschiedenen Namen


DJTechnos DVD Kunde in Ehren, aber irgendwie macht die Hälfte seiner Ausführungen keinen Sinn, die andere ist dank umfassender Rechtschreib- und Satzbaufehler nur schwerlich als der deutschen Sprache entstammend zu erkennen.

Besonders interessant hier, dass in seinen Ausführungen DVD-R bzw DVD-RW doppelt angeführt und mit zwei unterschiedlichen Kapazitäten angegeben werden;

Zitat :
zu den ormaten
DVD-R: 4.3 gb (4484 mb) speicherplatz, daten (dvd-rom-mode), video (dvd-video) und audio (dvd-audio) kann mitjedem modernen brenne rgebrannt werden
DVD-R: 4.3 gb (4473 mb) speicherplatz, daten (dvd-rom-mode), video (dvd-video) und audio (dvd-audio) kann mitjedem modernen brenne rgebrannt werden
...
DVD-RW: 4.3 gb (4484 mb) speicherplatz, daten (dvd-rom-mode), video (dvd-video) und audio (dvd-audio) kann mitjedem modernen brenne rgebrannt werden
DVD-RW: 4.3 gb (4473 mb) speicherplatz, daten (dvd-rom-mode), video (dvd-video) und audio (dvd-audio) kann mitjedem modernen brenne rgebrannt werden


Vielleicht sollten wir uns daher erst einmal einem zwar nicht neuen, aber mit weitaus weniger Rechtschreibfehlern und Unverständlichkeiten behafteten Artikel zuwenden;
http://www.easylinux.de/Artikel/ausgabe/2004/05/022-dvd-kunde/

Daraus geht dann auch hervor, dass es neben grundsätzlichen Erwägungen letztlich auch auf den Einsatzzweck und die beteiligten Geräte ankommt und es eines gewissen Maßes an Ausprobieren bedarf, um das für die eigenen Zwecke geeignete Format und Rohlingmarke zu finden.



[ Diese Nachricht wurde geändert von: yonossic am  8 Okt 2006  1:22 ]

BID = 375989

djtechno

Inventar



Beiträge: 4955
Wohnort: beutelsbach
Zur Homepage von djtechno ICQ Status  

die zweiten sollten + sein, sorry

zu den ormaten
DVD-R: 4.3 gb (4484 mb) speicherplatz, daten (dvd-rom-mode), video (dvd-video) und audio (dvd-audio) kann mitjedem modernen brenne rgebrannt werden
DVD+R: 4.3 gb (4473 mb) speicherplatz, daten (dvd-rom-mode), video (dvd-video) und audio (dvd-audio) kann mitjedem modernen brenne rgebrannt werden
...
DVD-RW: 4.3 gb (4484 mb) speicherplatz, daten (dvd-rom-mode), video (dvd-video) und audio (dvd-audio) kann mitjedem modernen brenne rgebrannt werden
DVD+RW: 4.3 gb (4473 mb) speicherplatz, daten (dvd-rom-mode), video (dvd-video) und audio (dvd-audio) kann mitjedem modernen brenne rgebrannt werden

_________________
Ehemaliger forennutzer (ausgetreten)

BID = 376010

EinarN

Aus Forum ausgetreten

Trozdem Verstehe ich nicht was hat das mit den "+" an Sich? Die sind ja Identisch.

BID = 376016

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Nur fast:
Da haben zwei verschiedene Hersteller-Konsortien auf technisch unterschiedlichem Weg das selbe Ergebnis zu erzielen versucht. Und das ist auch gelungen. Denn haben sie versucht, die jeweils eigene Varainte als einzigen Standard im Markt durchzusetzen. Das ist nicht gelungen...

Daher gibt es nun eben die beiden Versionen. Wobei bei Video-Anwendungen doch nennenswerte Unterschiede zwischen der "+RW"- und der "-RW"-Version bestehen!

Als erstes solltest Du also herausfinden, welchen Brenner Du genau hast!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: sam2 am  8 Okt 2006 10:12 ]

BID = 376022

Mista X

Schreibmaschine



Beiträge: 1064
Wohnort: Bergisch Gladbach
ICQ Status  

Mein Tipp an dich:

Geh innen AL-DI und kauf die TE*ION Rohlinge. DVD +R; 5 Stk. für 3,29.
Auch die 50er Spindel TE*ION CD Rohlinge für so 5 Euro oder so kann ich empfehlen.

Hatte bei bisher 30 gekauften DVD Packungen noch nie einen Reklamationsgrund gehabt, und bei 3 Spindeln erst eine wo die Qualität zu wünschen übrig ließ, und die wurde ohne Probleme, obwohl schon 8 Stück fehlten, umgetauscht.

MfG

Mista X

BID = 376024

EinarN

Aus Forum ausgetreten

Mein DVD Brenner hat volgende austattung (Hersteller Angaben):

- Typ 1 x DVD±RW (±R DL) - 5.25" x 1/2H
- Lesegeschwindigkeit 48x (CD) / 16x (DVD)
- Schreibgeschwindigkeit 48x (CD) / 16x (DVD±R) / 4x (DVD±R DL)
- Geschwindigkeit bei wiederbeschreibbaren Medien 24x (CD) / 6x (DVD-RW) / 8x (DVD+RW)
- Unterstützte CD-Formate CD Text, CD Extra, CD-DA (audio), CD-I, CD-ROM XA, Photo CD, Video CD, CD-ROM, DVD-Video
- Unterstützte Aufnahmemodi Multisession, Disk-at-Once, Track-at-Once, Packet Writing, Session-at-Once
- Unterstützte Medientypen CD-ROM, CD-R, CD-RW, DVD-ROM, DVD-R, DVD-RW, DVD+RW, DVD+R, DVD+R DL, DVD-R DL
- Puffergröße 2 MB

Was nun ales der DVD Brenner aus den Notebook meiner Tochter "verdaut" weis ch nicht. Dort sind BackUp's zu Machen, da nun ein Neuer Notebook kommt und Neue BackUp's Erstellt werden Müssen habe ich kein Bock mehr CD-R's ein zu Sezen (11 Stück) sondern DVD's so wie es auch in Die Empfehlungen Steht. Nach Anfrage bei HP, wen Ich diese BackUp's Erstellen Lasse kostet es mich Sage und Schreibe 40 (FIERZIG) Euro. Da muss ich wohl BESCHEUERT Sein denen bei HP 40 Euro im Rachen zu Schmeisen für 2 DVD's mit ein Home XP und Rest an Kram.

Für mich, habe Ich einige videos, nichts Besonderes. trozdem, will Ich da kein Murks Machen. Bei Wolworth z.B. Sah ich für 5,79 EURO 5 x SONY DVD-R bei etwa 4,3 GB und EMTEC DVD-R bei 5, 99 EORO. Klar da waren auch 10'er Spindel von SK für 5 EURO aber dort Stand DVD+R (RW) und Ich denke das Diese für Langzeit Archivierung (BackUp's) nicht Geeignet sind. Was Mein Ihr Soll Ich die SONY Nehmen?

Der punkt ist, wen ich z.b. videos Brennen soll, die müssen nicht nur auf den PC Brenner funzen sondern auch auf den Hausüblichen DVD Player und in den Player des Rechners. wie Erwähnt, Irgendwie Stehe ich komplet auf den Schlauch.

BID = 376030

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Dann ist Dein Brenner schon recht modern und für alles außer DVD-ROM geeignet.

Die Wiedergabe ist übrigens kein Problem. Praktisch alle Geräte (vom Vidoe-DVD-Player bis zum "nur Plus"- oder "nur Minus"-Brenner) können sowohl Plus als auch Minus wiedergeben. Nur eben nicht selber beschreiben.

Schwieriger wird es bei der Wiedergabe von +/-RW-Medien (wie man sie für regelmäßige Backups verwenden sollte).

Mit SONY-DVDs habe ich übrigens keine so guten Erfahrungen. Gut und meist preiswert finde ich PHILIPS, TDK und MEMOREX. IMATION sind bei mir mal so, mal so, vergleichbar mit den billigen INTENSO. Ganz brauchbar war auch BASF/EMTEC. Aber die gibt es so ja derzeit nicht mehr (Marke wurde schon wieder verkauft...).

BID = 376035

EinarN

Aus Forum ausgetreten

Von BASF / EMTEC gibt's bei Wolworth in Duisburg reichlich in 5'er Packungen.
Die BASF / EMTEC wurde ja von RMG Aufgekauft aber hier werden nun Nur Bandmaterialien Hergestellt:

http://www.rmgi.nl/


Von RW's auch in Üblichen CD Format, halte Ich nicht Fiel. Hatte Reichlich davon im Müll Entsorgt.

Von den DVD's Sah Ich nichts von BenQ. Im normalen CD-R Bereich habe Ich mit BenQ sehr Gute Erfahrungen. Ich weis aber nicht wie die DVD's von Denen sind.

BID = 376376

EinarN

Aus Forum ausgetreten

So !

nun habe Ich eine 5'er Packung DVD-R von EMTEC Genommen. Mahl Sehen was Die so drauf Haben. Hier Bild:




_________________

BID = 376401

djtechno

Inventar



Beiträge: 4955
Wohnort: beutelsbach
Zur Homepage von djtechno ICQ Status  

Spindel ist schwachsinn. Weil dann brauchst du als nextes leerjewel cases.Und dann hast nix gegenüber medien, die schon in cases sind, gespart

_________________
Ehemaliger forennutzer (ausgetreten)

die emtecs habe ich hier auch, ebenso sony, tdk und medion. Die medion sind mittelklasse, sony, tdk und emtec sehr gut.
intenso machen zwar gute rohlinge, aber diese flip case hüllen sidn ein riesen mist

Marcus

[ Diese Nachricht wurde geändert von: djtechno am  9 Okt 2006 18:58 ]

BID = 376403

Licht aus!

Stammposter



Beiträge: 420
Wohnort: Unterfranken
Zur Homepage von Licht aus! ICQ Status  

Papierhüllen tuns auch. Find ich sogar schöner weil die platzsparender sind als andere Hüllen und bedrucken geht auch ganz gut.

_________________
All hail to the carry bit!

BID = 376471

EinarN

Aus Forum ausgetreten

Spindel ist nicht so Schwachsinig wie es Scheint.
Wen man nun Irgendwelches Foto / Video Material zum Archiwierung Zweck Brennt, diese nicht Dauernd im Anspruch Nimmt ist es Schon OK. Ich hatte eine Weile so einiges mit XXX Partnerprogramme Verdient. Da wurde, besonders im USA Bereich, jede menge Contend im Download Bereit Gestellt. Bilder so wie auch Video Material. Sowas Zihet man sich runter, macht die Thumbnail Gallerien für die TGP's und ales Landet auf ein Server. Um sicher zu Gehen das in Falle eines Server Crasches man Schnell ales Bereit hat, Brennt man das Zeug auf CD / DVD. Bei solche Sachen sind die Spindeln Sehr geeignet weil das Archivierte Material höchstens ein Mahl im Jahr Benüzt wird, wen auch.

Papierhülen sind auch OK, wen man die CD / DVD auch Mehr in der Schublade Liegen Läst oder Eher als notlösung für Zeitbegrenzte Sachen. für den Altäglichen Einsaz, ein Desaster, Besonders wen man da CD's mit MP3's für den Kfz Einsaz dauernd Hin und Her schlept.

Ideal finde Ich die SlimmCase. Diese Kosten nicht die Welt. Eine 10'er Packung etwa 2,50 EURO


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 17 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181509211   Heute : 336    Gestern : 12273    Online : 131        20.6.2024    3:41
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0684969425201