Vermurkste (gefährliche?) Verkabelung im 60er Jahre Bau?

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 23 4 2024  07:11:51      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!


Autor
Vermurkste (gefährliche?) Verkabelung im 60er Jahre Bau?
Suche nach: verkabelung (1804)

    







BID = 1100530

Max1677

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Liebe Community,

ich muss zugeben, dass ich ein Elektrik-Laie bin und wende mich, bevor ich mir daran noch die Finger verbrenne, lieber an Euch alle:

Ich bin soeben in eine unrenovierte Wohnung in einem Haus (BJ 1963) gezogen. An den Decken finden sich hier jeweils 3 Kabel für den Anschluss von Lampen: rot, schwarz und grau.

Im Wohnzimmer habe ich eine Lampe angeschlossen, ich war schon an diese drei Farben gewöhnt, da dies in meinem Elternhaus - soweit ich mich erinnere - auch genau so war:
rot - PE
schwarz: Phase
grau: N
-> Lampe brennt und funktioniert

Nun aber in der Küche und im Schlafzimmer: Ganz genauso angeschlossen, wie oben beschrieben, es tut sich aber nichts.

Ein befreundeter Hobby-Elektriker meinte dies könnte eventuell daran liegen, dass man vielleicht bei der Verkabelung im Haus unterschiedliche Farben verwendet hätte und ich einfach mal andere Farb-Kombinationen probieren soll. (Vielleicht ein sehr gefährlicher Ratschlag. Ich bin froh dass nichts schiefgegangen ist und lasse die Finger davon)

Nachdem ich auch gelesen hatte, dass auch rot manchmal als Phase verwendet wurde, habe ich folgendes probiert:
schwarz: Phase
rot: 2. Phase
grau: N
-> Lampe brennt und funktioniert

Jetzt stellen sich mir aber eine wichtige Fragen: Warum ist das unterschiedlich? Warum habe ich im zweiten Fall keinen PE? Ist das gefährlich? Darf ich diese Verkabelung so lassen?

Ich bin gespannt auf Eure Antworten! Besten Dank im Voraus!

Viele Grüße
Max

BID = 1100533

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 7340

 

  

Wenn man dran kommen würde, könnte man mit einem DUSPOL nachmessen, aber das wird wohl nix .......vielleicht mit Bildern

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1100539

Max1677

Gerade angekommen


Beiträge: 2

Hallo und Danke für die Rückmeldung!

Ich muss mich korrigieren:
In der zweiten Option sind schwarz und grau phasen, rot ist N. (Siehe bild 3)

Bild 1: Wohnzimmer (funktioniert)
Bild 2: Lichtschalter wohnzimmer (nur einer löst aus)
Bild 3: Schlafzimmer (funktioniert)
Bild 4: Lichtschalter schlafzimmer
Bild 5: Schaltkasten (kein FI)

Danke im Voraus!

Hochgeladene Datei (2668461) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (3143917) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (2820319) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (3540632) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen


Hochgeladene Datei (3313368) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen

BID = 1100558

Goetz

Schreibmaschine

Beiträge: 1929
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von Goetz

Was oft gemacht wurde (aber verboten ist ): Bei einer Serienschaltung (Doppelwippe) eine dreiadrige Leitung zum Deckenauslass (Geiz ist Geil) und dann ist der Schutzleiter halt der 2. Geschaltete

Jetzt wären die Bilder interessant, was heißt:
Zitat :
Bild 2: Lichtschalter wohnzimmer (nur einer löst aus)


[ Diese Nachricht wurde geändert von: Goetz am 10 Aug 2022  7:17 ]

BID = 1100582

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7558
Wohnort: Wien

Die Farben waren schon in der VDE nicht eindeutig und wurden gern auch noch abweichend verwendet. Nicht ganz unwahrscheinlich: rot ist normwidrig PEN (PE und N in einem), schwarz und grau sind geschaltete Phasen. Laut VDE hatte der PEN grau zu sein wie der N, aber in manchen Gegenden war rot üblich dafür.

Ist eine recht gefährliche Schaltung, an der man als Laie besser nicht basteln sollte. Der erwähnte Duspol hilft da auch nicht richtig viel, auch der Fachmann kann da nur Steckdosen und den Sicherungskasten öffnen, um sich ein Bild zu machen, wie dort verdrahtet ist.

_________________
"Und dann kommen's zu ana Tür da steht oben "Eintritt verboten!" und da miaßn's eine!"

BID = 1101791

smurfix

Gerade angekommen


Beiträge: 8
Wohnort: Nürnberg
Zur Homepage von smurfix

Ich sag dazu "schätze dich glücklich dass du überhaupt drei Drähte hast". In vielen Installationen, auch aus der Zeit, gibt es nur L und PEN.

Hast du eigentlich einen Fehlerstromschalter? Funktioniert er noch? Bei derartiger Experimentiererei müsste der eigentlich schon dreimal ausgelöst haben.

Der Verteiler-Umbau bei meinen Eltern (es wurden riesige steinalte und bestimmt seit zehn jahren nicht mehr funktionierende 300mA-FI entsorgt, die damals (Mitte der 60er) der letzte Schrei waren) hat drei PE-N-Schlüsse zutage gefördert, die der Elektriker erstmal suchen musste …


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 23 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180964524   Heute : 1594    Gestern : 9907    Online : 624        23.4.2024    7:11
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0695340633392