Türgong mit Verzögerung

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 18 7 2024  17:33:40      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!


Autor
Türgong mit Verzögerung
Suche nach: türgong (61) verzögerung (728)

    







BID = 954107

frank181

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Hallo,

also - ich ein absoluter Elektroniknewbie hätte da mal eine Frage

Ich habe in einem Mehrfamilienhaus eine Klingelanlage / Türsprechanlage von Siedle ( Siedle HT 511-01 ). Nun hat mich schon die ganze Zeit der Klingelton genervt und jetzt habe ich einen neuen Türgong geholt ( CROMA 100A )

In den neuen Türgong habe ich 4 Baby Battterien reingesetzt, von der Siedle habe ich ein 12 Volt Kabel abgezweigt und in der neuen Anlage angeschlossen.
Dann habe ich jeweils ein Kabel von der Türklingel abgezogen und diese verlängert zu der neuen Türklingel.

Nun klappt alles ABER - man muß den Klingelknop ca. 1 sek. festhalten bevor es klingel. Ersatzweise kann man auch 2x schnell hintereinder drücken. Bei nur einmaligen Drücke des Klingelknopfes passiert nix.

Das kann doch nicht normal sein, oder ? Was kann ich denn da falsch gemacht haben bzw. wie mache ich es richtig ?

Viele GRüße

Frank





BID = 954140

Surfer

Inventar



Beiträge: 3094

 

  

Von wem ist denn das Haus ?

Nebenher gibts von Siedle ein Anschaltrelais für externe Gongs

BID = 954160

frank181

Gerade angekommen


Beiträge: 2

Hy,

Das sind alles Eigentumswohnungen - insgesamt 12 Parteien.
Die Wohnung gehört mir.

Ich habe mich da mal ein wenig aufgeschlaut und irgendwie finde ich da keine perfekte Lösung. Es muß doch irgendwie möglich sein, an mein altes olles System einen externen Türgong anzukoppeln ?

Viele Grüße

Frank

BID = 954190

Surfer

Inventar



Beiträge: 3094

Ja - mittels Anschaltrelais.


BID = 954201

Elektro Freak

Inventar



Beiträge: 3416
Wohnort: Mainfranken

Es geht auch ein normales kleines 12 Volt Relais ..

An die Spule des Relais kommt die jetzige "Klingelleitung" also da wo normalerweise der Summer dran gehört...

Die Schaltkontakte des Relais werden an die Stelle angeschlossen wo normalerweiße der Klingelknopf deines Gongs sitzt.

_________________


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181681754   Heute : 2666    Gestern : 5416    Online : 503        18.7.2024    17:33
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0290660858154