Steckdose auf Bodenhöhe zulässig ?

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Steckdose auf Bodenhöhe zulässig ?
Suche nach: steckdose (10788)

    










BID = 607664

Maddin82

Gesprächig



Beiträge: 127
Wohnort: Gernsheim
 

  


Hallo, ich habe gerade den instalationsplan für die neue küche bekommen und angefangen den steckdosenbohrer in den wänden zu versenken. Nur eins macht micht stutzig, für den kühlschrank wird eine steckdose mit dem mittelpunkt 7cm über boden verlang. Is da zulässig die so tief anzubringen ?

BID = 607665

Her Masters Voice

Inventar


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 5300
Wohnort: irgendwo südlich von Berlin

 

  

in der jährlichen Sicherheitsbelehrung wird immer was von 20cm überm Boden gesagt.

_________________
Tschüüüüüüüs

Her Masters Voice
aka
Frank

***********************************
Der optimale Arbeitspunkt stellt sich bei minimaler Rauchentwicklung ein...
***********************************








BID = 607667

123abc

Schreibmaschine



Beiträge: 2159
Wohnort: Hamburg

Es ist zulässig. Die Leitungsverlegung dorthin sollte jedoch in den bekannten Installationszonen erfolgen.

Für die Installationsorte gibt es Richtlinien aber kaum Vorschriften.

Sofern also keine Vorschrift verletzt wird spricht nichts dageben.

123abc

[ Diese Nachricht wurde geändert von: 123abc am 13 Mai 2009  9:57 ]

BID = 607669

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Zwar zulässig, aber ME wenig sinnvoll.
Denn das ist extrem niedrig. Da geht ja nichtmal ne Sockelleiste drunter...

Frag daher den Küchenplaner, was das soll und ob nicht eine Höhe vom ca. 20cm auch brauchbar wäre!

BID = 607679

Bartholomew

Inventar



Beiträge: 4681

Praktisch sind solch niedrige Steckdosen eigentlich nur im Schlafzimmer, und zwar da, wo mal das Bett stehen soll.

BID = 607744

Maddin82

Gesprächig



Beiträge: 127
Wohnort: Gernsheim

Ok wenn zulässig dann bleibt das so. Dose is in der wand und kabel ebenso, darf der elektriker bei gelegenheit auch mal anklemmen. An der planung ändere ich ungerne etwas da sich der laden als extrem unflexibel heruasgestellt hat und das nur noch mehr ärger gibt. Falls die maße net stimmen sollen die auf ihre kosten wieder elektriker und verputzr anrücken lassen und die dose versetzen, vieleicht haben die sich ja auch was gedacht bei dem maß, der rest der steckdosen ist in den üblichen instalationszonen eingeziechnet.





BID = 607754

Trumbaschl

Inventar



Beiträge: 7467
Wohnort: Wien

Für so Küchengeräte gabs bei uns im Büro auch immer die Vorgabe maximal 10cm über FOK. Logik dahinter: wenn man die Geräte ganz an die Wand klatschen will (bei Kühlgeräten IMO im SInne der Wärmeabfuhr kontraproduktiv, aber egal), ist unten meistens noch mehr Platz damit man den Stecker unterbringt.

_________________
"Und dann kommen's zu ana Tür da steht oben "Eintritt verboten!" und da miaßn's eine!"

BID = 607805

Surfer

Inventar



Beiträge: 3083

Der Sinn liegt eigentlich eher an der Zugänglichkeit-Sockelleiste wird abgenommen und die Steckdose ist frei(OK -man liegt auf dem Boden).
Kühlschränke heute gehen ja meist nicht mehr bis auf Boden Niveau oder haben eine Gefriergeschichte drunter.

Gruß Surf

BID = 607846

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 7037

...die Kühlschrank Steckdose mache ich immer auf 2,2 m also ca. 20 cm über der Küchenschränken da kommt man dran ohne unten irgendwelche Leisten abzubauen und mit den Ärmeln im Süff rumzuwischen

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 607858

wome

Schreibmaschine



Beiträge: 1252

Bei den hiesigen Möbelhäusern ist gerade die Doppellösung in Mode:

1. ca. 10 bis 15cm über OKF
2. auf 2,20m

Es gäbe Kühlschränke, die den Anschluss oben haben sollen???
Zumindest kann man so dem Radio einen eigenen Anschluss spendieren

BID = 607866

Surfer

Inventar



Beiträge: 3083

Klar Primus-da is Leben drunter

Hier in der Gegend werden momentan viele Küchen direkt bis an die Decke gebaut(Blende über Oberschränke und mit tapeziert oder geputzt)
scheint ne Art Trend in diesen Neubaugebieten zu sein.Haben die Hausfrauen ne Staubfalle weniger - Naja.
Aber die Steckdosen sind so wenigstens zugänglich.

gruß Surf

BID = 607872

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 7037


Zitat :
Surfer hat am 14 Mai 2009 05:29 geschrieben :

.......Klar Primus-da is Leben drunter ........

...manchmal ja aber Dreck sammelt sich da im laufe der Jahre auf jeden Fall



Zitat :
Surfer hat am 14 Mai 2009 05:29 geschrieben :

.......Hier in der Gegend werden momentan viele Küchen direkt bis an die Decke gebaut(Blende über Oberschränke und mit tapeziert oder geputzt).......

...super noch mehr Platz für Mäuse, Ratten, Spinnen, Käfer, Wespen, .....

...da weiss man wenigstens wohin immer die Brötchenkrümel verschwinden, die eben noch unterm Küchentisch lagen

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 607885

fuchsi

Schreibmaschine



Beiträge: 1704

Für Geschirrspüler sind solch niedrige Steckdosen sinnvoll. Oftmals stehen Geschirrspüler wirklich komplett direkt hinten and er Wand an. Nur im unteren Bereich (ca. 20cm) ist Platz zum Anstecken.

Bei Kühlschränken ist es aber nciht so tragisch, da diese nicht die komplette Norm-Küchen-Tiefe ausnutzen.

BID = 607889

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 7037

...die GS Steckdose kommt auch nicht unten in den Süff

sondern neben die Wasser/Abwasser Anschlüsse,

wo alles durch den Schrank unter der Spüle erreichbar ist

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 607935

Maddin82

Gesprächig



Beiträge: 127
Wohnort: Gernsheim

In der nähe eines geschirrspülers möcht ich keine bodennahe steckdose haben. Der letze hier hat vergessen den wasserzufluss abzustellen, also is bis oben hin voll gelaufen, entweder is auf grund dessen die elektronik abgefackelt oder er is vollgelaufen weil die elektronik vorher abgefackelt is. Jedenfalls hielten die dichtungen dem ncht stand und die küche war einige cm, hoch überflutet und gefüllt mit dem typischen blauen dampf ohne das die sicherung geflogen ist.


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 15 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 168020892   Heute : 13321    Gestern : 16365    Online : 499        14.8.2022    18:37
29 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.07 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.029335975647