Schalter Drehstrom

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 29 2 2024  14:12:02      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      


Autor
Schalter Drehstrom
Suche nach: schalter (25600) drehstrom (2561)

    










BID = 1108280

Alter Knabe

gesperrt
 

  


Was dann hinterher gemacht wird ist Nebensächlich, Primär ist, dass man bei dem o.a. Querschnitt vorher eine passende UV, in der Garage installiert.

Du nimmst den Schalter selber in die Hand, klemmst alles so an wie Du "glaubst" u. schickst uns dann ein Foto von den 3 kommenden steifen 4 mm² u. 6 abgehenden Drähten, ob u. wie das dann ordentlich aussieht.

Wie klemmt man dann den "N" u. "PE" zu den Verbrauchern, mit fliegenden Wago`s weiter?

BID = 1108281

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 7028

 

  

Alter Knabe, Hotliner
wenn du wissen willst wie man sowas macht, mach einen eigenen Thread auf.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1108282

Alter Knabe

gesperrt

Hallo ich weiss es bestimmt schon länger als Du, wetten dass!

BID = 1108284

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12615
Wohnort: Cottbus


Zitat :
dass dieser Schalter nur 2 Phasen schaltet?
Ja, da hab ich nicht genau hingeguckt und wurde von "Kontakte=4" geblendet



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1108289

BlackLight

Inventar

Beiträge: 5195


Zitat : Tom11 hat am  7 Feb 2023 17:47 geschrieben :

Wieso nicht, wenn alles auf einmal läuft haut mir alles durch. Oder mache ich einen Denkfehler?
Kommt drauf an.
Wenn z.B. B16 verbaut ist, die halten längerfristig 20-24 A aus. Wenn ich Schweißgerät und Säge lese könnte man evtl. auch über C16 nachdenken.

Wobei, bei 5x 4 mm^2 sollte schon genug Anlaufwiderstand vorhanden sein…


Ansonsten hängt es vom tatsächlichen Verbrauch der Verbraucher ab. Ein Elektriker kann bestimmt auch beurteilen, ob eine kleine UV in der Werkstatt möglich ist und die Zuleitung etwas höher absichern. Oder ist die 5x 4 mm^2 Zuleitung so lang?

BID = 1108291

Alter Knabe

gesperrt

Wenn man den letzten Beitrag vom TE überfliegt, was er alles u.a. damit versorgen bzw. umschalten o. betreiben will, passt da vieles nicht wirklich zusammen.

BID = 1108294

Murray

Inventar



Beiträge: 4647

Ich denke eher nicht dass er da 5 Angestellte hat ...

BID = 1108295

Alter Knabe

gesperrt

Was hat das mit 5 Angestellten zu tun, wenn im Haupt-VT der Drehstrom-LSS aus irgendeinem Grund gefallen ist, sitzt man in der Garage im Finstern, ausser die Beleuchtung wird mit einer eigenen Leitung u. eigenem LSS versorgt.

5 x 4mm² mit nur 16A abgesichert, klingt für mich ein wenig "Scheinheilig", macht man normal nicht, ausser bei einer "Überlangen" Versorgungszuleitung!

BID = 1108296

Murray

Inventar



Beiträge: 4647

Da macht man halt die Tür auf da wird es wieder hell.

BID = 1108297

Alter Knabe

gesperrt

Murray!

Das ist immer sehr lustig wenn gerade während der Arbeit, an einer der u.a. div. Maschinen die Sicherung fällt.

Aber das Problem für den TE, wird bestimmt nicht zu einem Problem für mich.



BID = 1108299

BlackLight

Inventar

Beiträge: 5195


Zitat : Alter Knabe hat am  7 Feb 2023 22:54 geschrieben :
Was hat das mit 5 Angestellten zu tun, wenn im Haupt-VT der Drehstrom-LSS aus irgendeinem Grund gefallen ist, sitzt man in der Garage im Finstern, ausser die Beleuchtung wird mit einer eigenen Leitung u. eigenem LSS versorgt.
Ich war ja nicht angesprochen, aber wann hält mich das vom Antworten ab?
Ich hab nur zwei Hände und mehr als ein Großgerät zu nutzen wird schwierig. Bohrhammer und Absaugung oder KGS und Staubsauger ist das höchste der Gefühle.

Wenn es nur ums Licht geht, da gibt es auch LED-Leuchten mit Batterie/Akku-Betrieb und z.B. PIR-Sensor. Oder für etwas Licht direkt eine Mini-PV-Anlage dran/draufklatschen?

BID = 1108302

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12615
Wohnort: Cottbus

Wie sinnvoll so eine Umschaltung ist, ist in der Tat fraglich.
Ich kann zumindest nicht in verschiedenen Räumen gleichzeitig mehrere Maschinen bedienen.

Mit richtiger Selektivität gibt es aber auch keine Probleme (definitionsgemäß ).
Dazu müsste aber die Zuleitung zwingend mit Schmelzsicherungen abgesichert sein.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 26 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180292751   Heute : 6612    Gestern : 15342    Online : 310        29.2.2024    14:12
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0820791721344