Schalter am Fenster!

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 18 4 2024  08:35:43      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!


Autor
Schalter am Fenster!
Suche nach: schalter (25617)

Problem gelöst    







BID = 145503

MKelectronik

Gelegenheitsposter



Beiträge: 78
Wohnort: Bayern
 

  


Laut kaminkehrer soll am fesnter in der küche einen schalter angebracht werden der den dunstabzug abschaltet wen das fenster geschlossen ist, da im nebenraum ein holzoffen steht, und der dunstabzug sonst zuviel sauerstoff nach aussen bläst!

Was würdet ihr für einen schalter verwenden(küche ist noch nicht verputzt)? Er sollte möglichst 16 A aushalten, da der Stromkreis mit einem 16 Automat abgesichert werden soll!

BID = 145512

Eltako

Schreibmaschine



Beiträge: 1138

 

  

Für sowas gibt es extra Zwischenschalter die mit Reed-Kontakten arbeiten. Das Gerät kommt an die Steckdose und daran die Abzugshaube. Die Reed-Kontakte kommen ans Fenster und wenn nur dieses geöffnet ist, bekommt die Abzugshaube Strom.

_________________
In dubio pro reo

BID = 145517

MKelectronik

Gelegenheitsposter



Beiträge: 78
Wohnort: Bayern

Verträgt der Readkontakt 230V? oder brauche ich Schwachtrom und ein relais? Wo kriegt man diesen schalter Großhandel, Conrad? Es sollte möglichst nichts mit batterien oder funk sein!

BID = 145526

Eltako

Schreibmaschine



Beiträge: 1138

Nein, ich glaube der Reed-Kontakte benötigt keine 230V, dafür sind die Kabel einfach zu dünn.
Du brauchst nur den Zwischenschalter und sonst nichts, der wird einfach auf eine normale Schuko aufgesteckt.

Ja, das Teil sollte es bei Conrad geben, bekommste aber auch im Baumarkt oder im E-Fachhandel!

_________________
In dubio pro reo

BID = 145527

blademaker

Schriftsteller


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 587
Wohnort: Schwalmstadt
Zur Homepage von blademaker

Von Conrad gibt es schon so ein fertiges Teil zum einstecken, einfach als Suchbegriff ABLUFT-SICHERHEITSSCHALTER eingeben, kostet 49,95€ schaltet 16A / 3500W und ist ein 5m Kabel dabei.

BID = 145528

gretel

Schreibmaschine



Beiträge: 1169
Wohnort: Deutschland

Hallo !
Vorbemerkung :
Der Außenvolumenstrom sollte so bemessen sein , dass sich für die Summe aus planmäßigem Zuluftvolumenstrom und dem Verbrennungsluftvolumenstrom (=1,6 m3/h je 1 kW Nennwärmeleistung) kein gößerer Unterdruck in der Wohnung als 4 Pa gegenüber dem Freien ergibt (bei Wohnungen ohne Feuerstätten sind es 8 Pa.)

Leitung geht von Unterverteilung mit Transformator 230V/24V~ auf einen Fentsterkontakt (Öffnerfunktion - Vorrangige Schaltung) .
Ist Fenster geschlossen , so ist der Kontakt auch auf und kein Relais zieht im Verteiler an, welcher das Entlüftungsgerät ansteuert.
Leitungsader kommt geschalten (Fenster offen) zurück auf die Spule des
Relais , dieses schaltet nun von einem LS-Schalter B16A z.Bsp. die 230V Spannung an den Lüftermotor zum Entlüften.
Also Bauteile :
Transformator 230/24V ca.500mA (in Unterverteilung) ,
2x2x0,8 qmm geschirmte Mantelleitung (zu/auf den Fensterkontakt)
Relais 24V Spulenspannung und 1 Schliesserfunktion auf 230V und 10A
Schaltbasis
Fensterkontakt Öffner (evtl. Reed-Kontakt) knapp über 24V~ schaltend.
* alles ausgehend von normalen Leitungslängen im Wohnbereich ! *

Vorrangig ist Öffner-Kontakt , d.h bei Fehler ist die allgemeine Ausschaltung vorrangig , genauso bei Stromausfall !

Jetzt bei Fensteröffnung Mindestöffnung mechanisch herstellen ,sodass nötiger Volumenstrom gewährleistet ist.

Gretel

BID = 145595

MKelectronik

Gelegenheitsposter



Beiträge: 78
Wohnort: Bayern

Danke für die antworten!
Als trafo könnte ich ja auch den klingeltrafo verwenden! Der Platz in der HV ist begrenzt da es sich um einen Umbau handelt!

BID = 145631

Eltako

Schreibmaschine



Beiträge: 1138

Na dann wäre die Version von Conrad sicherlich besser/einfacher und günstiger

_________________
In dubio pro reo

BID = 145989

Dax

Gesprächig



Beiträge: 121
Wohnort: München
ICQ Status  

Natürlich kannst du auch den Klingeltrafo für den Zweck missbrauchen... Falls du wenig Platz in der Verteilung hast, die Eltako-Relais gibts auch mit 0.5 Teilungseinheiten, sollte noch irgendwie unterzubringen sein.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180916498   Heute : 1393    Gestern : 9237    Online : 627        18.4.2024    8:35
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0267539024353