WIG / TIG Schweißgerät mit Mosfet = GENERATORTAUGLICH ? ?

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Autor
WIG / TIG Schweißgerät mit Mosfet = GENERATORTAUGLICH ? ?
Suche nach: schweißgerät (413) mosfet (3119)

    










BID = 924617

stamos-wig

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Hallo Leute, ich lese immer wieder, daß die neueren oder älteren Schweißapparate GENERATORTAUGLICH sind oder nicht.Unlängst habe ich mir einen WIG TIG MMA PLASMASCHNEIDER CUT 16MM SCHWEIßGERÄT INVERTER DC 3in1 180A angeschafft.http://www.ebay.de/itm/PROFI-WIG-TIG-MMA-PLASMASCHNEIDER-CUT-16MM-SCHWEIsGERAT-INVERTER-DC-3in1-180A-/171045075632?pt=Schwei%C3%9F_L%C3%B6ttechnik&hash=item27d314bab0Habe Schweißtests durchgeführt und würde nun gerne wissen,ob mein Gerät GENERATORTAUGLICH ist.Leider konnten mir die Verkäufer meine Frage nicht präzise genug beantworten.Befürchte, daß z.B. Mosfet-Technologie GENERATORUNTAUCHLICH ist, oder Teile kaputt gehen....z.b.Tranistoren etc.
Auszüge aus TEXTEN: MOSFET Inverter Technologie zeichnet sich durch viele Vorteile aus, wie z.B. Energiesparend, stufenlose Regulierung und viele andere Features....oder IGBTs werden im Hochleistungs- bereich eingesetzt, da sie über hohe Vorwärts-Sperrspannung verfügen und sehr hohe Ströme bis 3000 A schalten können und dabei selbst auf Dauer kaum Ver-schleiß unterliegen. Sie sind unempfindlich gegen Fremdmagnetismus und hochfrequenten Spannungen. Aus diesem Grund findet man heute in fast allen Industrie-Inverter-Schweißgeräten IGBT-Technologie anstelle der leichteren, und preiswerteren MOSFET-Massentechnologie.
FRAGE:kann ein GENERATORSTROM z.B. 4KW elektronische Teile LEICHTER zerstören ?......

BID = 924623

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  

Das wird hauptsächlich vom Generator abhängen. Da musst du nachforschen!

Insbesondere bei leistungsschwachen und billig konstruierten Typen wird man damit rechnen müssen, dass sie auf Lastwechsel mit heftigen Spannungsschwankungen reagieren.
Der Strom aus der Steckdose wird letzlich auch von Generatoren geliefert, aber deren Nennleistung it so hoch, daß es sie überhaupt nicht kratzt, wen jemand 4kW zu- oder abschaltet.








BID = 924624

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11385
Wohnort: Cottbus

Wenn der einen sauberen Sinus liefert, sehe ich keine Probleme.
Wenn der allerdings selbst über einen Inverterausgang (sind meist günstigere Modelle) verfügt, könnten sie sich gegenseitig stören.




_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 924672

powersupply

Schreibmaschine



Beiträge: 2916
Wohnort: Schwobaländle

Das Problem wird oftmals schaltungstechnisch schon vor den Mosfets oder IGBTs beginnen. Nämlich am Eingangsgleichrichter. Wenn da keine gut funktionierende PFC vorhanden ist ists bei einem 230V-Gerät Essig mit Generatorbetrieb.
Eines mit 3~ Eingang lässt diesbezüglich viel weniger Probleme erwarten.
Von daher wirds mit einer pauschalen Aussage "nimm dieses oder jenes Gerät" nichts werden zumal auch noch der speisende Generator ein Wörtchen mitzureden hat.

_________________
powersupply
Es gibt 10 Arten von Menschen. Solche die Binärtechnik verstehen und die anderen.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 148121233   Heute : 825    Gestern : 12938    Online : 124        22.8.2019    6:21
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.224120855331