svhs per funk übertragen

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Autor
svhs per funk übertragen
Suche nach: funk (2067)

    










BID = 155501

Jim Knopf

Gelegenheitsposter


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 60
 

  


Kennt jemand eine Möglichkeit ein svhs Signal per Funk zu übertragen? Die üblichen Videofunkübertragungssysteme übertragen ja meines Wissens nur das composite Signal.
Habe vor einen Beamer (an der Decke montiert) bestmöglich mit einem DVD Player zu verbinden. Es läge dorthin zwar ein CAT5 Netzwerkabel, aber soviel ich weiß, müssen bei svhs mindestens zwei der 4 Anschlüße gegeneinander abgeschirmt sein. Player und Beamer sind in demselben Zimmer (Abstand ca. 5m .

Gruß und Danke im voraus

BID = 155504

Benedikt

Inventar

Beiträge: 6241

 

  

Bei einer Funktübertragung hat man immer Qualitätsverluste, daher macht es nicht viel Sinn ein SVideo Sidgnal zu übertragen. Wenn du wirklich gute Qualität willst, dann würde ich sowiso RGB verwenden. Dazu brauchst du dann 4 Leitungen.








BID = 155538

Jim Knopf

Gelegenheitsposter


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 60

Müssten die RGB Leitungen dann gegeneinander abgeschirmt oder mit einzelnen Leitungen übertragen werden (was in einem CAT5 Netzwerkkabel nicht der Fall wäre)?
Eine Leitungsverlegung an der Decke wollte ich nämlich vermeiden.
Aber wenn´s nicht anders geht, muß ich mich wohl an den Gedanken gewöhnen.

BID = 155541

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35280
Wohnort: Recklinghausen

Ein CAT.5 Kabel ist für Videoübertragung nicht allzugut geeignet.
Wenn, dann nimm zusammengehörige Adernpaare. Im Cat.5 Kabel sind jeweils 2 zusammengehörige Adern miteinander verdrillt.

Einfach mal ausprobieren.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 157579

Beamerservice Herwig

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: Hamburg
Zur Homepage von Beamerservice Herwig

@Mr.Ed ....Ein CAT.5 Kabel ist für Videoübertragung nicht allzugut geeignet.

Das ist nur bedingt richtig.Das reine Kabel nicht, aber es gibt Umsetzer von VGA oder Video (FBAS/S-VHS) auf Cat und wieder zurück. Nutz meine Kontaktdaten und ich such dir das raus. Das ganze ist aber nichts für Pfennigfuchser.Es kommt ungefär genau so teuer wie die Leitungsverlegung unter Putz.

Gruß T.Herwig

BID = 157644

Jim Knopf

Gelegenheitsposter


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 60

Zunächst Danke für den Tip.
Aber da wäre bei mir mit Kanonen auf Spatzen geschossen. Habe gelesen, daß die Umsetzer so um die 250 Euro kosten.
Wenn es keine preisgünstige praktikable Lösung zur Übertragung eines SVHS oder RGB Signals per Funk oder in einem CAT5 Kabel gibt, dann werde ich wohl Aufputz verlegen.

BID = 157899

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Wenn die Leitungsverlegung normgerecht vorgenommen worden wäre, läge die Netzwerkleitung in einem Rohr...


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 13 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 168019170   Heute : 11595    Gestern : 16365    Online : 591        14.8.2022    17:05
28 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.14 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0232241153717