Schaltung um Vorhandensein von Verbraucher zu prüfen

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 14 6 2024  04:32:06      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 Nächste Seite )      


Autor
Schaltung um Vorhandensein von Verbraucher zu prüfen
Suche nach: schaltung (31594)

    







BID = 731061

baseless

Neu hier



Beiträge: 26
Wohnort: zollikofen
 

  


Hallo

Ich suche eine 12V Netzteil-Schaltung, die einen Verbraucher mit Strom versorgt und einen Alarm generiert, wenn der Verbraucher (z.B. Handy) entfernt wird.

Ich habe bereits im Bereich "KFZ - Detektion von defekten Lampem" gesucht aber leider nichts gefunden. Einzig folgende Lösungsvarianten wurden vorgeschlagen:
- Relais in serie zum Verbraucher
- Reed-Kontakt

Ich wäre dankbar, wenn mir ein Spezialist unter Euch eine einfache Schaltung aufzeigen könnte.

Danke.

baseless

[ Diese Nachricht wurde geändert von: baseless am  2 Dez 2010 12:34 ]

BID = 731068

Rial

Inventar



Beiträge: 5401
Wohnort: Grossraum Hannover

 

  

Willkommen im Forum

Benutze doch bitte die Groß- und Kleinschreibung.Außerdem könntest du es mal mit ein paar Satzzeichen versuchen.
Ansonsten wird dir hier kaum einer helfen.

Kannst du deine Fragestellung bitte nochmal mit anderen Worten wiederholen ? Ich habe keine Ahnung was du willst

_________________
Früh aufstehen ist der erste Schritt in die falsche Richtung !

Alle Tips ohne Gewähr und auf eigene Gefahr !!!
Vorschriften sind zu beachten !!!

BID = 731076

clembra

Inventar



Beiträge: 5404
Wohnort: Weeze / Niederrhein
ICQ Status  

Hallo,
einfach dürfte das nicht werden, zumindest nicht bei dem von mir vermuteten Kenntnissen deinerseits.

Wenn ich das richtiv erstanden habe suchst du eine Stromprüfung. Ein Problem z.B. bei dem genannten Händie dürfte sein, dass die Stromaufnahme sehr unterschiedlich sein kann. Wenn das Gerät lädt dürfte der Strom noch gescheit messbar (bzw. prüfbar) sein, wenn aber der Ladevorgang abgeschossen ist wird es schon schwierieger. Ich werfe mal "Shunt" und "Komparator" in die Runde.

Ein Reed-Kontakt wäre sicherlich einfacher, würde aber einen Magneten im nicht zu entfernenden Objekt voraussetzen. Eine lose Steckverbindung würde man damit auch nicht erkennen können, sondern lediglich das physikalische Entfernen des gewissen etwas.

_________________
Reboot oder be root, das ist hier die Frage.

BID = 731107

baseless

Neu hier



Beiträge: 26
Wohnort: zollikofen

Vielleicht kann ich das ganze vereinfachen. Handy haben ja in Zukunft einheitlich mini-USB Schnittstellen für den Datentransfer und das Laden. Es geht im Prinzip darum, das Vorhandensein des Handys zu detektieren. Es kann also neben den 5V Leitungen auch die Datenleitungen "missbraucht" werden.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: baseless am  2 Dez 2010 15:27 ]

BID = 731134

Ltof

Inventar



Beiträge: 9300
Wohnort: Hommingberg


Zitat :
clembra hat am  2 Dez 2010 12:54 geschrieben :

Ein Reed-Kontakt wäre sicherlich einfacher, würde aber einen Magneten...

Da ist vermutlich etwas anderes gemeint: Ein mit einem Draht umwickelter Reed-Kontakt als Stromsensor.

Dieses Konstrukt müsste tatsächlich für den geringsten zu erwartenden Strom dimensioniert sein, was bei hoher Stromaufnahme zu einem hohen Spannungsabfall führte. Mit einer Diode parallel dazu lässt sich das begrenzen.

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

BID = 731153

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Dieses Konstrukt müsste tatsächlich für den geringsten zu erwartenden Strom dimensioniert sein, was bei hoher Stromaufnahme zu einem hohen Spannungsabfall führte
Der Spannungsabfall wird dann zu trotzdem zu groß bis der Kontakt schliesst.
Da der USB aber immer Spannung führt, kann man auch einen Komparator mit einem sehr kleinen Strommesswiderstand verwenden.

BID = 731174

dl2jas

Inventar



Beiträge: 9914
Wohnort: Kreis Siegburg
Zur Homepage von dl2jas

Geht es Dir darum, festzustellen, ob jemand das Mobiltelefon klaut?

DL2JAS

_________________
mir haben lehrer den unterschied zwischen groß und kleinschreibung und die bedeutung der interpunktion zb punkt und komma beigebracht die das lesen eines textes gerade wenn er komplizierter ist und mehrere verschachtelungen enthält wesentlich erleichtert

BID = 731180

baseless

Neu hier



Beiträge: 26
Wohnort: zollikofen

genau.

BID = 732193

baseless

Neu hier



Beiträge: 26
Wohnort: zollikofen

Und? Habe gehofft, dass die nun klare Definition des Problems zu viel Aktivität führt. Würde mich über Eure Hilfe sehr freuen.

BID = 732269

Oertgen

Schreibmaschine


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 1111
Wohnort: Duisburg
Zur Homepage von Oertgen

Warum nicht das Auto insgesamt mit einer Alarmanlage ausrüsten? Dann wäre nicht nur das Handy geschützt!

BID = 732280

baseless

Neu hier



Beiträge: 26
Wohnort: zollikofen

Es geht nicht um eine Auto. Das Auto war nur ein Besipiel - dort wird ja detektiert, ob eine Lampe defekt ist oder nicht.

Hier gehts um eine normale Handy-Sicherung in einem Shop wie Saturn oder Mediamarkt.

BID = 732283

IC-Killer

Schriftsteller



Beiträge: 635
Wohnort: Stuttgart

Warum denn der ganrze Terz ? Wenn er ein Reedkontakt will, soll er ihn haben. Magnetklebeband ans Handy, Reedkontakt an Handyhalterung + LED Lichterkette ans Bordnetz und schon hast ´ne Weihnachtsbeleuchtung !





[ Diese Nachricht wurde geändert von: IC-Killer am  7 Dez 2010 10:37 ]

BID = 732285

baseless

Neu hier



Beiträge: 26
Wohnort: zollikofen

Die Detektion muss aber zwingend via eingestektem USB Kabel funktionieren - dh. ich kann mit den 4 Leitungen (5V und Data) was tun - nicht aber mit Kleber am Handy und dergleichen. Dh. muss Strom überwachen oder was mit dem USB-Controller machen - zb. dauernde Identifikationsabfrage.

BID = 732307

IC-Killer

Schriftsteller



Beiträge: 635
Wohnort: Stuttgart


Zitat :
ch suche eine 12V Netzteil-Schaltung, die einen Verbraucher mit Strom versorgt und einen Alarm generiert, wenn der Verbraucher (z.B. Handy) entfernt wird.

Das mußt Du aber jetzt etwas näher erklären :

1) Ist es ein Handy als Verbraucher ?

Zitat :
Die Detektion muss aber zwingend via eingestektem USB Kabel funktionieren

2) Wo hängt das dran (Netzadapter, 12V KFZ-Adapter oder Freisprechanlage oder USB vom Rechner ?

Deine Angaben sind da etwas widersprüchlich

Kurz und gut, wie muß man sich das genau vorstellen, besonders was wie über was angeschlossen wird, sonst bringt das ganze (noch) nicht viel ?

Bitte möglichst genaue Beschreibung.

Scannerrat

BID = 732313

baseless

Neu hier



Beiträge: 26
Wohnort: zollikofen

Ich entschuldige mich in aller Form für das Verwirren.

Ich brauche einerseits eine 5V Speisung welche mir das Handy via USB-Kabel mit Strom versorgt resp. lädt.

Andererseits muss ich detektieren, dass genau dieses Kabel vom Handy entfernt wurde - resp. eben der Verbraucher (ist Handy) von der Quelle/Speisung entfernt wurde.

Hintergrund:
Das Handy liegt auf einem Sockel und kann vom Kunden ergriffen und ausprobiert werden. Die Kabelverbindung zwischen Möbel und Handy bleibt bestehen. Wir möchten keine Schalter oder Kontakte an der Handyverbindung - sondern einzig das Kabel.



      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 | 4 | 5 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181461750   Heute : 461    Gestern : 4332    Online : 546        14.6.2024    4:32
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0588750839233