Ladegerät geeignet?

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 29 5 2024  08:20:11      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst


Autor
Ladegerät geeignet?
Suche nach: ladegerät (3363)

    







BID = 1107562

mhstp

Gerade angekommen


Beiträge: 1
 

  


Hallo,

ich habe leider überhaupt keine Ahnung von Elektronik und alles, was damit in Verbindung steht. Deshalb wende ich mich auch an euch.

Ich habe ein Ladegerät, mit den in Bild darstellen Werten. Weiter besitze ich zwei Akkus für eine kleine Eisenbahn. Kann ich das Ladegerät benutzen, um die Akkus zu laden? Falls ja, würde mich interessieren, wie lange ich laden muss, bis die Akkus voll sind?

Vielen Dank für eure Antworten und viele Grüße.<font color="#FF0000"><br><br>Hochgeladene Datei (4041881) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen<br></font><font color="#FF0000"><br><br>Hochgeladene Datei (3201571) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen<br></font>








[ Diese Nachricht wurde geändert von: mhstp am 22 Jan 2023 20:41 ]

BID = 1107564

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  


Zitat :
mit den in Bild darstellen Werten.
Da kommmt sicher noch etwas?

BID = 1107567

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Kann ich das Ladegerät benutzen, um die Akkus zu laden?
Ja, -wenn der Stecker passt.
Sieht fast so aus als ob die Teile zusammengehören.


Zitat :
Falls ja, würde mich interessieren, wie lange ich laden muss, bis die Akkus voll sind?
Wenn der Akku leer ist: Rechnerisch 10 Stunden. Üblicherweise lädt man aber 14..16 Stunden, bis der Akku randvoll ist, weil gegen Ende der Ladung der Wirkungsgrad, und evtl auch der Ladestrom, sinkt.
Man kann das Erreichen der Volladung übrigens fühlen: Der Akku wird dann warm. Dann sollte man die Ladung beenden um den Akku nicht unnütz zu stressen.
Im Laufe der Zeit tritt ja auch ein gewisser Verschleiss auf, und die Kapazität sinkt.
NiMH-Akkus nicht entladen herumliegen lassen, das mögen sie nicht.





Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181371808   Heute : 1013    Gestern : 5462    Online : 593        29.5.2024    8:20
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0429918766022