Gefunden für ladegerät - Zum Elektronik Forum





1 - Zündmodul funktioniert nicht an StepUp-Regler?! -- Zündmodul funktioniert nicht an StepUp-Regler?!




Ersatzteile bestellen
  Ist der Zündimpuls irgendwas mit einem Funken und daran anschließenden Lichtbogen "aus was auch immer"?

Dann könnte das extremst induktiv sein. Also evtl für viell 50ms mit einer Stromaufnahme iHv dem 10-15-20-fachen des normalen Brennstromes. Und die festgestellten 300mA eben erst "in Phase 2", für weitere 300-400-500ms. ?

Eine Mono- oder gar Babyzelle dürfte 4,5A a 50ms wohl durchaus "ein paar mal" liefern können.
Und natürlich kann man Primärzellen wieder aufladen. Solange man mit dem Ladestrom im Bereich von 1/100-stel bis 1/50-stel C bleibt, fliegt da nichts in die Luft.
Die so "behandelten" Batterien überleben sogar meistens die Garantiezeit; außer die Kiste hing gleich mehrere Wochen/Monate in Folge nicht am mehr am Ladegerät. Ist aber aus technischer Sicht auch kein Problem; die Batterien nehmen dann einfach nicht um vieles in der Welt mehr Ladung auf.

Das geht sicher auch schöner ... aber soviel zum auf Seite 1 vermerkten (Nachkauf-Zündmodul mit) mit Solarzelle. ...
2 - Ladegerät kombatibel mit Rundumleuchte? -- Ladegerät kombatibel mit Rundumleuchte?
Hallo,

ich habe mir eine Rundumleuchte mit Akku bestellt. Diese kann man aber leider nur über die 12V Dose im Auto aufladen. Ein externes Ladegerät war nicht dabei, habe aber gesehen, dass ein solches bei anderen Akku-Rundumleuchten dabei wäre, diese sind allerdings teurer.

Ich hätte aber noch ein 12V Ladegerät bzw. Netzteil von einem Navi (glaube ich) zuhause.

Könnt Ihr mir sagen, ob ich damit auch die Rundumleuchte an der Steckdose aufladen könnte oder ob dabei was kaputt gehen könnte.

Die Werte der Rundumleuchte sind aus dem Bild 1 zu entnehmen und die Werten des Netzteils aus dem Bild 2.

Wäre nett, wenn mir hier ein erfahrenen Elektroniker einen Rat geben könnte. Vielleicht auch, sollte dieses Netzgerät nicht funktionieren, was für eins ich benötigen würde.

Herzlichen Dank im Voraus.

Schöne Grüße
Foreigner



...








3 - Laser an Li-ion Batterie betreiben -- Laser an Li-ion Batterie betreiben
Ein nettes Hallo in die Runde,

zum ausrichten von Objekten beim fotografieren habe ich mir einen Kreuzlaser voreilig aus China bestellt. (5V Cross Line Dot MINI 650nm 5mW 9mm Red Laser Head Laser Positioning Lamp Semiconductor Laser LED LD Module) .

Wavelength: 650nm
● Power: 5mW
● Spot: Cross
● Output power: 5mW
● Working Voltage: 5V
● Working current: <20mA
● Working temperature: -36 ~ 65 ℃
● Storage temperature: 0-30 ℃

(Wenn ich mein Messgerät ran halte Zeigt es mir einen Unendlichen Widerstand an. Auch wenn ich die Pole beim Messen tausche. Ich verstehe nicht warum ich da Unendlich angezeigt bekomme.)


Ein altes Telefon das ich als Ladegerät verwenden will habe ich auch. Der AKKU funktioniert und soll den Laser mit Strom versorgen. Es ist eine Li-ion Batterie mit 3,7V und 1600mAh.

Funktioniert das auch länger wenn ich den Laser kurzer Hand an die Batterie anschließe?
Mir wäre es lieb wenn ich weder den AKKU noch den Laser schrotte.

Bist du so nett und hilfst mir auf die Sprünge.

Danke für dein Interesse.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Meeresbrise am  5 Feb 2024 22:42 ]...
4 - Spannungsversorgung -- Kenwood GE 622
Da ist tatsächlich noch ein 50Hz Trafo drin.
Mit dem Gleichstrom aus dem stromstarken Laptop-Ladegerät würdest du den wahrscheinlich zerstören.
Das geht sogar mit weitaus kleineren Gleichspannungen, z.B. 12V, vllt sogar 6V.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am  5 Feb 2024 21:31 ]...
5 - 5 V Sammelschiene (Busbar) für Kfz-Anwendung -- 5 V Sammelschiene (Busbar) für Kfz-Anwendung
Hallo zusammen.

Hat hier mal jemand fürs Auto einen brauchbaren 5V-Verteiler mit mind. 5x USB-A gesehen?
Ggf. mit einem Extra-Ausgang für 12 V?
Einzeln schaltbar oder sowas brauche ich nicht. Die Stromaufnahme müsste ich noch messen, aber 3x 0,5-1 A und z.B. 2x 2 A sollten reichen.

Das was ich bisher so gesehen habe hat mich qualitativ nicht überzeugt.

Hab aktuell an der 12V-Dose im Auto (Zigarettenanzünder) einen 3-fach Adapter (12 V) hängen am dem dann einige 12V->5V USB-Wandler hängen. (Aktuell 3x USB-A, 1x 12V Qi-Ladegerät und optional 2x 5 V USB-Ladekabel).

Einmal schaut mein "Kabelbaum" sch**** aus, nimmt Platz weg, der Y-Adapter hält nur ein paar Jahre bis zum nächsten Kabelbruch durch und gefühlt verbringe ich inzwischen mehr und mehr Zeit mit Kontaktproblemen als mit dem Autofahren. Als ob 12V-Stecker und USB-A nicht dafür gedacht wären jahrelang im Auto gesteckt mit Vibrationen, Temperatur und Feuchtigkeit rumzuliegen.


Offtopic :Von daher überlege ich mir ganz von den 12V-Steckern(mit Kabelbinder gesichert) und USB-A wegzugehen. Den VW-Steckerkram ...
6 - HiFi Verstärkerändnisfrage Schaltung in einem KFZ -- HiFi Verstärkerändnisfrage Schaltung in einem KFZ
Vom Shunt her passt das so. Dem ist das egal, wo in der Leitung der sitzt. Dass er im Minus-Zweig sitzt, hat einen gewaltigen Vorteil: Man muss sich über Kurzschlüsse gegen Masse keine Gedanken machen. Da knallt nix.

Nach den Sicherungen hätte ich als erstes gesucht. Was mich schwer irritiert: Das ist ja noch schlechter gemacht als ich mir das gebaut habe. Ich habe auch (fast) keine Kontrolle, ob die Hauptsicherung zwischen Trennrelais und Zusatzakkus durch ist. Wenn die durch ist, wird nicht mehr "hinten" über die Lima geladen. Wenn ich einen Kompass da hin lege, wo die Hauptleitung ist, sehe ich deutlich, ob was fließt oder nicht.

Was gar nicht geht: Beide Zusatzakkus sind quasi parallel geschaltet, aber über völlig verschieden lange Wege in den Stromkreis eingebunden. Es wird über kurze Wege der vordere Akku direkt geladen, der hintere über lange Wege. Dafür wird im Wohnbetrieb der hintere stärker belastet. Der hintere wird immer zuerst den Geist aufgeben, wenn man sich nicht die Mühe macht, die Akkus ab und an zu vertauschen. Ob da noch irgendwo ein Ladegerät sitzt, falls man mal extern Netzstrom einspeist, kann man leider nicht erkennen. Dass der verbleibende Akku nach einer Nacht schlapp macht, s...
7 - Xiaomi Scooter 4 pro Platine defekt -- Xiaomi Scooter 4 pro Platine defekt

Hallo zusammen,

mein Xiaomi E-Scooter 4 pro kann nicht mehr geladen werden. Er funktioniert noch, wenn das Ladegerät angeschlossen ist passiert aber nichts.
Ein Freund von mir, welcher elektrotechnische Kenntnisse besitzt, hat gestern alles durch gemessen, weil mein Rücklicht nicht mehr funktioniert hat. Er ist dann bei der Platine angekommen. Wie man den Bild entnehmen kann, ist da etwas angekokelt. (Bild ist vor der Reinigung entstanden)
Vermutlich durch Kondenswasser. Er hat die Kontakte auf der Platine in diesem Bereich neu gelötet und die PLatine mit Isopropanol gereinigt, jedoch ohne Erfolg.
Jetzt benötige ich ganz dringend eine neue Platine, da ich jetzt meinen Scooter nicht mehr laden kann.
Ich kann diese leider nirgends zum Kaufen finden.
Mein Freund sagte, es wäre ein step down converter, ein anderer Freund sagte, dass es sich um eine BMS Protection Platine handeln würde.
Ich bin kein Elektroniker und überfragt.
Ich brauche dringend dieses Ersatzteil, da ich jeden Tag auf meinen E-Scooter angewiesen bin.
Kann mir hier jemand weiterhelfen ?

Gruß Marcel

<font color="#FF0000"><br><br>Hochgeladene Datei (3344952) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen<br></font...
8 - Defekte Akkus -- Defekte Akkus
Moin, moin,
Es geht um ein akkubetriebenes Inhalationsgerät für Pferde.
Verbaut sind 4 12V-Akkus (yuasa npo.8-12), das Gerät läuft mit 48V.
Das Ladegerät sagt: Akkus voll (grüne Ladekontrolllampe).
Wenn das Gerät gestartet wird, meldet jedoch "Akku leer", das dann angeschlossene Ladegerät geht in den Lademodus (rote Ladekontrolllampe). Damit läuft das Gerät dann.
Daraus schließe ich, dass mindestens ein Akku hinüber ist. Muss ich zwingend alle vier austauschen? Oder reicht es, den defekten Akku zu finden und auszutauschen?
Wie mache ich das am besten? Ich dachte, ich könnte eine 12V Halogenbirne anschließen und sehen, wie lange die brennt ...

...
9 - Betriebsstundenzähler für 12V Standheizung -- Betriebsstundenzähler für 12V Standheizung
Hallo liebe Elektronikfreunde,

Zuerst einmal schöne Weihnachten und ein freundliches Hallo von mir.
Bisher war ich nur stiller Mitleser, aber nun habe ich ein Problem, wass ich so direkt hier nicht finden konnte und benötige Eure kompetente Hilfe.

Ich habe mir für meine Außenwerkstatt eine 12V Diesel-Standheizung aus China gekauft.
An diese würde ich gerne einen Betriebsstundenzähler anschließen.
Kurz zur Funktion:
Bei dieser Heizung wird eine kleine Membranpumpe mit Elektromagnet mit einer Frequenz von ca 0,5 bis 5,5Hz dazu verwendet um Diesel in die Brennkammer zu pumpen. Die Spannung liegt durch die Spule mit Oszi gemessen zwischen 9V bei Ansteuerung und -17V durch die Gegeninduktion. Die Pumpe liegt außerhalb des Gehäuses und dieses Signal kann ich sehr leicht abgreifen um nur die tatsächliche Heizzeit zu erfassen.
Dazu habe ich ein Solid State Relay TC-GSR1-1-25DD parallel zur Pumpe angeschlossen. Das funktioniert bisher auch tadellos und es steuert einen Impulszähler, der jeden Pumptakt zählt.

Mein Problem ist nun: wie bekomme ich dieses getaktete Signal in ein Dauerhaftes Signal mit einer Nachlaufzeit von ca 5 Sekunden nach letztem
Eingang.

Ich habe mir diverse Schaltungen angesehen und auch schon zwei Bausteine...
10 - läd nicht mehr -- Bosch IXO 2te Generation
Geräteart : Geräteart auswählen
Defekt : läd nicht mehr
Hersteller : Bosch
Gerätetyp : IXO 2te Generation
Chassis : ??
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo Bastler

Ich habe einen kleinen Boschschrauber IXO zur Repartur eines Nachbarn bekommen. Wahrscheinlich ist der Schrauber IXO die 2te Generation. Dieser hat kein Netzteil weil verlegt und eine kleine Ladebuchse mit Adapter. Da es kein Ladegerät am Markt hierfür mehr gibt, wollte ich schauen wie ich weiter helfen konnte.

Nach dem Aufschrauebn habe ich den Akku gemessen der war noch bei 3,6Volt. Über Labornetzteil ließ sich diese nicht aufladen, so das ich den Akku direkt angeschlossen über einen kleinen Ipod-Lader direkt aufgeladen hatte auf 4,29Volt.

Nun wollte ich mal schauen was kaputt ist, weil über die Ladebuchse keine Aufladung möglich ist.
Leider habe ich ein Problem mit den Bauteilbestimmungen der China-Welt.
Wer kann mir hier weiter helfen welche Bauteile hinter den Bezeichnungen stecken.

Wenn jemand weiß wo der Fehler liegen kann, wäre ich auch sehr Dankbar.

Gruß Bert ...
11 - Seltsames Phänomen mit Blei-Gel-Akku (wahrscheinlich defekt) -- Seltsames Phänomen mit Blei-Gel-Akku (wahrscheinlich defekt)
Hallo BlackLight,

vielen Dank für Deine Antwort. Da ich den Akku als defekt erkannt hatte, hatte ich berits vorgestern einen neuen bestellt, dieser ist vorhin angekommen und wurde bereits eingebaut und funktioniert einwandfrei.
Da das Testgerät einem "Kfz-Fuzzi" gehört, fürchte ich, dass der Akku mit einem Ladegerät für KfZ-Akkus zu Tode geladen wird. Ich werde mal versuchen, ihm ein schwächeres Ladegerät extra für diesen Akku zu verkaufen. Leider erfolgt der Zugang von außen über normale 4mm-Bananenstecker, so daß wahrscheinlich immer die Gefahr bestehen wird, dass doch wieder mit einigen Ampere auf das Akkuchen losgegangen wird.
WARUM der Akku kaputt ist, ist ziemlich klar. Was nicht klar ist, ist die komische (Nicht-) Funktion im Moment der Belastung mit anschließender teilweiser Regeneration.
...
12 - Akku Heckenschere / Ladegerät defekt -- Akku Heckenschere / Ladegerät defekt
Hallo Jungs

Es ist ein wirtschaftlicher Totalschaden, die Heckenschere ist von OBI ( Hausmarke , Kirmes). Die Heckenschere gehört meiner Nachbarin, sie möchte das Ladegerät gerne repariert haben. Ich habe laut Ersatzteilliste ein passendes Ladegerät bestellt, bzw. der Händler hat mir dieses geschickt, die Ladekontrollleuchte fehlt aber. Ein gebrauchtes Ladegerät hab ich schon gesucht, finde aber keins.











Ladekontrollleuchte






Daaas ist das neue Ersatzteil ( Hab ich zurückgeschickt )










Kann man da noch etwas retten???, hab nur vorsichtig mit dem Schraubstock das Gehäuse geöffnet




















Glaube da hat etwas gebrannt , brauche bitte Eure Einschätzung

...
13 - Überladung NiMH am Netzteil? -- Überladung NiMH am Netzteil?
Hallo liebe Elektronikfreunde,

habe einen 18V-NiMH-Akku Akku 2,8Ah von einem Akkuschrauber am normalen Netzteil mit 21,5V und 0,5A geladen und leider vergessen abzuklemmen. 18V wären meines Wissens 15 Zellen und jede Zelle bekäme so etwa 1,43V ab. Möglicherweise geht der Ladestrom zurück, aber wenn die Zelle bis Montag so weitergeladen wird, könnte der Akku explodieren oder abbrennen oder ist er im schlimmsten Fall einfach nur defekt?
Dann müßte ich jetzt in die Werkstatt zurückfahren und ihn abklemmen, was ich aber wegen der Entfernung nur im äußersten Notfall tun möchte.

Das zugehörige Ladegerät zeigte bei diesem Akku rot an, was für defekt steht. Deswegen war Laden am Netzteil jetzt der letzte Versuch. Leer habe ich noch 13,2V gemessen, somit wäre die zulässige Entladespannung (0,85V je Zelle?) noch nicht unterschritten. Nach 5 Minuen Laden hatte er 20V, der Akkuschrauber ging etwa 2 Sekunden, dann war er wieder leer. Vermutlich ist er wirklich defekt, da schon etwa 15 Jahre alt. Frage mich nur, wodurch das das Ladegerät erkennt? Da sind ja neben + und - ja noch zwei weitere Kontakte. ...
14 - Potente Elektroenergiequelle für Oldtimer gesucht... -- Potente Elektroenergiequelle für Oldtimer gesucht...
Ohne Bastelei, nur mit handelsüblichen Teilen: Powerstation + Ladegerät.
Der "Umweg" über 230V bringt zwar einen etwas schlechteren Wirkungsgrad, aber dafür ist alles "serienmäßig".

Oder 12V LiFePo-Akku + 6V Ladegerät.

Wenn permanent (mit ordentlich Strom) nachgeladen wird, sollte das doch auch reichen??!! ...
15 - Akkus für Weihnachts Lichter -- Akkus für Weihnachts Lichter
Schon getestet ob die LEDs auch mit der (etwas) geringeren Akkuspannung noch laufen/hell genug sind?

Ist ein Netzanschluss in der Nähe?


Offtopic :Ich mache mir inzwischen einen Spaß draus LED-Leuchten auf 5 V umzubauen - 3x AA per Si-Diode, 2x AA per LM317 - und mit einem alten USB-Netzteil/Ladegerät o.ä. zu betreiben.

Hab erst die Tage eine handvoll Platinen für USB-C Stecker in die Fertigung gegeben. ...
16 - Akkufrage -- Akkufrage
Hallo Ihr,
ich fahre Scooter und kaufte einen Zusatzakku, 48V 19,2 Ah. Gemessen habe ich die Kapazität, das passt.

Nun kaufte ich mir einen Akku ebenfalls 48V mit 30AH, 21er Zellen und 127mm Höhe des Gehäuses. 500 Euro vs. 340 die 19,2 Ah. Theoretisch sollte es zumindest vom Preis her passen.

Nun kam er vorhin an, die LEDs zur Füllstandsanzeige leuchteten alle. Ich Maß die Spannung, 44 Volt. Hmm, also steckte ich das Ladegerät an, das hat 3A. Nun rechnete ich

39V zu 54V sind 15V sind 100 Prozent. 1,5 Volt sind 10 Prozent. 30A zu laden mit 3A Ladegerät sind 10 Stunden. Linear betrachtet sollte also nach meinem Denken der Akku je Stunde 1,5V laden. Nun war ich nach 3 Stunden im Keller, da hatte der Akku bereits 54V. Rechne ich falsch oder gibt es so etwas? Mit dem dl24p werde ich die Kapazität messen, falls es unter 25A wird, geht der Akku zurück. Was meint ihr? ...
17 - Ladegerät defekt -- King Craft CDA 6013 KDDL-1800 Ladegerät Werkzeugakku
Geräteart : Sonstiges
Defekt : Ladegerät defekt
Hersteller : King Craft
Gerätetyp : CDA 6013 KDDL-1800 Ladegerät Werkzeugakku
S - Nummer : NN
FD - Nummer : NN
Typenschild Zeile 1 : KDDL-1800
Typenschild Zeile 2 : Eingang 230V 70W
Typenschild Zeile 3 : Ausgang 18V 2A
Kenntnis : Komplett vom Fach
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo Zusammen,
das oben beschriebene Ladegerät für einen Werkzeugakku ist primärseitig defekt.

Soweit die Bauteile leserlich waren habe ich die defekten bereits ersetzt und das Netzteil arbeitet auch wieder wird aber zu warm.
Lediglich das mit K1 auf der Platine gezeigte Bauteil s. Foto ist nicht mehr zu rekonstruieren, da es das Gehäuse abgesprengt hat. Ich habe K1 mit einem NPN MPSA 44 ersetzt und wie geschrieben arbeitet es wieder.

Meine Frage:

Hat jemand ein solches oder ähnliches Ladegärät (KDDL XXXX od. CDA 60XX) und kann mir die Bezeichnung von K1 geben.
Danke

...
18 - Ohne Funktion -- Horizon T4000

Zitat :
Jornbyte hat am 30 Sep 2023 23:18 geschrieben :

Zitat : Auf der Platine leuchtet eine rote LED und eine grüne blinkt.
Damit wird eine unbekannte Funktion angezeigt. Das NT wird also was machen.



Könnte aus der GA hervorgehen, vllt ist der Akku "matsch" und das Ladegerät kann keine Minimalladespannung erkennen.

Oder der Akku hat einen internen Kurzschluß, sprich der LAdestrom wurde als zu hoch gemessen.

Oder oder oder ...
19 - Ladegerät startet nicht mehr -- Metabo ASC 30
Geräteart : Sonstige
Defekt : Ladegerät startet nicht mehr
Hersteller : Metabo
Gerätetyp : ASC 30
______________________

Guten Tag,

vorweg möchte ich darauf inweisen, dass ich die Anfrage schon in einem Radio-Forum gepostet habe und vielleicht hier anderweitig fündig werden könnte?
Es gibt hier einen hilfreichen Thread (im Anhang), der aber leider archiviert wurde, da er schon etwas älter ist.


Ich bin Techniker, aber nicht mit Kondensatoren oder Widerständen vertraut und bin jedoch in der Lage Bauteile auszutauschen.Ich verfüge nur über Voltmeter.

mein Ladegerät "Metabo ASC30 " schaltet nicht mehr ein und zeigt keine Reaktion.

Es soll sich eventuell um Kondensatoren handeln, die das Einschalten verhindern.

- C 100µf / 400V
- C 470µf / 24 V

Vielleicht kann mir mit Kostenübernahme das Ladegerät ein Techniker helfen oder mir die dafür notwendigen Bauteile besorgen?

Herzlichen Dank im Voraus
Achim

...
20 - Widerstand durchgebrannt -- Geschirrspüler   BEKO    DSFN 1530 X
Ich habe nun die neuen Bauteile eingelötet (Widerstand und LNK).
Zusammengebaut, mit Strom versorgt und eingeschalten. Leider gehen keine LEDs an 🙁 Auch START fangt nicht an zu pumpen oder sonstiges.

Aber es kommt jetzt ein leiser Pfeif/Summ-ton (kA wie ichs am Besten beschreibe) - kenn das Geräusch von einem Ladegerät zb., man hört also den "Strom fließen" 😄

Hat noch jemand eine Idee was es in dem Fall haben kann? ...
21 - kleine Inselsolaranlage zur Spannungsversorgung (Erhaltungsspannung) eines Wohnmobils -- kleine Inselsolaranlage zur Spannungsversorgung (Erhaltungsspannung) eines Wohnmobils

Zitat :
lolthy hat am  8 Sep 2023 09:14 geschrieben :
Bei längerer Nichtbenutzung entladen sich die Aufbaubatterien.
Was heißt das genau? In einer Woche, ein Monat, sechs Monate? Ist das Selbstentladung der Akkus oder gibt es stille Verbraucher? Gibt es einen Hauptschalter, um die Bordakkus ganz zu trennen?


Zitat : Dem möchte ich entgegenwirken, indem ich auf das Carport eine kleine Inselsolaranlage baue, die das Fahrzeug mit Strom versorgt.
Völlig übertrieben!

Du kannst die Entladung mit einem kleinen Solarmodul ca. 10 bis 20 Watt oben auf dem Carport ausgleichen. Wenn das nicht reicht, ist irgendwas oberfaul. Dieses Solarmodul ...
22 - Akku defekt -- Philips MiniVac Handstaubsauger
Guten Morgen,

ich liefer mal die versäumten Daten nach....

Es sind 6 NiMH sub c Zellen a 1500mAH in Reihe geschaltet verbaut.

Geladen wird das ganze durch ein 12V/300mA Netzteil, eine Ladeelektonik gibt es nicht....Neue Zellen kosten ca 23€ von Conrad...

Natürlich würde es mich reizen das Gerät auf Li Ionen umzubauen, allerdings ist das natürlich nicht so einfach....

Ich hatte die Idee ein einfaches Ladegerät für 2 x 3,7V Zellen zu kaufen, allerdings laufen die über USB (5V). Ich gehe also davon aus, dass diese Geäte PARALLEL laden. Könnte man ja anstelle des Netzteils in die Wandhalterung einbauen, allerdings kann das ja nicht die in Reihe geschalteten Zellen im Gerät laden können, oder?

Vg Stephan ...
23 - Problem mit Spannungswandler (Booster) für Ladegerät -- Problem mit Spannungswandler (Booster) für Ladegerät
Hallo, mein Rasenmäher-Ladegerät ist defekt. In einem RepairCafé haben wir die mögliche defekte Stelle im Primärstromkreis ausgemacht. Aber das Bauteil ist rar und es ist nicht sicher, ob es nach dem Austausch funktioniert.

Nun wollte ich nicht mehr von der 230V-Netzspannung im Haus laden, sondern direkt über die Solaranlage mit 12V Gleichspannung im Geräteschuppen. Das soll über den Sekundärstromkreis auf der Platine erfolgen.


Der Weg von der Spannungsquelle zum Verbraucher sieht wie folgt aus:

Akku Solaranlage* => Regler Solaranlage => Booster => Ladegerät** => Akku Rasenmäher***

*Blei-Säure-Batterie 12V 18Ah
Konstante Ladespannung
Standby-Verbrauch: 13,5-13,8V
Ladespannung: 14,4-15,0V
Einschaltstrom: Geringer als 5,4A

**Ladegerät
Input: 100-240V AC 60W
Output: 36V DC == 1A

***Akku Rasenmäher
36V 2,6Ah 93,6Wh
Li-ion Lithium Battery

Als Booster hatte ich probiert 400 W und 1200 W: https://www.ebay.de/itm/185902951925

Die Booster wurden auf die Ausgangsspannung 36 V (entsprechend de...
24 - Seltsame Geschichten -- Seltsame Geschichten
Eine Tote meldet sich

Ich schaue seit Jahren die Serie: Sturm der Liebe; als meine Frau noch lebte haben wir gemeinsam geschaut. In einer der letzten Folgen bekam eine Akteurin die Diagnose: Brustkrebs. Da meine Frau vor 6 Jahren ebenfalls Brustkrebs diagnostiziert bekam und schließlich daran verstarb, wurde ich wieder an die schlimme Zeit des Leidens erinnert und dachte intensiv an meine verstorbene Frau. Weil sich in meinem familiären Umkreis schon einige Verstorbene, teils spektakulär, abgemeldet hatten, meine Frau aber nicht, sprach ich sie an, mit den Worten: "Hallo Angelika, melde dich doch einmal; melde dich einfach mal!"
Wenn ich abends zu Bett gehe, läuft jeden Abend die gleiche Zeremonie ab: Ich schalte den Fernseher und das Licht aus, gehe mit meinem Hund gassi, dann bekommt er sein Leckerli in Form von Leberwurst und ich gehe nach oben ins Bad, um mir die Zähne zu putzen um dann zwei Treppen nach unten ins Schlafzimmer zu gehen. Dabei komme ich zwangsläufig auch am Wohnzimmer vorbei (Die Tür steht immer offen). An diesem Tag hatte ich doch glatt vergessen, mir die Zähne zu putzen, also ging ich noch mal nach oben, an der offenen Wohnzimmertür vorbei ins Bad und nach der Verrichtung wieder nach unten, am Wohnzimmer vorbei ins Schlafzimmer. Dann ...
25 - Induktionsherdionsspannung / Übersprechen verhindern PC Startet selbstständig RC Glied -- Induktionsherdionsspannung / Übersprechen verhindern PC Startet selbstständig RC Glied
Hallo zusammen.
Ich habe aktuell mit einem sehr speziellen Problem zu tun, und benötige Unterstützung.

Da es ein berufliches Thema ist, kann ich nicht zu genau werden, aber folgende Problematik muss ich lösen.

Wir verbauen EDV und PC Technik im Fahrzeug. Es lasst sich leider nicht vermeiden, dass mehrere Leitungen Strom, 12 V 230V netzwerk usw nebeneinander im Kabelkanal liegen.

Jetzt haben wir recht akut ein Symptom festgestellt, dass die verbauten PCs teilweise selbstständig einschalten, wenn zum Beispiel eine Einspeisung 230V ins Fahrzeug gesteckt wird, um beispielsweise ein Ladegerät zu versorgen, oder andere 230V Verbraucher.

Ich habe den Fehler so weit isolieren können, dass in einem Testaufbau ein PC ebenfalls startet, wenn die externe Taster Leitung um diese eben genannte Einspeise Leitung gewickelt wird, also kann ich Einflüsse aus dem Fahrzeug ausschließen.

Die externe Taster Leitung wird im PC an die vorgesehenen front Panel Header angeschlossen. Der pc Taster gibt 3,3V weiter an den 2ten pin, dann startet der PC. Soweit... So gut...

Leider fangen wir uns irgendwo in diesem Kabel eine induzierte Spannung ein, die offensichtlich ausreicht, um den PC zu Starten....

Jetzt ist die Frage, da wir eine praktik...
26 - Akku-Bohrmaschine auffrischen -- Akku-Bohrmaschine auffrischen
Ich habe natürlich nur das 'dazugehörige' Ladegerät. Damit müsste ich dann alle Zellen (bis auf die mit 4,1V) nacheinander aufladen. Ich gehe mal davon aus, dass ich die jeweilige Zelle ab und zu messen muß, um zu wissen, ob die 4,1V schon erreicht sind? ...
27 - Wohnwagen: Autarke Batterie / Wechselrichter / Ladeeinrichtung -- Wohnwagen: Autarke Batterie / Wechselrichter / Ladeeinrichtung
Hallo,
Ich möchte meinen Wohnwagen autark machen und mit einen 230 V AC Wechselrichter ausstatten. Dazu möchte ich eine LiFePo4 Batterie mit 12,8 V mit eingebauten Batteriemanagement einbauen. Die Batterie wird idealerweise mit 14,6 V geladen. Es gibt dafür ein mitgeliefertes Ladegerät (100 Watt) was genau die passende Spannung liefert. Dann möchte ich einen Wechselrichter mit ca. 200 Watt einbauen. Der sollte vorher abschalten bevor die Sicherung vom Auto durchbrennt.

Der Wohnwagen hat dann im Grunde 3 mögliche Spannungsquellen:
1. AC 230 vom Netz
2. DC 12 V vom Auto (Unterteilt in Dauerplus und Zündungsplus)
3. DC 12 V von der Bordbatterie

Der Wechselrichter soll folgende Jobs übernehmen (abhängig davon ob das Auto abschlossen ist oder nicht):
1. Aus der Bordbatterie den Wohnwagen mit 230 V versorgen
2. Das LiFePo-Ladegerät versorgen damit die LiFePo-Batterie geladen wird.

Hier die Beschreibung der Schaltung:
- Der Motor ist ein Mover damit der Wohnwagen autark bewegt werden kann
- Der AC/DC-Wandler links ist das LiFePo-Ladegerät
o Das Ladegerät kann abgeschaltet werden
- Der DC/AC-Wandler links ist der Wechselrichter
o Das Ladegerät kann abgeschaltet werden
- Die 12,8 V Batterie ist in LiFePo im Wohnw...
28 - Hypercamp Prestige - Diode an Steuerplatine kaputt -- Hypercamp Prestige - Diode an Steuerplatine kaputt

Zitat :
perl hat am 30 Jul 2023 14:37 geschrieben :
Ein Schnellladegerät evtl?

Oder ein Ladegerät mit automatischer Umschaltung 12V/24V Nennspannung, das sich irrte? Ein ungeregeltes Solarmodul? ...
29 - RIDEN RD6024W -- RIDEN RD6024W
hi,

bin auf der suche nach einem ladegerät für einen
LiFePO4 akku mit Wifi Schnittstelle.

gefunden habe ich bisher das o.g. gerät.
das hat zumindest eine weboberfläche, mit der man es bedienen kann.

hat der RIDEN RD6024W auch eine schnittstelle mit der man es quasi steuern
kann, via http als Request oder ähnlichem ?

oder gibt es ein vergleichbares gerät mit diesen eigenschaften ? ...
30 - Solar- Inselanlage mit Einspeisung wie Balkonkraftwerk (600/ 800 W)?? -- Solar- Inselanlage mit Einspeisung wie Balkonkraftwerk (600/ 800 W)??
Auf was werden diese Fertigbausätze wohl hinoptimiert sein? Eher auf "grünes Weltwunder", oder eher auf "jeden Morgen steht irgendwo ein Dummer auf und ... den braucht es finden"?
Ist nicht böse gemeint wärst wohl nicht der erste der erstmal nur einen riesigen Berg Aufwand und hinzulernen sieht. Sich (nur) deswegen zur vermeintlich einfacheren Lösung hinreißen lässt, und die dann erst recht extrateuer bezahlt /sich anschließend ewig lang immer wieder in den Allerwertesten beißen könnte.

Rechne evtl. doch als erstes mal aus, was dich eine kWh Akkustrom so kosten könnte bzw. dürfte. Das Netz ist voll mit Ideologie, nur die Rechnung fehlt in geschätzt 19 von 20 Fällen. Und dort wo sie doch mal gemacht wurde, liest man plötzlich von Summen iHv 50ct/kWh bis rauf auf sogar "schlappe" 2€/kWh.

Ein Pb-Akkusystem dürfte schätzungsweise eher "etwas höher" liegen. Selbstentladung, Winter, und so^^.
Denk dran: die Sonne sinkt in Richtung Wintersonnwende hin bis auf grad mal noch mittäglichen 18° überm Horizont. Gibt es irgendwo Daten wieviel eine 2kWp-Solaranlage bei ~3° Dachneigung und (90-18) 72° seitlichem Einstrahlwinkel noch großartig "abfischt"?

Leere Pb-...
31 - Liefert keine Strom mehr --    Power Switch High Frequency    PSW1000.48V
Geräteart : Sonstige
Defekt : Liefert keine Strom mehr
Hersteller : Power Switch High Frequency
Gerätetyp : PSW1000.48V
Chassis : 48V 5/15A Pb/G
______________________

Hallo an alle,

ich wollte fragen, ob jemand zufällig dieses Ladegerät für Akku daheim hat und ob mir einer sagen kann, wenn ich den Netzstecker in die Steckdose einstecke, ob Sekundär die 48V anliegen oder nicht.










[ Diese Nachricht wurde geändert von: Jackie1 am 30 Mai 2023 17:24 ]...
32 - Kurzschluss -- Power Butler Bosch 36 V
Geräteart : Sonstige
Defekt : Kurzschluss
Hersteller : Power Butler
Gerätetyp : Bosch 36 V
Chassis : Xx
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo, kennt hier jemand den Power Butler. Das ist ein Ladegerät für E-Bikes mit 12 Volt Spannungseingang. Wird angeboten für Wohnmobilfahrer. Mein Gerät ist jetzt unterwegs ausgefallen, Sicherung im Gerät hat ausgelöst. Es ist ein Kurzschluss vor dem Spannungswandler messbar.
Leider stellt der Hersteller und Lieferant keine Unterlagen zur Verfügung. Der Pauschalpreis für die Reparatur ist mir zu hoch.
Mir geht es zunächst einmal darum ob schon jemand mit dem Gerät Erfahrungen gemacht hat. An eine Fehlersuche und einen Reparaturversuch kann ich mich erst machen wenn ich wieder Zuhause bin.
Würde mich freuen wenn ich eine Rückmeldung bekomme.
Heinz ...
33 - Akku defekt -- BOSCH VBASMUH6

Zitat : Der Kauf war vor 2,5 Jahren, leider A****karte. Wie lange ist denn die Herstellergarantie?
Evtl ist ja garnicht der Akku kaputt, sondern das Ladegerät oder noch etwas anderes.
Den Betrieb mit einem Fremdladegerät erwähnst du besser nicht, wenn du Garantie oder Kulanz anstrebst.
...
34 - keine Ladefunktion Akku -- Handicare 2000

Zitat :
mlf_by hat am 28 Apr 2023 21:01 geschrieben :
Ein Akkudefekt kann ausgeschlossen werden?

Hat der Treppenlift nur im unteren/oberen Treppenbereich eine Kontaktschiene zum laden, oder warum der Akku?
Der Schleifer oder was auch immer die Kontaktschiene antatscht, ist iO?

Ist evtl. die Lötung an einer dieser Flachsteckverbinder gebrochen?
Gerade die größeren Lötaugen schauen ja teilw. zum davonlaufen aus.


Hallo,
Akkus sind Ok (werden übergangsweise mit externem Ladegerät geladen).
Kontakte alle OK...Spannung kommt bei der Paltine am entspr. Eingangsstecker an.

Die Funktion des Lifters erfolgt immer über die Batterien. Das Netzteil würde die erforderliche Stromstärke auch nicht liefern können. Es ist also ein reines Ladegerät...das nur an den Endpunkten der Liftanlage einen Schleifkontakt hat...zum Laden der Batterien dann.

Ich gehe davon aus, dass es den Lade-IC zerschossen hat. Es müsste ein r...
35 - Problem mit Accu -- Problem mit Accu
Moin prinz.
Zitat : …LiPo- Akkus für den Modellbausektor. Die können auch hohe Ströme.
Nur den Balancer dabei nicht vergessen.
Dafür habe ich noch das Ultramat 16S Ladegerät.

Vor X Jahren (>40?) habe ich einzelnen NC Zellen in Strumpfschläuche gepackt.
Da kam ich günstig dran, weil die durch die Nachladerei in die Knie befördert wurden, aber die Dinger habe ich meistens wieder wachgerückelt.
Der Memoryeffekt war meistens nur eine Nebenerscheinung.
Der Schiffsantrieb waren zwei Motörchen mit vier Schrauben.
Regelbare Netzgeräte und Entladegeät vorhanden.

Ein LiPo, habe ich in meinen eigenbau–Elektropick gepackt,
weil in Sek-Bruchteile den hohen Anlaufstrom liefern.
Der E-Pick kommt mit einer Zelle aus.

Gruß vom Schiffhexler

...
36 - Was ist das denn? -- Was ist das denn?
Hallo zusammen,


Zitat :
perl hat am 24 Mär 2023 03:54 geschrieben :
Der Li-Polymer-Akku ist jedenfalls schon unsympathisch geschwollen.
Vermutlich wurde er überladen.
Auch wenn er evtl noch funktioniert, wäre ich vorsichtig mit dem Ding und es alsbald entsorgen, damit es keine böse Überraschung (Brand!) gibt.


Gleich nach dem Auffinden war ich von dem eigentlich angenehmen Geruchs des unbekannten Teils erstaunt. Als ich einen Tag später nach der Antwort von perl das Ding anhob und eine klare Flüssigkeit darunter entdeckte habe ich sofort den Akku entfernen und auf den Balkon auf den Plattenbelag gelegt, noch bevor ich testen konnte was das Teil im Dunklen macht.
Angeschlossen an einem Netzteil macht das Ding bei 3,7 V nichts. Über USB an einem Handy-Ladegerät leuchtet eine rote LED neben der USB-Buchse und ebenfalls die grüne LED b...
37 - VW Einbauladegerät Leistungsverlust -- VW Einbauladegerät Leistungsverlust
Hallo,

es geht um die AC/DC Einbauladegeräte bei Elektrofahrzeugen, hier speziell VW E-up.
Ich habe nun einen Kunden mit 10 Jahren und 160kkm auf dem Buckel. Das Ladegerät verliert immer mehr an Ladeleistung. Der Fehler ist bekannt und wird durch einen Austausch des Ladegerätes behoben.
Es wurde auch schonmal versucht durch das Einlöten von neuen Kondensatoren die Leistung wieder anzuheben, was aber erfolglos war.

Was lässt die Leistung eines Ladegerätes langsam aber nur vehement fortschreitend reduzieren? An welchem Bauteil könnte das liegen oder wie könnte ich das messtechnisch eingrenzen?

Herzlichen Dank im Voraus. ...
38 - Netzbuchse Panasonic ER210 oder ER211 -- Netzbuchse Panasonic ER210 oder ER211
Ist das wirklich Netzbuchse?
Gibt es da kein Ladegerät?

such such ....
https://www.csi-elektronik.de/Ladeg.....-EURO

Dafür eine Buchse (eigentlich Stecker)?
mhhhh
Alternativ halt was ähnliches auf beide Seiten

edit:
Dachte hatte einen günstig auf Kleinanzeigen gefunden derweil ist das dein Suchangebot

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Murray am 21 Mär 2023 20:14 ]...
39 - Spannungsgetriggertes Schaltnetzteil (Laden von Solarakku) -- Spannungsgetriggertes Schaltnetzteil (Laden von Solarakku)
Hallo Zusammen,

ich erinnere mich sehr dunkel, dass ich da irgendwo (Conrad?) mal was zu gelesen habe, aber es fällt mir nicht mehr ein.

Folgendes möchte ich realisieren:
Ich habe im Schrebergarten elekrtische Verbraucher (Teichpumpen, LEDs,...), die bisher über ein Schaltnetzteil betrieben wurden.
Da der Netzstrom in der Gartenanlage recht teuer (55c/kwH), und eine Preissteigerung bereits angekündigt ist dachte ich ich lasse alles per Solar/Wind laufen.
Daher Reste Zusammengesucht und etwas gebaut.
Aktuell wird also alles über eine 12V Solarbatterie gespeist.
Zwischen den Verbrauchern und den Batterieklemmen ist ein Solarladegerät (MPPT) geschaltet und daran sind 4 Solarpanels.
Direkt an den Batterieklemmen ist noch ein Windrad (welches bis zu 14.2V Gleichstrom erzeugt) und durch Diode abgesichert ist.

Leider reicht der regenerativ erzeugte Strom für einen Inselbetrieb nicht aus, daher muss wenn die Spannung unter einen gesunden Wert fällt, per Netzstrom dazugeladen werden. Ich mache das immer manuell wenn die Spannung in die Region um die 11V kommt.

Kennt jemand ein fertiges Ladegerät was sagen wir bei 10,8V vollautomatisch anfängt für eine Stunde oder bis zu einem gewis...
40 - Anleitung für Netzgerät ( eigenbau? ) -- Anleitung für Netzgerät ( eigenbau? )
Ich nehme an der wird anno dazumal im Originalgerät (Ladegerät?) schon als Blindleistungskompensation so montiert gewesen sein. ...
41 - Ladegerät geeignet? -- Ladegerät geeignet?
Hallo,

ich habe leider überhaupt keine Ahnung von Elektronik und alles, was damit in Verbindung steht. Deshalb wende ich mich auch an euch.

Ich habe ein Ladegerät, mit den in Bild darstellen Werten. Weiter besitze ich zwei Akkus für eine kleine Eisenbahn. Kann ich das Ladegerät benutzen, um die Akkus zu laden? Falls ja, würde mich interessieren, wie lange ich laden muss, bis die Akkus voll sind?

Vielen Dank für eure Antworten und viele Grüße.<font color="#FF0000"><br><br>Hochgeladene Datei (4041881) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen<br></font><font color="#FF0000"><br><br>Hochgeladene Datei (3201571) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen<br></font>





[ Diese Nachricht wurde geändert von: mhstp am 22 Jan 2023 20:41 ]...
42 - Suche Diode um die sechs Ampere mit niedriger durchlassspannung uf so 0,3Volt rum -- Suche Diode um die sechs Ampere mit niedriger durchlassspannung uf so 0,3Volt rum
Ist das alte Ladegerät ganz ohne Regelung/Spannungsbegrenzung?

Dann würde sich doch auch die Ausgangsspannung/„Gasungsspannung“ erhöhen und moderne Gel-Akkus schneller töten?
...
43 - Ladevorgang bricht ab -- Bosch Athlet 32,4 Volt Akkustaubsauger
Kann es auch am Ladegerät liegen? ...
44 - Eine Frage zu einem "Master / Slave" Trafo -- Eine Frage zu einem "Master / Slave" Trafo

Zitat : um ein 5V LED Stripe zu betreiben wenn der
TV an ist. Nur müssen es ca. 500 mA werden.Dann nimm doch ein USB-Ladegerät zur Versorgung der LED und die USB-Spannung vom Fernseher als Schaltspannung.
...
45 - falsche Leerlaufspannung --    unbekannt    18650 Ladegerät
Geräteart : Sonstiges
Defekt : falsche Leerlaufspannung
Hersteller : unbekannt
Gerätetyp : 18650 Ladegerät
S - Nummer : keine
FD - Nummer : keine
Typenschild Zeile 1 : nicht vorhanden
Typenschild Zeile 2 : nicht vorhanden
Typenschild Zeile 3 : nicht vorhanden
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Elektromagier,

ich habe mir dieses günstiges Akkulade-/Kappazitäts-Messgerät bei Aliexpress bestellt.

Bis darauf, dass es nicht mit einem PD(Power Delivery)-USB-Ladegerät betrieben werden kann, hat es wunderbar funktioniert. Bis gestern.
Da habe ich ungeschickterweise ein Akkupack aus zwei 3,6V LiPo Akkus entladen wollen (7,4V). Das Teil kann anscheinend nur 18650er Akkus, obwohl die Anleitung zeigt, dass man auch per Krokoklemmen andere Batterien an das Lade-/Entladeterminal anschließen kann.

Das linke Batteriefach ist zum Betrieb des Gerätes (Betrieb von Display/Messung) und das rechte Batteriefach ist zum Laden...
46 - Hixon 1,5 V Akkus. -- Hixon 1,5 V Akkus.
Hallo zusammen, ich habe in unserem Haushalt alles was Batterien braucht auf Eneloop Akkus umgestellt, nur unsere Funkuhren und die Heizungsregler mögen keine Akkus. Nun bin ich auf die AA Akkus von Hixon gestoßen. Beim großen "A" ist der 8er Satz mit Ladegerät aber erst im Januar lieferbar und laut den Kommentaren soll das Ladegerät auch nicht der Brüller sein.
Ich habe mir mit Einzug der Eneloop Akkus auch das Ladedegerät Skyrc MC3000 mit dem man echt viele Einstellungen machen kann, laut einem Datenblatt dürfen die Akkus max 0,5 A Ladestrom und eine Spannung zwischen 3,9V und 5 V
Da es sich bei den genannten Akkus um Lithium-Ionen handelt, habe ich in den Programmeinstellungen auch die folgenden Werte gefunden:

Programm Li Ion
- Ladebegrenzung 2300 mAh
- Ladestrom 0,5 A
- Ladespannung 4,25 V (mehr geht leider nicht)

nur was mir gar nicht sagt ist der Punkt Terminierungstrom, der war voreingestellt auf 0,50 A

Oder mit dem
Programm Li Ion 4,35
- Ladebegrenzung 2300 mAh
- Ladestrom 0,5 A
- Ladespannung 4,40 V

W...
47 - SMD IC Defekt -- Flir Scout TK
Geräteart : Sonstige
Defekt : SMD IC Defekt
Hersteller : Flir
Gerätetyp : Scout TK
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und stelle mich kurz einmal vor.

Ich habe vor einigen Jahren (so um 2002) mal den Beruf den Kommunikationslektronikers fur Funktechnik gelernt. Bin aber seit Jahren im Forst unterwegs. Die Elektronik ist nur noch Hobby.


Ich habe nun folgendes Problem ud Hoffe das mir jemand weiterhelfen kann:

Ich habe eine Wärmebildkamera der Flir bekommen, die sich nicht einschalten ließ und auch der Akku laut LED nicht geladen wurde. Ich hatte dann als erstes auf den Akku getippt und diesen auch getauscht, jedoch ohne Erfolg Fehlerbild blieb das gleiche. Mit eingestecktem USB Kabel geht die Kamera an und nach abziehen des Kabels bleibt sie auch an jedoch zeigt die Ladeanzeige einen leeren Akkuzustand an (akku ist über externes Ladegerät voll aufgeladen).
Ich habe mir die Platine dann noch etwas genauer unter dem Mikroscope angeschaut und ein defektes SMD IC gefunden. Nach etwas Suche habe ich zum Glück ein Foto einer heilen Platine gefunden , jedoch kann ich mit der Bauteilbezeichnung Q23 020 nicht wirklich etwas anfagen. Die Bezeichnung...
48 - Batterieladegerät auto defekt --    Walter    Ca5
Geräteart : Sonstige
Defekt : Batterieladegerät auto defekt
Hersteller : Walter
Gerätetyp : Ca5
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

. Hallo liebe Gemeinde.
Ich habe ein defektes Auto Ladegerät mit Trafo und ca 5 Ampere Leistung.
Bei diesen ist eine doppeldiode verbaut welche defekt ist. Ich hätte aber noch viele leistungstransistoren aus früheren Projekten herumliegen
Diese sollten locker die Ampere ab können wenn das überhaupt geht.
Eine z.b wäre ein 2n2955. Kann ich aus diesem Bauteilen eine doppeldiode machen

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mongoo am 30 Nov 2022  0:53 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mongoo am 30 Nov 2022  0:57 ]...
49 - Stromzähler "springt" nicht an, zu wenig Mindestlast? -- Stromzähler "springt" nicht an, zu wenig Mindestlast?
Jo ich werde morgen mal ein Ladegerät dranhängen und dann mal schauen ob das Heizkabel überhaupt warm wird. Wenn ich zwischen den Steckerstiften vom Heizkabel mal den Widerstand Messe dann müsste unendlich doch ->Defekt bedeuten?

Gruß und schönen Abend noch
marconi84

[ Diese Nachricht wurde geändert von: marconi84 am 22 Nov 2022 22:30 ]...
50 - Kartenmischmaschine auf Akku umrüsten -- Kartenmischmaschine auf Akku umrüsten

Zitat :
Hab hier mal was gefunden:
12 V Powerbank
Sieht auch gut aus.
Allerdings hat das Ladegerät den falschen Netzstecker. Es gibt aber Adapter dafür.
Manchmal liegen Adapter für verschiedene Normen, die man einfach austauschen kann, auch den Ladegeräten bei.
Ich würde aber lieber nach einem Händler suchen, der das Ladegerät mit einem für hiesige Verhältnisse passenden Netzstecker verkauft.


Zitat : Das mit dem Tiefenentladen hab ich nicht ganz verstanden Besonders Bleiakkus, aber auch NiMH Akkus haben eine merkliche Selbstentladung, und wenn man man sie nicht pflegt, kann es passieren, dass sie eine bestimmte Spannung, geringer als...
51 - def. Akku von kl. Baustrahler ersetzen -- def. Akku von kl. Baustrahler ersetzen

Zitat :
Primus von Quack hat am 18 Okt 2022 21:00 geschrieben :
Das kann schon sein, den der Akku und die Elektronik brauchen auch etwas Luft zum atmen (Kühlung)

...den der Akku... Falsch
...denn der Akku... besser lesbar, und richtiger.

@Johann654
Lade den Akku mal hinter der Schutzschaltung direkt an dem Akku mit
2-300 mA bis er wieder 3,7 V ca. hat und dann normal mit dem Ladegerät.
Dann wird sehr wahrscheinlich der "defekte" Akku wieder tadellos funktionieren.
Und zukünftig den Akku regelmäßig laden. Nicht erst wenn die Funzel ewig rumgelegen hat.
...
52 - BC700 Akkuladegerät -- BC700 Akkuladegerät
Hallo zusammen,

meine Name ist Peter, bin von Beruf Ingenieur und komme aus Bayern und repariere gerne Dinge.
Diesmal brauche ich Hilfe:

Gerät: Akkuladegerät BC700
Hersteller: TechnoLine
Link: BC 700 Akku - Ladegerät mit LCD - Display, Microprozessor, Schnellladegerät für z. B. Eneloop Akkus, Panasonic Akkus, Varta Akkus, Ansmann Akkus und u.v.m., schwarz https://amzn.eu/d/6MeyIpm
Verfügbare Werkzeuge: Schraubendreher etc, Multimeter
Kenntnisse: Elektrische Kenntnisse vorhanden, handwerkliches Geschick ebenfalls

Problem:

Das Ladegerät verfügt über 4 Ladeslots, wobei seit ein paar Tagen Slot #3 obwohl kein Akku eingelegt ist Ladestrom oder „Full“ anzeigt.
Sprich es gibt vor zu laden obwohl nichts zu laden da ist.
Dachte erst da ist bestimmt irgendwo eine ungewollte „Brücke“ oder so.
Also schnell zerlegt, aber nichts gefunden.
Auch die Kondensatoren und anderen Bauteile sehen erstmal in Ordnung aus.

Hat jemand ne Idee was es sein könnte, oder kann das Ding gleich in die Tonne?
Anmerkung: Die anderen 3 Slots funktionieren offensichtlich tadellos.

Danke u schönen Abend
Peter
53 - Batterieladegerät Trafo -- Batterieladegerät Trafo
Hallo zusammen

Ich hoffe mal das ist das richtige Forum.

Ich habe ein Batterieladegerät für den KFZ Bereich. 12V also. Leider funktioniert dieses nach einem Sturz nicht mehr. Da es aber eines für den professionellen Bereich ist, und diese relativ teuer sind (300€ aufwärts) würde ich es gerne reparieren.

Ich habe als (vermuteten) übeltäter bereits den Trafo ausgemacht. Dort gehen zwar 230V rein, aber nichts raus. Also habe ich nach langem durchforsten des Netzes einen Schaltplan von einem Ladegerät dieses Herstellers gefunden. Es ist nicht exakt diese Platine aber sehr ähnlich. Dort ist ein Trafo verbaut mit 2 Eingängen (230V) und 3 Ausgängen (14V AC, CT, 14V AC). Da ich keinen 2x14V Trafo gefunden habe, habe ich einen 2x15V Trafo genommen. Dieser hat aber nun 4 Ausgänge.

Bei dem neuen Trafo handelt es sich um diesen:

https://www.block.eu/de_DE/produktvariante/el-1315/

Der alte Trafo hat keinerlei Beschriftungen. Er dient nicht zum Laden, sondern lediglich zum Betreiben der Steuerelektronik des Ladegeräts. Zum Laden dient ein seperater Trafo.

Wie schliesse ich diesen korrekt an? Im A...
54 - Sicherungen in einem Akkupack -- Sicherungen in einem Akkupack
Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich möchte gerne einen neuen Akkupack NiMh 18V-3000mAh mit Sicherungen ausstatten.
Mir fehlt es aber an Erfahrung der Bauteileauswahl...
Der alte originale Pack war defekt und soll mit leichter Verbesserung erneuert werden. Er ist eingebaut in einer handgeführten Bindemaschine aus dem Weinbau. Mit diesem kann man automatisch z.B. eine Weinrebe an einen Haltedraht anbinden.

https://www.youtube.com/watch?v=dPZjGsnop3k

Den neuen Akkupack kann ich vorgefertigt bei einem Akkuproduzenten im Netz erwerben.
Sicherungen und den Stecker muss ich selber montieren, was aber absolut kein Problem darstellt.

Vorab ein paar Daten:
Ladespannung: 24v
Akkuspannung: 18V
Stromaufnahme im Betrieb: 3,2A
Ladestrom: 800mA

Im Anhang habe ich die Originalbeschaltung sowie weitere Beispiele skizziert.
Der blaue Draht wird für die Ladefreischaltung im Ladegerät benötigt.
Erst wenn das Ladegerät am Kontakt 4 (blauer Draht) ein Massesignal bekommt, wird die Ladespannung von 24 V an Kontakt 1 freigeschaltet.

Mit gefällt Vorschlag 3 am besten.
Ich würde gerne in ...
55 - Akku defekt -- ABB SUPERFIX 350
Geräteart : Sonstige
Defekt : Akku defekt
Hersteller : ABB
Gerätetyp : SUPERFIX 350
Chassis : k. A.
______________________

Hallo Zusammen,

mein Freund hat mit vor einiger Zeit den Akku-Schrauber:
ABB SUPER FIX 350
geschenkt.

Leider sind mittlerweile die Akkus tot.

Verbaut sind in diesem:
(ABB Akku) SDF-AK-50.

https//www.wiederaufladbar.de/abb-sdf-ak50

Auf der Suche im Netz gibt es diese
im Selbstbau um die 28 €
neu um die 70 €.
je nach Milliampere.

Allerdings wurde ich immer wieder auf einen Akku für die ABB SUPER FIX 220 aufmerksam gemacht.

Diesen finde ich günstiger um die 25 € aufwärts als Fertigakku.

Zum Ladegerät habe ich gefunden:

ABB Stotz Ladegerät f. SDF-350+SDF-500 SDF-LG 50

Allgemeine Informationen Artikelnummer ET1711288 EAN 4013232762000 Hersteller ABB Stotz S&J Hersteller-ArtNr GHV0480350R0011
Hersteller-Typ SDF-LG 50
Technische Informationen
Ladegerät SDF-LG 50 geeignet für folgende Akkutypen : SDF-AK50, SDF-AK320, SDF-220

Im Handbuch zu meinem Schrauber steht:
Gewich...
56 - defekt --    Anjing    AJ-618E
Geräteart : Sonstiges
Defekt : defekt
Hersteller : Anjing
Gerätetyp : AJ-618E
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo,
mein KFZ-12/24V-Ladegerät ist während des Betriebs vollständig ausgefallen. Die Sicherung am Eingang ist defekt. Außerdem ist die SMA-Diode D11 verbrannt und hat sich von der Platine gelöst. Leider habe ich keinen Schaltplan und finde auch keinen. Ich vermute als Beschriftung 4 Striche und W32M. Die erste Stelle könnte aber auch A,H,R,M oder N sein, die zweite Stelle auch 5 oder 9. Um welches Bauteil handelt es sich und durch welches kann es sinnvoll ersetzt werden (braucht kein SMA zu sein)? Das Gerät ist für 130-250V AC Betriebsspannung geeignet und hat bei 12V(24V) einen max. Ladestrom von 12A(10A).





[ Diese Nachricht wurde geändert von: hr3 am 31 Aug 2022 10:46 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: hr3 am 31 Aug 2022 11:00 ]...
57 - Ladegerät für Gel Akkus -- Ladegerät für Gel Akkus
Hallo,

ich wusste nicht wohin mit meiner Frage, und da mir hier schon oft schnell und kompetent geholfen wurde wollte ich mich nicht extra in einem anderen Forum registrieren.

Also folgende Vorgeschichte: Mein Nachbar hat ein Liegefahrrad von Draisine, der Original-Akku hält nur rund 15 km und deswegen hat er zusätzliche Akkus gekauft. Irgendwann kam er zu mir weil das alles nicht so recht funktionierte, der ganze Krempel war mit Kabelbindern und viel zu dünnen Kabeln zusammen gespengelt etc.

Man muss dazu sagen mein Nachbar ist etwas älter, hat beide Unterschenkel amputiert, sieht nicht mehr gut und hat generell keine hohen Ansprüche, Hauptsache funktioniert

Also dem ganzen gescheite Halterungen und gescheite Kabel mit Speakon Steckern/Buchsen spendiert. Der alte und die neuen Akkus sind parallel geschaltet

Nur das mit dem Laden war mir etwas suspekt. Nach langem suchen tatsächlich ein Datenblatt von dem Ladegerät gefunden: 36V 1,2A ... für Lithium und Blei-Säure Akkus.

Neue Akkus: 3 Stück 12V 20Ah in Reihe geschaltet ... AGM Akku. Modell LX12200TMT, falls von Belang.

Preisfrage: wäre folgendes Ladegerät von den technischen Daten her geeignet? Zu schwach oder dauert e...
58 - 2te Zündblitzpistole in kurzer Zeit den Heldentod gestorben!!! Warum??? -- 2te Zündblitzpistole in kurzer Zeit den Heldentod gestorben!!! Warum???
Hab am Mopped getestet. Beide sagen definitiv keinen Mux mehr. Die eine zieht auch über 10A... also alles, was das Ladegerät her gegeben hat. Ist also definitiv was im argen.

Ja wie gesagt, die Pistolen hatten keine elektronische Verbindung zum Auto.
Sehr kurios. ...
59 - Stihl Imow MW LED Netzteil EVG PLN-60-27 als Ersatzteil für Ladegerät MW OWA-60E-27 -- Stihl Imow MW LED Netzteil EVG PLN-60-27 als Ersatzteil für Ladegerät MW OWA-60E-27
Guten Morgen,

das Thema wurde ähnlich hier im Forum schon mal angefangen, aber nicht zu ende gebracht.

Wie im Betreff beschrieben, würde mich interessieren, ob es möglich ist, das MW LED Netzteil EVG PLN-60-27 als Ersatzteil für das Ladegerät MW OWA-60E-27 zu verwenden. Der preisliche Unterschied von 20 zu 150 Euro ist da schon enorm...

Ich hoffe ich verstoße gegen keine Forumsregel, aber hier sind Links zu den Datenblättern. Außer das ich die den LED Trafo ein bisschen geschützter "lagern" muss sehe ich kein Problem.

https://www.meanwell-web.com/conten.....c.pdf

https://www.meanwell-web.com/conten.....c.pdf

Was denkt ihr? ...
60 - Zu-/Ablauf blinkt rot -- Geschirrspüler   Miele    Typ: HG 01 / G 651 SCI Plus
oha ich habs befürchtet...

Hab nun etwas Jugend forscht gespielt, noch ein wenig gegoogelt
und eine Gebrauchte Elektronik EGPL542 in der Bucht gekauft.

Es gab 2x Fehler !

1. Fehler

Der alte Niveauschalter (Heizung), B1/10, an der Umwälzpumpe,
hatte eine leichte Verbindung zum Neutralleiter / Schutzleiter / Erde.
Dadurch wurde auf der Elektronik, wie hier im Forum, mehrfach beschrieben, zerstört.

Der Niveauschalter ist an der Elektronik-Platine an ST3 - Klemme 3 und 4 angeschlossen.

Im Betrieb,
wenn der Schalter geschlossen ist, liegen    0 Volt Gleich-Spannung und 230 V Wechsel-Spannung an.
wenn der Schalter offen              ist, liegen 4,9 Volt Gleich-Spannung und 230 V Wechsel-Spannung (beide Kontakte gegen Erde gemessen) an

Am Anschluss ST3 - Klemme 3 wurde der SMD-Widerstand mit 4,7 KOhm vermutlich durch Überhitzung zerstört = unendlich Ohm
Am Anschluss ST3 - Klemme 4 wurde der SMD-Widerstand mit 10 Ohm NICHT zerstört.



2. Fehler

Die Stecker auf der Elektronik-Platine hatte keinen Kontakt oder ein Wackelkontakt.
Ich habe an allen Steckern die Kontakte mit einer Prüfspitze nachgebogen.

Seit dem funzt der Geschirrspüler in allen Programmen wieder o...
61 - Problem mit Ersatzstromlösung PV - Installation so überhaupt korrekt? -- Problem mit Ersatzstromlösung PV - Installation so überhaupt korrekt?
Offroad GTI das Problem die 12V DC Schütze sind teuer und haben meist keine Hilfskontakte. Der TE hat aber schon 230 V Schütze und da ist der Zusätzliche WR mit Akku und Ladegerät billiger als kompletter Austausch.
Edit: da keine Schaltungsunterlagen vorliegen kann man auch keinen anderen Lösungsvorschlag machen. ( Netzvorangschaltung )


[ Diese Nachricht wurde geändert von: der mit den kurzen Armen am 13 Jun 2022 16:58 ]...
62 - Wie zweiten Akku in Soundbox anschließen? -- Wie zweiten Akku in Soundbox anschließen?

Zitat :
perl hat am 10 Jun 2022 02:43 geschrieben :
Ich empfehle dir daher, beide Akkupacks mit normalem Betrieb soweit zu entladen, bis sie von der Sicherheitsschaltung abgeschaltet werden.
Die Ausgangsspannung ist dann 0V (evtl ein paar Zehntel mehr).
Prüfen!

Das Ladegerät erkennt dann einen tiefentladenen oder defekten Akku und lädt nicht. ...
63 - Keine Spannung am Ausgang -- Prophete Batterie
Da wird gar nix kaputt sein (wobei die Diode ? schon komisch aussieht).
Der Akku schaltet sich nur nach der langen Nichtnutzung ab um die Zellen zu schonen.

Den Akku musst reseten.
Schließe mal ans Ladegerät an und drücke den Startknopf ca. 20s.
Beim Fahrrad funktioniert es auch so ähnlich.
Manche haben wohl extra noch einen Resetknopf auf der Steuerplatine. ...
64 - Mobile Stromversorgung für Akku-Ladegerät -- Mobile Stromversorgung für Akku-Ladegerät
Hallo zusammen,

ich drehe sehr oft Videos mit meiner 4K-Kamera und habe meist das Problem unterwegs keinen Stromanschluss zum Nachladen der Akkus zu haben. Deshalb hatte ich mir gedacht das Originale Ladegerät mit einer alternativen Stromquelle zu betreiben. Die Ladeeinheit ist zweigeteilt und besteht aus einem "normalen" Niedervoltnetzteil mit 12V, 3A Ausgang und der eigentlichen Ladeschale. Nun hatte ich gedacht, es sollte doch möglich sein, das Netzteil durch ein 12V LiPo Pack mit 20000mAh zu ersetzen. Laut Hersteller wäre mit dem Pack eine Leistung von bis zu 57W möglich (eBay-Artikel nur 2A Beispiel !).

https://www.ebay.de/itm/22358872162.....dLTYE

Leider musste ich jedoch feststellen, das meine Idee nicht so wirklich funktioniert. Der Akku wurde zwar kurze Zeit geladen, wurde aber nie wirklich voll. Irgendwann stoppte der Ladevorgang dann einfach. Die Temperatur des LiPo (bzw. dessen Regler) war leicht warm, aber absolut unbedenklich.
Also habe ich mir einen Versuchsaufbau errichtet und eine 12V/35W Lampe an den Akku gehangen (ich habe keinen Lastwiderstand). Dabei konnte ic...
65 - Sanyo Eneloop Ladegerät macht piepsende Geräusche -- Sanyo Eneloop Ladegerät macht piepsende Geräusche
Hallo, ich habe folgende Frage: Ich habe ein Ladegerät von Sanyo, Model NC-MQR06W, welches beim Laden von Akkus piepsende Geräusche macht. Das nervt unheimlich. Eine MP3-Datei habe ich angefügt.
Kann man sagen, was die Ursachen dafür sind und wie ich das Problem lösen kann?

Danke!

...
66 - DM0565R    Stihl Ladegerät     -- DM0565R    Stihl Ladegerät    
Ersatzteil : DM0565R
Hersteller : Stihl Ladegerät
______________________

Guten Tag,

Ich habe in einem Stihl Akkuladegerät einen defekten DM0565R. Eine andere Bezeichnung für das Bauteil scheint TO-220-F6 zu sein.

Weiß jemand ob die Bezeichnung ausreicht um immer wieder das selbe Bauteil nachkaufen zu können, oder ist auch die Bezeichnung DA33 relevant, die sich darüber befindet.

Es handelt sich offenbar um einen Management Chip für die Spannungstransformation.

Auch würden mich sehr guter Bauelemente Händler im deutschsprachigem Raum interessieren, idealerweise mit gutem Bauelemente Katalog (print) Aber nicht Reichelt - den hab ich schon.

Vielen Dank.

LG
the storuman

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Storuman am  9 Mai 2022  8:18 ]...
67 - 2 Schaltnetzteile in Reihe verwenden -- 2 Schaltnetzteile in Reihe verwenden

Zitat :
Offroad GTI hat am  8 Apr 2022 08:15 geschrieben :
... Du bist auch sicher, dass der Schutzleiter nicht doch irgendwo auf der Sekundärseite mit verbunden ist? ...

Hat dem jemand widersprochen?

Ich gehe auch davon aus, dass dies der Fall ist. Außerdem ist ein Netzteil kein Ladegerät. Selbst, wenn es keinen Kurzschluss gäbe, wären sie bei leerem Akku sehr wahrscheinlich überlastet und würden in einen asynchronen Hickup-Mode gehen und nur Unsinn machen oder sogar abrauchen. ...
68 - Probleme mit der Elektronik -- Hollicy Kinder Elektroauto

Zitat :
Tayfunio hat am 26 Mär 2022 19:58 geschrieben :
Akku ist definitiv ganz voll. Den kann man ausschließen.

Bist dir da ganz sicher?
Ein Akku,der überaltert ist oder ne Weile tiefentladen rumgestanden hat,verhält sich meist am Ladegerät ganz normal.
Sobald er aber belastet wird,bricht er ein.
Und wenn da ne halbwegs intelligente Spannungsüberwachung dahinter hängt,schaltet die natürlich sofort ab.
Meß mal die Spannung an dem Ding unter Last.
Oder wie schon bemerkelt,du schaffst das Teil dahin wo du es her hast. ...
69 - Unterstützung für Schaltplan zur Aktuatoransteuerung -- Unterstützung für Schaltplan zur Aktuatoransteuerung
Kann das nicht durch einfaches Umstecken eines Adapters bewerkstelligt werden? Gibt es kein besseres Ladegerät, das mitgeführt/eingebaut werden kann? Wie soll denn der Lichtbogen entstehen?

-Schaltplan zur Aktuatoransteuerung
-Verriegelung (von Zuleitungen/Ladegeräten?)
-Verhinderung eines Lichtbogens

Das sind völlig verschiedene Aufgabenstellungen. Das ganze klingt nach einem sicherheitsrelevanten System und das auch noch an einem KFZ.

Mit der Beschreibung in Prosa kann hier kaum einer etwas anfangen. Ich verstehe es auch nicht, obwohl ich ständig mit vergleichbaren Sachen zu tun habe. Ein Blockschaltbild genau Deiner Aufgabenstellung und ein Zustandsablaufdiagramm könnte das vielleicht verständlich machen. Das heißt aber nicht, dass Dir deshalb jemand helfen kann oder will. Ich will es nicht.

Such nach einer einfachen Lösung und vergiss den halbautomatischen Frickelkram.

...
70 - Trafo defekt -- Trafo defekt
Hallo hier ist seid langer Zeit mal wieder gulli.

Ich habe gerade ein defektes Ladegerät hilti cu10 auf dem Tisch.

Beim Durchmesser habe ich festgestellt das der transformator defekt ist .
Es gehen 230v rein aber raus kommt nichts mehr .

Die 230 v wicklung hat eine total Unterbrechung.

Jetzt meine Frage ich habe auf der 230 v seiter 3 löt pinne auf dem pin kann ich einen Widerstand messen .

Kann es sein das man darüber Strom Schwankungen plus minus 5 Prozent einstellen kann?

LG gulli ...
71 - Wechselrichter Schutzleiter -- Wechselrichter Schutzleiter

Zitat : rasender roland hat am  3 Mär 2022 09:52 geschrieben :
....
Der WR hängt an der Batterie und ist isoliert zur Erde.
.... Kein Ladegerät für die Batterie vorhanden?
...
72 - Rundstecker heiß -- Rundstecker heiß
Hallo,

Zielsetzung:
selbstgebauter Akkupack
4*18650 (3,4Ah) in Reihe=16,8V
4*18650 dazu paralell geschaltet
Gesamt= 16,8V, 6,8Ah
BMS verbaut. Funktioniert.

Das Problem ist das Laden. Die FahrradLampe braucht einen Rundstecker 5,5mm*2,1mm.
Ein vorhandenes Ladegerät 16,8V, 5A lässt den Rundstecker heiß werden.

Ich hab gesehen, das praktisch alle Stecker diesen Typs max 12v*5a vertragen (60Watt).
Mit meinen 84W liege ich da wohl etwas darüber....

Jetzt möchte ich ein neues Ladegerät 16,8v*3A= 50,4W bestellen.
erste Frage: ist es ok den Stecker 12v*5a=60W mit 16,8v*3A= 50,4W zu belasten?Die Leistung ist ja niedriger (ja Anfänger).....
Kabel ist 30cm lang, Querschnitt 0,4mm²

Gibt es bessere Rundstecker?
danke


Hallo moby1de

Wichtig !

Bitte alles zum Thema bekannte bereits in diesen ersten Beitrag schreiben.
Wer erst hinterher mit wesentlichen Rahmenbedingungen ankommt, die schon vorher bekannt waren, aber zu faul war sie hinzuschreiben, verhält sich unfair den Helfenden gegenüber.
Die Leute, die sich zu Beginn bemüht haben, Antworten auf die faule Frage zu finden, fühlen sich zu Recht verprellt !
Bitte unbedingt das Thema, wenn es erledigt ist, abschliess...
73 - AAA und AA Akkus und Ladegeräte - könnte Ihr was empfehlen -- AAA und AA Akkus und Ladegeräte - könnte Ihr was empfehlen
Hallo,

ich überlege für unseren Haushalt eine etwas größere Zahl an AA und AAA Akkus anzuschaffen und ein gutes Ladegerät dazu.

Habt Ihr vielleicht Erfahrungen worauf man dabei achten sollte, sind manche Hersteller mehr und andere weniger zu empfehlen?

Ich würde mich über ein paar Tips zu dem Thema freuen, falls jemand seine Erfahrunge teilen möchte.

Danke schonmal im Vorraus!

UERT ...
74 - -- Rasierer noname
Man kann nicht jeden Stecker einfach so kaufen, das sind Herstellerspezifische Stecker und nur mit dem Ladegerät erhältlich.
Auch wenn die beiden ähnlich aussehen braucht man für einen Staubsauger mehr Spannung als für einen Rasierer. Das ganze sieht nur auf dem ersten Blick gleich aus.
...
75 - "Überspannungsfilter??" gesucht... -- "Überspannungsfilter??" gesucht...
Willkommen in der Elektronikentwicklung für Pkw!

Finde gerade die Übersicht über "alle" Lösungen nicht, hier aber mal was zum Lesen:
Diodes: Transient Voltage Suppression in Automotive
Maxim: HIGH VOLTAGE AUTOMOTIVE OVERVOLTAGE PROTECTION GUIDE

Für leitungsgebundene Störungen würde ich vorschlagen mit den 6 V erst über eine Sicherung zu gehen.
Dann ein CLC-Filter (Pi-Filter) nachzuschalten. Der Eingangskondensator sollte schon so 30-50 V aushalten. Da hinter dann von mir aus eine TVS-Diode einbauen.
Wer mag kann mit einem (oder zwei) p-Kanal FET(s) noch einen (bidirektionalen) Verpolschutz aka RPP einbauen.

TL;DR: Sicherung -> Pi-Filter -> TVS -> DC/DC, evtl. noch RPP.

Dahinter dann der DC/DC. Wobei ich mich gerade frage ob ein 5V-LDO plus USB-Ladegerät nicht effizienter sein könnte. Oder ist das hier egal bzw. 12V-Kram schon vorhanden? ...
76 - 18V Akkus in Serie/Parallel schalten, welche Diode? -- 18V Akkus in Serie/Parallel schalten, welche Diode?

Zitat :
Mr.Ditschy hat am 25 Jan 2022 23:24 geschrieben :

Zitat : Was für Akkus?
Makita 18V lxt Akkupacks.


"Was bedeutet das LXT bei Makita?
- LXT steht für Lithium-Ion eXtreme Technologie und gibt Aufschluss über die Kompatibilität von Maschine, Akku und Ladegerät, zueinander. Zusätzlich kann der Akku mit dem Ladegerät und der Maschine kommunizieren um ein optimales Verhältnis zwischen Langlebigkeit und Höchstleistung der Komponenten herzustellen."

Diesbezüglich würde die Spielerei nicht funktionieren.

Es gibt ja bei ...
77 - 15S Akku BMS Fehlersuche -- 15S Akku BMS Fehlersuche
Möglicherweise ist nortmal dass der Mosfet ohne weitere Beschaltung abschaltet. Gleichzeitig fließt da über parallel liegende Widerstände etc. noch ein Strom so dass du an den Anschlüssen je nach Belastung eine viel niedrigere Spannung misst.
Hast du den mal längere Zeit am Ladegerät gelassen?
Manchmal geht es dann nach Stunden ... wieder.

Ansonsten müßtest du die Zellen einzeln oder in Gruppen belasten und schauen ob eine zusammen bricht. Denn dann schaltet das BMS alles ab. ...
78 - widerstand und Durchgang an 18650 "gemessen"... -- widerstand und Durchgang an 18650 "gemessen"...

Zitat :
clementine16 hat am 30 Dez 2021 13:09 geschrieben :
... Eine Durchgangsmessung und eine Widerstandsmessung ...

Wieso überhaupt UND? Mal abgesehen davon, dass diese Messung an einem Akku sowieso unnütz ist: Eine Durchgangsmessung, z.B. an einer Leitung, würde man im Widerstandsmessbereich machen. Oder hat das DMM eine Leitwertmessung? Das ist der Kehrwert des Widerstands. Sowas hab ich erst an einem DMM gesehen.

Zusatzinfo:
Ein bei Akkus interessanter Wert ist der Innenwiderstand. Der wird dynamisch mit wechselnden Lasten gemessen. Mit einer normalen Widerstandsmessung geht das nicht.

Die einzige sinnvolle Messung, die man mit einem DMM direkt an einem Akku machen kann, ist die Leerlaufspannung. Daraus lässt sich ungefähr der Ladezustand erkennen.

Ansonsten kann ich nur empfehlen, ein halbwegs intelligentes Ladegerät zu benutzen, das auch den Zustand der Akkus testen und anzeigen kann. Ich habe dazu einen Chinakracher m...
79 - schaltbare Steckdosen über KNX im Wohnmobil -- schaltbare Steckdosen über KNX im Wohnmobil
Hallo Profis,

Ich möchte meine Steckdosen im Wohnmobil über KNX ein- und ausschalten können. Das ist soweit klar.

Im Wohnmobil gibt es einen Landstromanschluss mit 16A und einen Wechselrichter/Ladegerät(Victron Multiplus II). Als Batterie ist eine LiFePo4 24V 280Ah im Einsatz.

Nun möchte ich auserdem auch noch per KNX auswählen können, ob die jeweilige Steckdose bei vorhandenem Landstrom diesen verwendet oder eben den Strom vom Wechselrichter. Das ganze für jede Steckdose(ca. 8 Stück).

Vor dem Victron befindet sich ein 2-poliger geschalteter FI/LS, ebenso am 230V Ausgang des Wechselrichters.

PE/GND liegt am Chassis des Fahrzeugs.

Nun habe ich mir das in etwa so vorgestellt:





Über den 2-poligen Wechsler soll also der Landstrom(L und N) bzw. der Strom vom Wechselrichter(L und N) ausgewählt werden. Das andere Relais schaltet dann ein bzw. aus.

Wenn ich nun 2 Steckdosen einschalte, eine über Landstrom und eine über den WR, gibt es dann Probleme mit dem Neutralleiter? Kann das überhaupt so funktionieren?

Gruß, Norbert




...
80 - LED (?) Weinachtsbaumbeleuchtung dunkler bekommen -- LED (?) Weinachtsbaumbeleuchtung dunkler bekommen

Zitat : perl hat am 13 Dez 2021 03:23 geschrieben : Also wirds wohl ein Konstantstrom-Netzteil sein.Hoffentlich nicht, sonst funktioniert mein Vorschlag mit dem PWM-Steller ggf. nicht.
Auch vertrage ich zwei Fehler an einem Tag nicht.
Hab es als strombegrenzte Spannungsquelle verstanden.
Edit: Oder verstehe ich es wieder falsch?

Auf einem "Ladegeräten" mit konstanten Strom und variabler Spannung hätte ich so einen Aufdruck erwartet.



Wäre aber sinnvollerweis zu prüfen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: BlackLight am 13 Dez 2021 19:07 ]...

Nicht gefunden ? Eventuell gibt es im Elektroforum Transistornet.de für Ladegerät eine Antwort


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 23 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 9 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180956610   Heute : 3580    Gestern : 11232    Online : 403        22.4.2024    12:24
12 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----su ---- logout ----
xcvb ycvb
0.124214887619