Hameg 312 Handgriff oben wechseln

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Autor
Hameg 312 Handgriff oben wechseln
Suche nach: hameg (578)

    










BID = 998077

tesla2016

Gerade angekommen


Beiträge: 2
 

  


Hallo

Kann mir jemand angeben wie man die oben auf dem HAMEG-312 Gehäuse
befindlichen Handgriff, wechseln kann. Ich glaube mich von
vor langer Zeit erinnern zu können, dass die links und rechts
befindlichen verchromten Abdeckkappen mit einem Kniff gelöst
werden können. Danach kann man dann die darunter liegende
Schraube lösen und den Gummihandgriff abnehmen.

Wie werden diese Abdeckkappen gelöst?

BID = 998126

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  


Zitat :
Ich glaube mich von
vor langer Zeit erinnern zu können, dass die links und rechts
befindlichen verchromten Abdeckkappen mit einem Kniff gelöst
werden können
Das könnte ein anderes Scope gewesen sein (HP ?).
Beim Hameg sind diese Griffenden m.W. von innen mit Muttern verschraubt.








BID = 998132

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

Wieder einer dieser elenden und asozialen Crossposter, die glauben die ganze Welt hätte nichts besseres zu tun als ihre Faulheit zu unterstützen!

https://www.mikrocontroller.net/topic/404043#4680580


BID = 998151

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 32369
Wohnort: Recklinghausen

Die ganze Welt dreht sich um mich, denn ich bin nur ein Egoist...



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 998183

tesla2016

Gerade angekommen


Beiträge: 2

[quote]
perl schrieb am 2016-08-13 00:24 :

Zitat :
Das könnte ein anderes Scope gewesen sein (HP ?).
Beim Hameg sind diese Griffenden m.W. von innen mit Muttern verschraubt.


Also ich glaube nicht, dass es ein anderes Scope ist, denn HAMEG steht drauf, Hameg zeigt das Handbuch, und ich habs schon 10 Jahre. hi

Aber hier auch für euch die Lösung:

Beide Abdeckungen (AD) sind drauf geklipst
Jeweils eine AD hat stirnseitig eine nach innen gerichtete Sicke, so sagt man bei Blechen die nutartige Vertiefungen aufweisen!
Damit wird diese Abdeckung mit etwas Druck nach unten eingerastet.

Um diese jetzt zu demontieren, wird vorsichtig ein dünner Schraubendreher, aber noch besser ein 1cm breites Stemmeisen (SE) zw. Oszigehäuse unter die Blechabdeckung hineingeschoben. UM das Gehäuse des Oszis nicht am Blech zu verletzen einfach einen Gummi o. ä. drunter legen, bevor man zu Hebeln beginnt.

Jetzt kann man mit dem SE hebelartig die AD nach oben hin aus der Rastung entriegeln, und nach hinten schieben. Damit lässt sich diese ganz einfach abnehmen. Ich wusste anfangs nur nicht, wieviel Hebelkraft ich anwenden solle um nichts drumherum zu zerdrücken.

Und für den Rest: Wenn man diese Abdeckungen dann abgenommen hat, also
nach oben hin abgehebelt hat, dann lässt sich die Trageschlaufe
auch von oben her demontieren.

Aber Vorsicht! Wenn man jetzt bei Senkschrauben auf jeweils einer Seite
abschraubt, dann fällt nach innen die Platte mit den Innengewinden nach
unten in die Elektronik. Es sind keine Muttern sondern eine einzige
Metallplatte die zwei Innengewinde hat! Man sieht das gut, wenn man
erst eine einzige Schraube herausdreht, dass sich beim Lösen der zweiten Schraube das darunterliegende Flachstück -guckst du durch das Loch-, unten weg dreht. Da muss man wohl erst ein wenig Trixen um das ohne das Öffnen des Oszi-Gehäuses hin zu bekommen. Ich weis auch schon wie man das machen könnte. Aber erst mal:
Many thanks

P.S. Auf die anderen supernetten Post´s reagiere ich nicht, denn über solche Antworten denke ich nicht nach, und dafür ist mir die Zeit zu schade! Und es macht mir auch nicht aus, denn das gibts halt überall!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: tesla2016 am 13 Aug 2016 18:09 ]

BID = 998274

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Auf die anderen supernetten Post´s reagiere ich nicht, denn über solche Antworten denke ich nicht nach, und dafür ist mir die Zeit zu schade! Und es macht mir auch nicht aus, denn das gibts halt überall!
Ich werde es mir merken.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 45 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 151729650   Heute : 3061    Gestern : 15708    Online : 239        9.4.2020    9:18
19 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.16 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.206145048141