Funkschalter umbauen

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 6 2024  14:32:00      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 Nächste Seite )      


Autor
Funkschalter umbauen
Suche nach: funkschalter (251)

    







BID = 1043478

prinz.

Moderator

Beiträge: 8925
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  
 

  


Hab hier so ein schönes China Teil
nur läuft das auf 12V
Was passiert wenn man das Relais gegen eine 9V Version
tauscht?
Eigentlich sollte das ganze mit ner 9V Batterie betrieben werden
und in eine Telefondose passen
Oder gibs Vorschläge für ne Stromversorgung die kein Vermögen kostet

https://www.ebay.de/itm/12V-10A-1CH.....m1851

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 1043481

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

 

  

Hoffentlich nicht exakt dieses, das ist nämlich die 315MHz Version für den US-Markt. Die darf in Europa nicht betrieben werden, die Frequenz ist hier dem Militär zugeteilt.

Das mit den 9V sollte gehen, allerdings ist eine 9V Batterie eine denkbar schlechte Versorgung. Bei angezogenem Relais ist die sehr schnell leer.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1043483

Otiffany

Urgestein



Beiträge: 13751
Wohnort: 37081 Göttingen

Dieses Teil wäre billiger gewesen und hat eine andere Frequenz.

https://www.ebay.de/itm/Wireless-Re.....m1851

Gruß
Peter

_________________
Ich ignoriere Beiträge, die ohne Anwendung der deutschen Rechtschreibung verfaßt werden!

BID = 1043484

123abc

Schreibmaschine



Beiträge: 2190
Wohnort: Hamburg

Das E-Bucht Teil läuft auch auf 315Mhz

BID = 1043487

prinz.

Moderator

Beiträge: 8925
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

Ich hab die billig geschossen.
Ja ist genau das Teil
Geht mir nur darum kurzzeitig die Verbindung kappen.
Meinen Router kann ich leider nicht umstellen das Teil ist doof
Also täuschen wir technischen
Defekt vor und trennen die Telefonleitung.
Der Nachwuchs geht mir auf den 🍪 ständig bis morgen grauen vorm Rechner sitzen
Wird halt Mal in der Nacht der Knopf gedrückt. Bis sich der wieder angemeldet hat dauert es ne ganze Zeit

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 1043488

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Das ist dann definitiv die falsche Version, der Einsatz in Europa illegal.
Das Teil gibt es baugleich auch mit 433MHz.
Mess mal nach wieviel Strom das Ding zieht. Ich befürchte aber, das du schonmal eine Abolieferung für 9V Batterien einrichten solltest.
Ein Netzteil wird da die deutlich bessere Alternative sein.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1043498

Goetz

Schreibmaschine

Beiträge: 1934
Wohnort: Dresden
Zur Homepage von Goetz


Zitat :

....
Ein Netzteil wird da die deutlich bessere Alternative sein.

Die bessere alternative für das eigentliche "Problem" scheint mir eine Zeit- oder Volumenbegrenzung für den Internetzugang vom Nachwuchs.
Ob sich das beim Router vom TE einrichten lässt, weiß ich nicht, bei meiner Fritzbox ging das damals (und würde auch heute wieder gehen, nur der Nachwuchs surft unterdessen woanders)

BID = 1043502

prinz.

Moderator

Beiträge: 8925
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

Die Kiste vom Wasser ist doof.
Auch ist der Nachwuchs schon 22 und der von meiner besseren Hälfte.
Mich nimmt er eh nicht für voll ich darf ihm nur den Luxus und das faule leben ohne arbeiten zu gehen finanzieren und das stinkt mir gewaltig.
Unsere Stromrechnung willst du nicht wissen. Sagste was ist Streit vorprogrammiert das hatten wir schon also soll es nach technischen defekt aussehen.
Rausschmeißen geht auch nicht auch schon gehabt dann würde sich bei Oma entsprechend benommen ging auch nicht.
Also mache ich ihm das Internet unbequem

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 1043505

123abc

Schreibmaschine



Beiträge: 2190
Wohnort: Hamburg

Warum nimmst Du nicht einfach eine Schaltuhr für die Steckdose.
Jede Nacht einmal für eine Minute ausschalten und der Router startet neu.
Bei einer Uhr mit Zufallsprogramm ist der "Ausfall" zufällig in der eingestellten Nachtzeit.

BID = 1044083

prinz.

Moderator

Beiträge: 8925
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  


Zitat :
Warum nimmst Du nicht einfach eine Schaltuhr für die Steckdose.

Das funktioniert so einfach nicht

Hab aber noch was Interesantes gefunden manchmal ist die C'T ja nicht schlecht.
Störsender für das Wlan gefällt mir natürlich noch besser

https://www.ebay.de/itm/1x-Deauther.....bOYuu

Irgendwer mit sowas schon mal gespielt?

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 1044086

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36085
Wohnort: Recklinghausen

Ja, funktioniert

Du gehst auf das Webinterface dieses Experimentierboards, wählst das zu attackierende WLAN aus und startest den Angriff.
Das ganze ist aber kein Störsender, es sendet lediglich Deauth-Pakete.
Es gibt diese Boards auch mit eigenem Display und Steuertasten.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1044089

prinz.

Moderator

Beiträge: 8925
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

Fein
Störsender ist vieleicht das falsche Wort gewesen aber stören
tut es ja dann doch und so klein und unaufällig

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 1044110

J_B

Stammposter



Beiträge: 322
Wohnort: Karlsruhe

Sofern der Router allerdings auch WLAN im 5GHz Bereich zu Verfügung stellt, wird dieses davon nicht betroffen sein...

BID = 1044112

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 13350
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Man,Kerl!
Kauf dir doch einfach ne gescheite Fritzbox.
(Bedingung wäre natürlich,das du deine Zugangsdaten kennst)
Da kannst dann einstellen von wann bis wann Wlan aktiv ist!

Offtopic :

Oder du wirst endlich ein freier Mann,umd trennst dich von der nichtsnutzigen Brut samt ihrer Erzeugerin.
Lebt sich wesentlich entspannter und preiswerter!
Was glaubst,wie schön das ist über seine Freizeit und Geld frei verfügen zu können ohne auf ewig nörgelnde Mitbewohner Rücksicht nehmen zu müssen.


_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1044113

Her Masters Voice

Inventar


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 5307
Wohnort: irgendwo südlich von Berlin

für dieses OT gibts 10 Pluspunkte!!!


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 | 3 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 17 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181547334   Heute : 3832    Gestern : 6675    Online : 517        25.6.2024    14:32
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0318078994751