Datenblatt SONY CXA1372AQ

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 14 6 2024  03:42:50      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst


Autor
Datenblatt SONY CXA1372AQ
Suche nach: sony (4693)

    







BID = 5447

Melli

Aus Forum ausgetreten
 

  


Hallo

Suche Datenblatt von CXA1372AQ incl. Applikationsnote ,- am besten CXA1372AQ mit unbekanntem Treiber-IC mit Anschluss an KSS240 o.ä. CD-Pickup.

Danke!

BID = 5450

Electronicfox

Schreibmaschine



Beiträge: 1634
Wohnort: hamburg
Zur Homepage von Electronicfox

Hier ist das Datenblatt zu finden:

Uploaded file: CXA1372.pdf

_________________
Es ist nicht mein Ziel mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen eine Tür zu finden. Also warum kompliziert, wenn’s einfach geht.

BID = 5460

Melli

Aus Forum ausgetreten

Arigatou Fox-san !

Ich wusste doch, dass sich mein Japanisch-Kurs mal auszahlen würde

Aber Spaß bei Seite,- Danke vielmals.

-Melli

BID = 5465

Gurney

Gesprächig

Beiträge: 193
Wohnort: Stuttgart
Zur Homepage von Gurney

Ähm, ja? Muss man, um es in der Elektronik zu etwas zu bringen jetzt schon fernöstliche Sprachen lernen oder lassen sich die großen Halbleiterfirmen auch dazu herab, das ganze mal ins Europäische zu übersetzen? Kommt sowas öfter vor, dass es das nur auf Japanisch gibt?

BID = 5469

Electronicfox

Schreibmaschine



Beiträge: 1634
Wohnort: hamburg
Zur Homepage von Electronicfox

Bei Sony macht man das absichtlich. Es gibt nur wenige englisch übersetzte Datenblätter von denen. Sanyo das gleiche in hellrosa.

_________________
Es ist nicht mein Ziel mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen eine Tür zu finden. Also warum kompliziert, wenn’s einfach geht.

BID = 5472

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

Diese bösen !
ich hab hier nur das Blatt der B-Version, aber vielleicht ists einfacher zu lesen.


Uploaded file: CXA1372B.pdf

_________________
Haftungsausschluß:



Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.



Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.



Besonders VDE0100; VDE0550/0551; VDE0700; VDE0711; VDE0860 beachten !

BID = 5474

Gurney

Gesprächig

Beiträge: 193
Wohnort: Stuttgart
Zur Homepage von Gurney

Um dieses spezielle Datenblatt geht es mir eigentlich gar nicht, sondern so ums Prinzip. Aber trotzdem danke Was bringt es den firmen denn eigentlich, das ganze nur auf Japanisch zu veröffentlichen, damit vergraulen die doch nur ihre Kunden.

BID = 5479

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

Wohl kaum,
die Kunden sind doch Japaner, oder wer sonst baut CD-Player?


_________________
Haftungsausschluß:



Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.



Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.



Besonders VDE0100; VDE0550/0551; VDE0700; VDE0711; VDE0860 beachten !

BID = 5490

Melli

Aus Forum ausgetreten

Wie ihr könnt kein Japanisch?

Aber tröstet euch:
Die ganzen einschlägigen Magazine beweisen es doch immer wieder: Fürs Gucken von Bildern braucht man nicht lesen können.- Egal ob Schaltbilder oder Bilder von leicht bekleideten Damen (oder Herren, je nach Geschmack ).

Da frage ich mich, ob man nicht mal eine Zeitschrift wie 'Play-Circuit' auf den Markt werfen sollte...

Und das Centerfold des Monats: CXA1372

War das jetzt zu ?

Ich sag nur :

Sony :

BID = 5522

Gurney

Gesprächig

Beiträge: 193
Wohnort: Stuttgart
Zur Homepage von Gurney

Naja, aber wenn ich mal einen bauen möchte... Außerdem gibt es doch bestimmt auch deutsche Firmen, Grundig oder Blaupunkt z.B., oder bauen die ihre ICs selber ? Naja, aber meinetwegen kann der Playboy-San auch Japanisch sein, den versteh ich auch, bevor ich meinen Tibanesisch-Kurs durch hab

BID = 5526

Electronicfox

Schreibmaschine



Beiträge: 1634
Wohnort: hamburg
Zur Homepage von Electronicfox

Grundig hat mal Transistoren hergestellt. GC/GD-Reihe. Siemens hat einiges Infineon überschrieben, Philips stellt heute noch Halbleiter her. Panasonic und Sanyo auch. In Sachen Digital hat Philips die besseren Karten.

_________________
Es ist nicht mein Ziel mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen eine Tür zu finden. Also warum kompliziert, wenn’s einfach geht.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181461669   Heute : 380    Gestern : 4332    Online : 68        14.6.2024    3:42
1 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 60.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0571160316467