Widerstand? Welcher Typ ist es?

Im Unterforum Bauteile - Beschreibung: Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Bauteile        Bauteile : Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      

Autor
Widerstand? Welcher Typ ist es?
Suche nach: widerstand (24826)

    










BID = 1091422

ngruendel

Gerade angekommen


Beiträge: 19
 

  


Doch, hat natürlich auch eine Toleranz.

Für zwei 120 Ohm Widerstände sollte auch genügend Platz sein. In Keramik-Ausführung habe ich sie aber nur in 4 Watt oder höher gefunden.

BID = 1091425

Ltof

Inventar



Beiträge: 8870
Wohnort: Hommingberg

 

  


Zitat :
ngruendel hat am 12 Dez 2021 16:44 geschrieben :

... das Teil ist irgendwo in der Leitung zur Tank-/Öldruckanzeige verbaut.

Ist der denn überhaupt original oder wurde der zur Korrektur der Anzeige hinzugefügt?

2 Stück à 4 Watt oder höher kannst Du selbstverständlich verwenden. Das wird die Karre schon nicht zu schwer machen.

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)








BID = 1091431

Murray

Inventar



Beiträge: 4196

BID = 1091457

ngruendel

Gerade angekommen


Beiträge: 19

Also bei RR lässt sich das immer schwer sagen mit Original, weil sie häufig Teile aus aller Welt zusammengetragen und verbaut haben. Technisch ist die Eigenleistung eher gering.

Ich würde es jetzt erst einmal mit den beiden 120ern parallel versuchen und dann ggf. den Iltis-Tipp dankend aufgreifen und das ganze Teil zerlegen.

RS hat sich heute auch gemeldet: Original haben sie das Teil nicht mehr. Ihre Empfehlung wäre: Vishay RH Widerstand, 60 Ω, ± 1 %, Gewickelt 7,5 W. Der Aluminium-Kühlkörper ließe sich aber schlecht irgendwo festschrauben.

BID = 1091504

Ltof

Inventar



Beiträge: 8870
Wohnort: Hommingberg


Zitat :
ngruendel hat am 14 Dez 2021 17:58 geschrieben :

... Der Aluminium-Kühlkörper ließe sich aber schlecht irgendwo festschrauben.

Durch die Ohren lassen die sich besonders gut irgendwo anschrauben.

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

BID = 1092185

ngruendel

Gerade angekommen


Beiträge: 19

Noch kurz einen Dank an alle: Hat soweit alles geklappt und ich muss nicht auf die Iltis-Variante zurückgreifen.


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 32 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 11 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167259807   Heute : 17227    Gestern : 20505    Online : 627        7.7.2022    19:41
19 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.16 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0625250339508