PC-Netzteil bequit Pure Power 10 - unbekannter IC B74J01

Im Unterforum Bauteile - Beschreibung: Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Bauteile        Bauteile : Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Autor
PC-Netzteil bequit Pure Power 10 - unbekannter IC B74J01
Suche nach: netzteil (24777)

    










BID = 1062597

corvintaurus

Schreibmaschine



Beiträge: 1258
Wohnort: Berlin Tegel
Zur Homepage von corvintaurus
 

  


Freunde des Lichts.
Ich habe hier ein gestorbenes PC-Netzteil, welches den Sprung auf den Werkstatttisch geschafft hat.
Unter / an dem IC sind einige SMD Teile abgeraucht. Leider sind die Werte nicht mehr erkennbar, und auch einen Schaltplan finde ich nicht.

Als roten Faden wollte ich den IC nutzen, dessen Existenz im Netz gleich 0 ist.

Kann geholfen werden ?

Gruß

[ Diese Nachricht wurde geändert von: corvintaurus am 16 Feb 2020 10:12 ]








[ Diese Nachricht wurde geändert von: corvintaurus am 16 Feb 2020 10:13 ]

BID = 1062604

J_B

Stammposter



Beiträge: 250
Wohnort: Karlsruhe

 

  

Du nutzt zur Suche den falschen Teil der IC-Beschriftung...
Allerdings bringt die alternative Suche leider auch nichts wirklich Substantielles zum Vorschein, das IC scheint eine Eigenentwicklung con FSP zu sein, es wurde kein Datenblatt dazu veröffentlicht. Siehe hier.

Zitat :
Finally, the combo PFC/PWM controller is an FSP6600 IC. We first encountered this component many years ago, and FSP still hasn't released any information about it.


Einzig ein Whitepaper ist hier zu finden, das wird aber auch nicht wirklich weiterhelfen...








BID = 1062609

corvintaurus

Schreibmaschine



Beiträge: 1258
Wohnort: Berlin Tegel
Zur Homepage von corvintaurus

Hey !
Du hast mir ( uns ) sehr geholfen. Danke dafür

Im grunde also für die Tonne gebaut. Dabei dachte ich bisher, das diese Firma eig. brauchbare NT herstellt.
Dann bin ich also eines besseren belehrt worden.

Sollte man ggf. diesen IC ( Ali... ) ordern, wüsste ich garnicht, wie ich ihn mit einem normalen Lötkolben entfernen könnte, ohne gleich alle SMD Teile mit abzulöten.
Echt....totaler Schrott sowas

Da lob ich mir die AT-Netzteile ,wo selbst die absoluten No-Name Netzteile reparabel waren.
Bin Stocksauer.... zumal die Herstellergarantie schön und gut ist, sich darum aber niemand schert.

BEQait, nie wieder !
Wirklich einfach mal den Link von meinem Vorredner lesen...da wird einem nur schlecht !


Thread wird von mir nicht weiter bedient.

_________________
1 + 1 = 2

BID = 1062615

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 5179


Zitat :
Thread wird von mir nicht weiter bedient.

Na da mach ich mal zu.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 154616594   Heute : 1310    Gestern : 17767    Online : 78        24.10.2020    6:15
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.502576112747