Leistungsstärkeres Relais

Im Unterforum Bauteile - Beschreibung: Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 14 4 2024  06:04:03      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Bauteile        Bauteile : Vergleichstypen, Leistungsdaten, Anschlußbelegungen .....


Autor
Leistungsstärkeres Relais
Suche nach: relais (22336)

    







BID = 1118429

frosch006

Stammposter



Beiträge: 324
Wohnort: Oberfranken
 

  


Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem haltbareren Relais.
In meiner Hörmann Steuerung ist ein:
Omron G6RN-1
24 VDC
Verbaut. Es ist für die Warnleuchte zuständig und wird getaktet angesteuert. Ich hatte bereits vor zirka 4 Jahren das Relais erneuert, jetzt ist es bereits wieder verschlissen und ist dauerhaft geschlossen.
Gibt es ein Baugleiches Relais das länger durchhält? Dachte statt der 8A ein Relais mit 16A zu verwenden, würde das etwas bringen? Wie wäre dann von omron die passende Bezeichnung?
Darf natürlich auch ein anderer Hersteller sein, muss nur in den Sockel passen.
Ma

BID = 1118431

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12654
Wohnort: Cottbus

 

  


Zitat :
wird getaktet angesteuert.
Mit der Blinkfrequenz der Warnleuchte?


Zitat :
Dachte statt der 8A ein Relais mit 16A zu verwenden,
Wenn obiges zutrifft, wäre ein SSR wohl eher geeignet.


Was ist das für eine Warnleuchte?



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1118433

driver_2

Moderator

Beiträge: 11916
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :

Gibt es ein Baugleiches Relais das länger durchhält? Dachte statt der 8A ein Relais mit 16A zu verwenden, würde das etwas bringen? Wie wäre dann von omron die passende Bezeichnung?
Darf natürlich auch ein anderer Hersteller sein, muss nur in den Sockel passen.
Ma


bspw. Conrad.de aufschlagen, suchen, auf der Internetseite unten im Bereich Datenblätter / Download aufrufen, Pinbelegung und Maße kontrollieren und ein höherwertigeres nehmen.

Das sind Deine Hausaufgaben, die wir sicherlich nicht für Dich erledigen.

Du kannst aber um die Belastbarkeit des Relais zu reduzieren in der Lampe ein LED Leuchtmittel einsetzen, oder wie der Kollege schrieb, ein SSR nehmen.

Achte auf die prognostizierte Lebensdauer der Schalthäufigkeit.

Alternativ die Blinklampe durch eine Lampe ersetzen, die eine innere Blinkbeschaltung hat und die Relaissteuerung so abändern, daß das Relais bei Torschließung dauerhaft angesteuert word.

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1118436

frosch006

Stammposter



Beiträge: 324
Wohnort: Oberfranken

Hallo,

Zitat :
Mit der Blinkfrequenz der Warnleuchte?

Ja, richtig.


Zitat :
Wenn obiges zutrifft, wäre ein SSR wohl eher geeignet.

OK, da muss ich mich etwas einlesen. Ich habe keine Ahnung welche Sorten von Relais es gibt und wie sich diese bei mir bereits verbauten Relais nennen. Ich war jetzt nur mal kurz bei Reichelt auf der Seite und hatte dort kein SSR Relais in 24 VAC gefunden.


Zitat :
Du kannst aber um die Belastbarkeit des Relais zu reduzieren in der Lampe ein LED Leuchtmittel einsetzen, oder wie der Kollege schrieb, ein SSR nehmen.

Es sind LED Ampeln an beiden Seiten des Tores montiert. Über den Hersteller bzw. Leistung kann ich auf die schnelle nichts sagen.


Zitat :
Achte auf die prognostizierte Lebensdauer der Schalthäufigkeit
Wo finde ich diese Angaben? Danach habe ich eigentlich schon gesucht.


Zitat :
Alternativ die Blinklampe durch eine Lampe ersetzen, die eine innere Blinkbeschaltung hat und die Relaissteuerung so abändern, daß das Relais bei Torschließung dauerhaft angesteuert word.

Ich denke das übersteigt mein können. Ein Relais mal eben aus und wieder einlöten, ok. Aber einen solchen Eingriff in die Steuerung, traue ich mich nicht wirklich.

Ma

BID = 1118437

driver_2

Moderator

Beiträge: 11916
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :



Zitat :
Achte auf die prognostizierte Lebensdauer der Schalthäufigkeit
Wo finde ich diese Angaben? Danach habe ich eigentlich schon gesucht.



In den zu den Bauteilen gehörigen Datenblättern.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1118439

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36031
Wohnort: Recklinghausen


Zitat :
hatte dort kein SSR Relais in 24 VAC gefundenhatte dort kein SSR Relais in 24 VAC gefunden

Einem normalen Relais ist es egal ob es nun Gleich oder Wechselspannung schaltet, SSR sind meistens für Wechselspannung gedacht, aber statt der Spule sind da interne LEDs drin, die mit Gleichspannung betrieben werden.
Das du da nichts gefunden hast, wundert mich aber.
Schon der erste Treffer bei Google passt:
https://www.pollin.de/p/solid-state.....40633

Steuerspannung 3-32V Gleichspannung
Schaltspannung 24-380V Wechselspannung

Das sollte also passen.

Schalthäufigkeit ist oft nicht angegeben da ist ja kein mechanischer Verschleiß.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 29 Okt 2023 16:35 ]

BID = 1118445

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 12654
Wohnort: Cottbus


Zitat :
Einem normalen Relais ist es egal ob es nun Gleich oder Wechselspannung schaltet
Solange die Höhe der Spannung und der Schaltstrom bei Gleichspannung beachtet werden.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.

BID = 1118448

frosch006

Stammposter



Beiträge: 324
Wohnort: Oberfranken

Hallo Mr.Ed,

Zitat :
Einem normalen Relais ist es egal ob es nun Gleich oder Wechselspannung schaltet, SSR sind meistens für Wechselspannung gedacht, aber statt der Spule sind da interne LEDs drin, die mit Gleichspannung betrieben werden.
Das du da nichts gefunden hast, wundert mich aber.
Schon der erste Treffer bei Google passt:
https://www.pollin.de/p/solid-state.....40633

Steuerspannung 3-32V Gleichspannung
Schaltspannung 24-380V Wechselspannung

Das sollte also passen.

Schalthäufigkeit ist oft nicht angegeben da ist ja kein mechanischer Verschleiß.

ja solche habe ich auch gefunden, werden aber wohl bei mir in der Steuerung nicht passen

Ich habe mal Fotos von dem Relais und der Steuerung beigefügt, um zu verdeutlichen wie wenig Platz vorhanden ist.

Ma










BID = 1118453

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36031
Wohnort: Recklinghausen

Steckfertig für den alten Sockel wird es wohl keins geben, da mußt du schon löten.


_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1118454

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1703
Wohnort: Liessow b SN

Man kann nun den ganzen Abend damit verbringen ein Pinkompatibles SSR zu finden.
Oder man nimmt das was preiswert beschaffbar ist.
Lötet ein paar cm Litze an die Pins und verbindet es mit der Platine.
Platz ist doch genug im Gehäuse.
Mit einem Kabelbinder irgendwo angestrapst fertig.
Sieht nicht orginal aus, aber funktioniert.

_________________
mfg
Rasender Roland

BID = 1118455

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 7071


Zitat :
Ich habe mal Fotos von dem Relais und der Steuerung beigefügt

Das sind Briefmarken, mach die mal so das man was sehen kann.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.


Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 24 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 180877812   Heute : 744    Gestern : 7752    Online : 242        14.4.2024    6:04
0 Besucher in den letzten 60 Sekunden         ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0554611682892