Bosch 9 Hausgeräte GmbH Type CNUM70, E#: MUM86R1 / 06

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Läuft nur kurz

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Suchen          Elektronik Forum
Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren        Zum Ersatzteileshop       

Elektroforum  

Ersatzteile Haushaltsgeräte  

Ersatzteilversand  

Webmaster-Forum  

Elektroinstallation  

Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Autor
Sonstige 9 Bosch Hausgeräte GmbH Type CNUM70, E#: MUM86R1 / 06 --- Läuft nur kurz
Suche nach Bosch Hausgeräte E#: Läuft nur kurz

    








BID = 998172

docrob

Gerade angekommen


Beiträge: 5
 

  


Geräteart : Sonstiges
Defekt : Läuft nur kurz
Hersteller : Bosch Hausgeräte GmbH
Gerätetyp : Type CNUM70, E#: MUM86R1 / 06
S - Nummer : 711110246174006399
FD - Nummer : 9111
Typenschild Zeile 1 : 220-240V
Typenschild Zeile 2 : 50-60 Hz
Typenschild Zeile 3 : 1600 W
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

Ich habe mir wohl eine defekt Bosch MUM 86 R1 Home Professional gekauft, in der Hoffnung es sei ein einfaches Problem.

Die Maschine lässt sich anschalten, der Motor dreht, allerdings nur ganz kurz (<0.5 sec). Egal in welche Richtung und welche Stufe man dreht.
Wenn man auf "Parken" dreht, dann läuft die Maschine auch nur an wenn sie gerade nicht in der Parkstation ist.
Die Armstellung spielt keine Rolle, und auch wenn ich den Mixaufsatz aufsetze sehe ich genau das selbe, ein kurzes Drehen, dann geht sie aus.

Prinzipiell scheint der Motor also zu funktionieren. Ich dachte es liege an der Induktivität, die öfter als Problem erkannt wird, diese habe ich ersetzt durch eine neue, aber der Fehler bleibt. Generell scheint auch zu gelten, dass die Maschine total hoch dreht, wenn die Induktivität gebrochen ist (im hinteren Teil des Antriebs zur Drehzahlmessung). Daher scheint das nicht das Problem zu sein.

Die Antriebswelle (oder wie man die hier nennt) lässt sich auch leicht drehen, da scheint sich nichts zu verkanten.

Ein Teil habe ich gefunden, eine kleine Platine, mit einem Sensor oder etwas, das ich nicht zuordnen kann, der in das Planetegetriebe zu weisen scheint (siehe Bild). auf der anderen Seite der Platine waren die Plastikköpfchen geschmolzen, daher dachte ich das Teil wurde vielleicht zu heiß oder Ähnliches.
Ich kenne das jedenfalls nicht und kann auch das Schaltzeichen dazu nicht entziffern (siehe Bild).

Jemand eine Idee woran das liegen kann? Und was das für ein Teil ist? zwischen keinen der 3 Anschlüssen gibt ist die Durchgangsmessung positiv.

Ich wäre euch sehr verbunden für Abhilfe!

Viele Grüße,
DocRob




BID = 998176

Otiffany

Urgestein

Beiträge: 12997
Wohnort: 37081 Göttingen

Kannst Du den rot umrandeten Bereich noch mal etwas schärfer abbilden?

Gruß
Peter



 

  




BID = 998185

docrob

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Ich kann später versuchen eine bessere Aufnahme zu machen.

Inzwischen habe ich rausgefunden, dass es sich dabei um einen Hall-IC handelt, wenn ich das recht verstehe (und 2 "Reeds" sind nebendran, bzw drüber verbaut).

Auf der Explosionszeichnung:
http://www.bosch-home.com/de/store/spareparts/MUM86R1/MUM86R1/06
Teil 202. bzw siehe angehängt Bilder.

Allerdings sehe ich auch auf den Bildern, dass das da genau so aussieht wie es bei mir aussah (weswegen es ja dennoch kaputt sein könnte).

Wie gesagt weiß ich auch nicht, ob daran der Fehler liegen kann, der mich vom backen abhält.
Danke schonmal!







<font color="#FF0000"><br><br>Hochgeladene Datei (1325257) ist grösser als 300 KB . Deswegen nicht hochgeladen<br></font>

[ Diese Nachricht wurde geändert von: docrob am 13 Aug 2016 18:39 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: docrob am 13 Aug 2016 18:41 ]

BID = 998195

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 30111
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Bitte keine geklauten Bilder hochladen, das Internet ist kein rechtsfreier Raum!

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 998197

docrob

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Verzeihung, dachte das ist ok, wenn Bosch mit angegeben ist.

hier der Link zum Bauteil (hoffe das ist ok?!)

http://www.bosch-home.com/ch/de/store/product/Modul/00601991

BID = 1008397

FS-Multi

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Kößlarn

Hallo Forumfreunde ich habe den gleichen Fehler
bei meiner Maschine
kann jedoch in dem Bericht die Lösung des Fehlers nicht finden wurde das Gerät mit dem Tausch des Sensors repariert ???

MFG
Florian

BID = 1011245

docrob

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Hi Florian,

der Sensor ist ziemlich sicher nicht das Problem.
Ich bekomme die Tage eine andere Maschine an der der Rührarm abgebrochen ist, die Elektronik aber i.O.
Dort werde ich mal das Steuermodul ausbauen und in die defekte Maschine stecken. Dann sollte die theoretisch ja wieder laufen.
Ich hab dazu auch noch nichts Genaueres gefunden, nur, dass das wohl "ein bekannter Fehler" sei, aber welches Bauteil jetzt im Eimer ist weiß ich nicht.
Werde versuchen ein paar Sachen zu messen an der Elektronik, vielleicht fällt ja was auf.
Ich sag Bescheid ob der Elektronikwechsel hilft. Ersatzteile gibt es bei eBa* um die 50€ (die Rührarmgebrochene Maschine kostete mit Schüssel, 3 Besen und Mixeraufsatz 80 )

Viele Grüße

BID = 1012314

docrob

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Liebe Gemeinde,

was an der Elektronik defekt ist kann ich noch immer nicht sagen, was das Problem aber, wenig überraschend, behoben hat war der Einbau von einem neuen Steuermodul. Das hab ich direkt von Bosch bezogen, dort gibts die am günstigsten (was eigentlich auch wenig überrascht), dennoch 50€.

Das gekaufte Steuermodul unterscheidet sich vom alten (wird auf der Bosch Seite auch angegeben, dass dieses 2 Vorläufermodelle ersetzt), vielleicht ist das neue dann Robuster.
Jedenfalls konnte ich daher dann auch nicht die Elektronikbauteile vergleichend messen und bin so klug als wie zuvor.
Der Einbau der neuen Elektronik ist ziemlich viel Gefummel, weil man im Endeffekt die komplette Maschine auseinandernimmt, aber durchaus machbar. Aufpassen muss man, dass man den Halter vom Hallschalter nicht kaputt macht (so wie ich -.-")

Jedenfalls:
Wenn jemand, der sich mit Elektronik auskennt Lust haben sollte sich des Problems anzunehmen würde ich demjenigen mein altes Steuermodul zusenden, vielleicht kann dann anderen geholfen werden, wenn man den Fehler findet. Irgendwer Lust?

Viele Grüße

BID = 1020331

ramack

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Zur Homepage von ramack

Hallo docrob,

auch ich habe das Problem und bin noch nicht am Wurzel des Problems angekommen. Du hast nicht zufällig das neue Modul fotografiert? So dass der Hall Sensor von vorne sichtbar ist - also der Aufdruck, der in Richtung Planetengetriebe zeigt.

Oder zufällig den Magneten mit einer Hall-Sonde vermessen?

Bin noch nicht sicher ob es Sinn macht, dein altes Modul noch genauer anzuschauen - habe ja ebenfalls ein "defektes" bei mir, würde aber gerne an dem Thema noch ein wenig dran bleiben, Bosch will doch eine ganze Stange Geld für dieses Teil das in der Fertigung keine 3 EUR kostet...

Grüße,
Rapha

BID = 1020333

silencer300

Inventar



Beiträge: 3743
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Witz bei der Sache ist, dass der Sensor alleine (BOSCH/SIEMENS 00601991) fast genauso viel kostet wie das komplette Steuermodul mit Sensor (BOSCH/SIEMENS 00627845).
Da finde ich jetzt die ca. 50 EUR noch angemessen.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: silencer300 am 23 Mai 2017 21:33 ]

BID = 1020344

ramack

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Zur Homepage von ramack

Danke noch für den Hinweis, das hatte ich gar nicht gesehen. Bisher hoffe ich jedoch noch die Ursache zu verstehen und günstig beheben zu können. Ein paar meiner Gedanken findet ihr hier - bin für jegliche Anregungen dankbar.

Rapha


Liste 1 BOSCH    Liste 2 BOSCH   


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Besitzer oder Hersteller oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 58 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 135384824   Heute : 951    Gestern : 25392    Online : 155        24.8.2017    3:10
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
3,17485189438