Siemens Kühlschrank mit Gefrierfach Gefrierschrank  KS30U641/06

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Welches öl / Befüllung

Im Unterforum Kühlschrank und Kühlgeräte - Beschreibung: Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Kühlschrank und Kühlgeräte        Kühlschrank und Kühlgeräte : Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Autor
Kühlschrank mit Gefrierfach Siemens KS30U641/06 --- Welches öl / Befüllung
Suche nach Kühlschrank Gefrierfach Siemens

    










BID = 629030

d3z1b3l

Neu hier



Beiträge: 26
 

  


Geräteart : Kühl-Kombi
Defekt : Welches öl / Befüllung
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : KS30U641/06
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo Leute,

Ich hab den Kühlschrank als Transportschaden bekommen.
Der Kompressor lief nicht mehr und der Verdampfer war an einer Biegung gerissen.

den verdampfer hab ich mittlerweihle mit Spezial 2K-Kleber von Intellectra repariert!

Den Kompressor habe ich interessehalber aufgeschnitten, dabei habe ich festgestellt, dass der Anker nicht mehr mittig im Feld positioniert war und er deswegen nicht lief.
Ich hab dies behoben, alles gereinigt und wieder zusammengeschweisst.
vor dem zusammenschweissen hab ich den kolben des Kompressors mit ein wenig Kompressoröl für r134a eingerieben, damit er sich beim Testlauf nicht frisst.

Soweit so Gut, jetz geht es nur daraum, welches Öl ich nun in den Kompressor tun soll ???
und wie ich ihn am besten befülle?

geht das mit "Feuerzeuggas" sprich Isobutan oder wird mir das nicht gelingen ?

anbei ein paar Bilder für alle die neugierig sind

DANKE schonmal im Vorraus !!!

mfg Matthias






BID = 629035

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

 

  

Moin und willkommen im Forum!

Schön, daß Du Dir soviel Arbeit gemacht hast. Hast Du denn auch eine Servicestation für das Kühlmittel?

Gruß
Bernd

_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!






BID = 629046

d3z1b3l

Neu hier



Beiträge: 26


Zitat :
DMfaF hat am 23 Aug 2009 15:10 geschrieben :

Moin und willkommen im Forum!

Schön, daß Du Dir soviel Arbeit gemacht hast. Hast Du denn auch eine Servicestation für das Kühlmittel?

Gruß
Bernd



Ja, war schon viel arbeit, aber ich hatte jetz 3 Monate nachma abi frei und fand das ganz interessant

Ich hab ne Vakuumpumpe für R12 Autoklimaanlagen, die funktioniert aber nicht richtig glaub ich... drum hab ich auch den R12 anschluss hingelötet

in irgend einem Forum stand, dass man zum Vakumieren auch einen anderen Kompressor verwenden kann !??!? geht das ?

dann würde ich mir dafür nen adapter drehen und die befüllung mit ner normalen Feuerzeuggasflasche versuchen, ginge das ?

Die große Frage ist noch, Welches Öl und woher ?? weisst du das zufällig ?

BID = 629054

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Also als erstes mal:

An einem Kompressor hat noch keiner von uns rumgebastelt! Deswegen wird Dir auch keiner sagen können, welches Öl und welche Menge!

Als nächstes kannst Du KEIN! Feuerzeuggas dafür benutzen! Es besteht Lebensgefahr!

Das Kühlsystem kann nur mit dem dafür vorgesehenen Kühlmittel! gefüllt werden. Wenn R12 rein soll, kannst Du ihn eh direkt entsorgen! Die Füllmenge muß außerdem exakt eingehalten werden!

Gruß
Bernd

_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!

BID = 629064

d3z1b3l

Neu hier



Beiträge: 26


Zitat :
DMfaF hat am 23 Aug 2009 16:17 geschrieben :

Also als erstes mal:

An einem Kompressor hat noch keiner von uns rumgebastelt! Deswegen wird Dir auch keiner sagen können, welches Öl und welche Menge!

Als nächstes kannst Du KEIN! Feuerzeuggas dafür benutzen! Es besteht Lebensgefahr!

Das Kühlsystem kann nur mit dem dafür vorgesehenen Kühlmittel! gefüllt werden. Wenn R12 rein soll, kannst Du ihn eh direkt entsorgen! Die Füllmenge muß außerdem exakt eingehalten werden!

Gruß
Bernd



Ich brauch ja nur ein R600a verträgliches Öl, welches ist ja egal !
Die Füllmenge habe ich schon aus dem Datenblatt des Kompressors.

Wieso kein Feuerzeuggas ???

R600a = Isobutan = Feuerzeuggas

darin besteht doch kein Unterschied

Es ist natürlich ein R600a System, den R12 Anschluss habe nur ich drangelötet um das System leichter befüllen zu können.

BID = 630514

alexis-007

Schreibmaschine



Beiträge: 1620

Such einmal direkt bei Danfoss. Eventuell gibt es ein Datenblatt von diesem Verdichter. Dort sollte auch die Ölsorte angegeben sein.

BID = 630521

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
in irgend einem Forum stand, dass man zum Vakumieren auch einen anderen Kompressor verwenden kann !??!? geht das
Ja, aber wegen des geringen Hubraums ist die Saugleistung ausserordentlich gering.
Du wirst viele Stunden pumpen müssen.

BID = 630532

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12538
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
d3z1b3l hat am 23 Aug 2009 15:50 geschrieben :

Die große Frage ist noch, Welches Öl und woher ??

Frag doch mal die Jungs,die auch Autoklimaanlagen reparieren.
Die sollten es wissen und auch welches haben...

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 630546

alexis-007

Schreibmaschine



Beiträge: 1620


Zitat :
Autoklimaanlagen

In diesen Anlagen ist i.d.R. R134 eingefüllt. Dieses Öl kann in Verbindung mit R600 Ausflocken oder seine Schmiereigenschaft verlieren.
Das eine ist Synthetisches und das andere Mineralisches Öl. Frag mich aber jetzt bloß nicht, welches Öl zu welchem Kältemittel
Wäre Schade um die ganze Arbeit, wenn das falsche Öl verwendet wird.


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 22 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 152940446   Heute : 9418    Gestern : 11221    Online : 216        4.7.2020    20:11
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,298266887665