Miele Waschmaschine  W701

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Schleuderdrehzahl nicht regel

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Miele W701 --- Schleuderdrehzahl nicht regel
Suche nach W701 Waschmaschine Miele W701

Fehler gefunden    










BID = 618426

Fleckenteufel

Neu hier



Beiträge: 42
Wohnort: Aachen
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Schleuderdrehzahl nicht regel
Hersteller : Miele
Gerätetyp : W701
S - Nummer : 1800798
FD - Nummer : DVGW 281
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo,
ich habe mir heute Abend eine WAMA angeschaut, bei der funktioniert die Drehzahlregelung beim Schleudern nicht. Zwischen 900 und 1100 U/min reagiert die Maschine gar nicht, niedrigere Drehzahlen scheinen zu funktionieren, das alles im Koch- Buntwaschprogramm. Hier im Forum habe ich gelesen, das könnte an einer verstopften Luftfalle liegen zumal die Maschine mit flüssigen Wachmitteln betrieben wird. Außerdem ist mir ein übler fauliger Geruch an der Maschine aufgefallen, daraufhin habe ich schon mal das Flusensieb und den Pumpenbereich saubergemacht – das war’s aber noch nicht und der Geruch ist auch nach einem längeren Spülgang noch immer da. Um die Luftfalle zu säubern müsste ich nun genau wissen wo die sitzt.
Mit freundlichem Gruß
Robert

BID = 618449

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

 

  

Moin Robert!

Die Luftfalle sitzt vorne rechts am Bottich. Wie die Vorderfront geöffnet wird, ist im Forum (Haushaltsgeräte FAQ) beschrieben.

Gruß
Bernd

_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!






BID = 618462

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

... noch ein Bildchen dazu:



BID = 618464

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

... mit verstopfter Luftfalle würde die Maschine gar nicht schleudern.

Die hohe Drehzahl wird grundsätzlich auch erst in den letzten paar
Minuten des Endschleuderns aktiviert, durch andere Kodierung der Motorsteuerung,
siehe Schaltplan (dessen Material- und TI-Nrn. wir hier bräuchten).
(Bei letzter Version der W 701 war es Kontakt P1/7)

Richtig ist jedoch, dass häufige Verwendung von Flüßigwaschmitteln, zusammen
mit niedrigen Waschtemperaturen, zur Verkeimung des Laugenbehälters führen.

Freundliche Grüße und
hallo Bernd
der Gilb



_________________
Ich bin der Gilb und wohne in Euren Gardinen. Meine Freunde sind Eumel und die Fleckenzwerge.
Hier meine Vorstellung und Spenden-"Hotline" Sponsoren/Werbepartner gesucht!
VORSICHT! Geräte stets spannungslos machen!
Die 5 Sicherheitsregeln
Fragen zu Geräten per PM/PN werden NICHT beantwortet!

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Gilb am  3 Jul 2009  8:40 ]

BID = 618541

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Moin und Danke Gilb!

Werde wohl nur immer kurz drin sein = URLAUB!

BID = 618981

ToKl

Stammposter



Beiträge: 244

Die beste Lösung für die Verkeimung ist entweder Maschinenreiniger oder ein kleines bisschen Waschpulver und das Kochprogramm.

BID = 619020

Rafikus

Inventar

Beiträge: 3600

[ot]Und was ist das beste Mittel gegen die Verkeimung ? [ot]

BID = 619140

ToKl

Stammposter



Beiträge: 244

Das war mal wieder ein schöner Verschreiber

BID = 622641

Fleckenteufel

Neu hier



Beiträge: 42
Wohnort: Aachen

Hallo Zusammen,
habe das volle Programm laufen lassen, extra heiss wegen des Geruches, selbst vor dem Schleuderablauf gesessen - die schleudert - aber wirklich nur sehr kurz im hohen Drehzahlbereich. Ich hoffe, daß das mit dem Geruch nun erledigt ist.
Vielen Dank für die nützlichen Tipps und das Bild - jetzt weiß ich auch wo die Luftfalle sitzt.
Viele Grüße
Robert


Liste 1 MIELE   

Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 58 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 6 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 156719027   Heute : 1469    Gestern : 24062    Online : 211        27.1.2021    4:56
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
In 228 Sekunden wird ein Backup gestartet. Bitte beenden Sie alle Eingaben. Das Forum wird dann für 10 Minuten abgeschaltet !
0,476027965546