Constructa Waschmaschine  WIM5

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Lagerschaden

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Constructa WIM5 --- Lagerschaden
Suche nach Waschmaschine Constructa

    










BID = 1050672

depechemode

Gerade angekommen


Beiträge: 19
Wohnort: Karlsruhe
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Lagerschaden
Hersteller : Constructa
Gerätetyp : WIM5
S - Nummer : FD 9012
FD - Nummer : cwf14a22/29
Typenschild Zeile 1 : 100027
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

bei meiner Constructa Energy hat sich das Lager verabschiedet. Laute singende Geräusche beim Schleudern, schleifen beim drehen und Trommel lässt sich mehrere Zentimeter nach vorne ziehen und hat Spiel.

Ich befürchte, das sind nicht keine Symptome für die Stossdämpfer, denn die könnte ich ja austauschen. Wenn ich richtig nachgelesen habe, macht aufgrund der verschweissten Botticheinheit ein Lagerwechsel auch keinen Sinn?!

Falls Ihr mir von einer Reparatur abratet, werde ich das Teil mit niedriger Schleuderzahl solange weiternutzen, bis ich ein gutes Angebot für was neues gefunden habe.

Danke schon mal im voraus,
Grüsse Uwe

BID = 1050673

depechemode

Gerade angekommen


Beiträge: 19
Wohnort: Karlsruhe

 

  

Geräteart : Waschmaschine
Defekt : Lagerschaden
Hersteller : Constructa
Gerätetyp : Energy
S - Nummer : FD 9012
FD - Nummer : cwf14a22/29
Typenschild Zeile 1 : 100027
Kenntnis : Minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo zusammen,

bei meiner Constructa Energy hat sich das Lager verabschiedet. Laute singende Geräusche beim Schleudern, schleifen beim drehen und Trommel lässt sich mehrere Zentimeter nach vorne ziehen und hat Spiel.

Ich befürchte, das sind nicht keine Symptome für die Stossdämpfer, denn die könnte ich ja austauschen. Wenn ich richtig nachgelesen habe, macht aufgrund der verschweissten Botticheinheit ein Lagerwechsel auch keinen Sinn?!

Falls Ihr mir von einer Reparatur abratet, werde ich das Teil mit niedriger Schleuderzahl solange weiternutzen, bis ich ein gutes Angebot für was neues gefunden habe.

Danke schon mal im voraus,
Grüsse Uwe
[/quote]






BID = 1050674

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4617
Wohnort: OB / NRW

Moin Uwe

Falls Ihr mir von einer Reparatur abratet,...

Genau so ist es. Sollten Flecke in der Wäsche sein, dann ist das Lagerfett.
Requiescat in pace

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)

BID = 1050681

driver_2

Moderator

Beiträge: 4859
Wohnort: Speyer
ICQ Status  

Alle Hersteller dieser Plastebehälter sehen es nicht vor, Lager zu tauschen. Entweder den hinteren Behälterteil alleine, oder seit neuestem wegen neuer Kunststoffschweißtechnik beim zusammenfügen der Behälterhälften, den kompletten Behälter mit Trommel.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten meist: 9-21 Uhr

BID = 1050695

silencer300

Moderator



Beiträge: 6449
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Grundsätzlich abraten würde ich jetzt nicht... Kommt auf die Wirtschaftlichkeit an, ob es lohnt für eine ca. 9 Jahre alte Maschine (Dezember 2010 produziert), nochmals 200 Euro zu investieren und die komplette Wascheinheit (BOSCH/SIEMENS 00249864, Ersatz von 00244512) zu erneuern. Nur die Lager ersetzen ist bei diesem Gerät nicht möglich, der Bottich ist komplett verschweißt.

VG


_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1050701

Schiffhexler

Inventar



Beiträge: 4617
Wohnort: OB / NRW

@ Kollege silencer300

Bei 9 Jahren, würde ich es anlehnen. Die Elektroniken sind auch nicht für 20 Jahre ausgelegt.
Den Bottich bestellen, dauert auch ein paar Tage. Montieren, wen er kein Geräteschrauber ist,
mindesten die vierfache Zeit.
Bei so einem Aufwand, würde ich sogar ab 5 Jahren von so einem Einsatz abraten.
Auf ein Neugerät hat er wieder Garantie. Außerdem möchte ich nicht, dass er dabei ein Burn-out bekommt.

Gruß vom Schiffhexler




_________________
Beachten Sie immer die VDE - Vorschriften. Sämtliche Reparaturausführungen Geschehen auf Ihre eigene Gefahr,
da ich nicht für Schäden bzw. Folgeschäden aufkomme. Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
(Nobody is pefect)

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Schiffhexler am 29 Mär 2019 10:26 ]


Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 45 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 7 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 151730504   Heute : 3916    Gestern : 15708    Online : 257        9.4.2020    10:22
18 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.33 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.152338981628