Hotpoint Waschmaschine  Ariston AQ AQ113DA497 2005TRF

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: F8 Pumpe

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Hotpoint Ariston AQ AQ113DA497 2005TRF --- F8 Pumpe
Suche nach Waschmaschine Hotpoint Ariston

    










BID = 1009094

Felix mit Ariston

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Bexbach
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : F8 Pumpe
Hersteller : Hotpoint Ariston AQ
Gerätetyp : AQ113DA497 2005TRF
S - Nummer : 859 311291446
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Nach Fehlermeldung F8 habe ich Flusensieb (Geldstück und Haarklämmerchen) gereinigt die Pumpen-Zu-und-Ableitung kontrolliert (kaum Wasser da).
Habe Stecker gezogen, wieder eingeschaltet und Reset (mind. 5 Sek EIN/AUS gehalten) durchgeführt.
Nach erneutem Start kam es beim Start der Pumpe (Achtung: Es war kein Wasser in der Maschine) erneut zu Fehlermeldung.

Der Pumpemflügel lässt sich bis zu einem Widerstand (Pumpenmotor?) leicht drehen und mit leichter Fingerkraft über diesen hinaus weiterdrehen. (Hatte die Pumpe "Askoll M254" auch raus und probiert).

Muss man Wasser in die Trommel geben bevor man erneut startet (Programm: "schleudern-abpumpen")? Oder muss das Programm erkennen, dass kein Wasser da ist und das Programm weiterführen.

Danke für Eure Hilfe.

BID = 1009105

Felix mit Ariston

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Bexbach

 

  

Habe es auch mit Wasser (ca. 2,5 liter in die Trommel) probiert. Liegt wohl an der Pumpe?






BID = 1009257

silencer300

Moderator



Beiträge: 6581
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Hallo und herzlich willkommen im Forum.

Kann jetzt nicht wirklich viel zu Deinem "Exoten" sagen, da ich keine Aufzeichnungen greifbar habe, aber Abpumpen/Schleudern funktioniert normal auch ohne Wasser.
Läuft die Pumpe überhaupt an, oder brummt wenigstens? Ansonsten liegt ein Defekt an der Pumpe, oder der Ansteuerung (Elektronik) vor. Die Pumpe könntest Du mit einem Multimeter selber prüfen (messen).

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 41 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 22 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 152940382   Heute : 9354    Gestern : 11221    Online : 235        4.7.2020    20:05
9 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.67 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.73660516739