Grundig Videorecorder VCR Videorekorder HIFI  Video 2000 2x4 super und stereo

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Akku zusatz nachrüst selbst?

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Autor
Videorecorder Grundig Video 2000 2x4 super und stereo --- Akku zusatz nachrüst selbst?
Suche nach Videorecorder Grundig 2000 2x4 stereo

    










BID = 915369

stephan1985

Gerade angekommen


Beiträge: 17
Wohnort: Korschenbroich
 

  


Geräteart : Videorecorder
Defekt : Akku zusatz nachrüst selbst?
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : Video 2000 2x4 super und stereo
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo leute habe mal eine frage

bei dem Grundig Geräten, konnte man einen Akku nachrüsten, der mit einem Zusatmodul an das Netzteil angeschlossen wurde.

Könnte man dieses Modul nachbauen? Wäre bestimmt für einige hier Interresant!vieleicht sogar mit Akkus die ja heute mehr Kapazität haben, um mehr als 3 stunden überbrücken zu können!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 915412

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2289

 

  

Servus!

Meinst Du mit "Akku" etwas, wo das Gerät auch ohne Netz weiter laufen soll? Das gab es nie.

Mit "Akkuzusatz" war ein Stützakku gemeint, der dafür sorgte, daß bei Netztrennung (bzw. -ausfall) die Uhr und die programmierten Timerplätze erhalten blieben. Sowas gab es für die Serie 800 u.ä. tatsächlich zu kaufen.

Ab der 3. Generation war der Akku von Werk aus eingebaut. Genau dieser Akku sorgt allerdings heute, nach 30 Jahren, dafür, daß die meisten der "Ablaufsteuerungen" wegen ausgelaufener Akkus nicht mehr zu retten sind...

Von daher haben die Geräte der 1. und 2. Generation einen Vorteil...

Heute, wo die Geräte bestimmt nicht mehr im alltäglichen Betrieb zur regelmäßigen Aufzeichnung verwendet werden (höchstens für gelegentliches Abspielen von Cassetten), ist so ein Akkuzusatz witzlos. Abspielen tut der 2x4 super sogar, ohne daß die Uhr vorher gestellt werden muß (blinkende 88 8888). Nur zum Aufnehmen, da muß die Uhr vorher gestellt werden.

Gruß
stego

_________________

Erklärung von Abkürzungen








BID = 915421

stephan1985

Gerade angekommen


Beiträge: 17
Wohnort: Korschenbroich

Genau diesen Akku meine ich auch.
Und diesen Zusatz würde ich gerne nachrüsten.
Und da man diesen nicht bei ebay bekommt,würde ich gerne diesen Nachbauen, da da ja nicht nur der Akku verbaut wird, sondern ja wohl auch ein Ladesteuerungsgerät.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 915431

stephan1985

Gerade angekommen


Beiträge: 17
Wohnort: Korschenbroich

Oder würde dieser Akku und die Verdrahtung reichen, weil der Akku so eine Regelung vorhanden hat?



http://www.fernseh-panzer.de/produc......html

[ Diese Nachricht wurde geändert von: stephan1985 am 28 Jan 2014 14:25 ]

Erklärung von Abkürzungen

BID = 915443

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2289

Servus!

Das in dem Link ist ein Akku für die 3. Generation (Nr. 2000/2200/2080/2280), da ist die dazugehörige Elektronik in der Ablaufsteuerung schon integriert.

Für das Gerät 800/850/880 brauchst Du den originalen Nachrüstsatz, ich schätze, die entsprechende Beschaltung ist im Recorder nicht werkseitig enthalten.

Das verhält sich ähnlich, wie mit den Fernbedien-Zusätzen, den VPS-Zusätzen: Da war auch die notwendige Elektronik erst in den Nachrüstsätzen enthalten.

Übrigens, die Akkus der 3. Generation halten die Uhr und die Timerplätze locker viele Wochen bzw. Monate, wenn der Akku neu und geladen ist.

Da müßte man einen Schaltplan dieses Akku-Nachrüstsatzes haben, damit man das funktionierend nachbauen kann. Mir wär's das nicht wert.
Die meisten VHS- und Beta-Geräte jener Zeit hatten auch keinen Stützakku für die Uhr. Muß man halt die Uhr nach dem Einstecken neu stellen...

Gruß
stego

_________________

Erklärung von Abkürzungen


Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 13 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 168019630   Heute : 12055    Gestern : 16365    Online : 453        14.8.2022    17:28
20 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.17853999138