LG LCD TFT Flachbildschirm  L226WTQ-SF

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: geht nicht an

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
LCD TFT LG L226WTQ-SF --- geht nicht an
Suche nach LCD TFT style="color:#FF0000

    










BID = 881891

Plobby

Gerade angekommen


Beiträge: 3
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : geht nicht an
Hersteller : LG
Gerätetyp : L226WTQ-SF
Chassis : ProduktCode :L226WTQ-SFQ.AEUMQFP
FCC ID : BEJL226WTMQ
Kenntnis : minimale Kenntnisse (Ohmsches Gesetz)
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo Leute.

Ich habe nen kleines-großes Problem.
Habe den LG Flatron L226WTQ-SF von nem Bekannten bekommen, er ist aber defekt. Ich habe ihn genommen, weil ich dachte es ist nur ein kleines Problem wie ich schon öfters hatte, aber dem ist nicht so. Darum suche ich jetzt hier Hilfe.

Also, der Monitor ist Optisch io, geht aber NICHT an, macht aber glaube so nen kleines Netzteilfieben.Wenn ich es mir nicht eingebildet habe, habe ich das so vernommen.

Aufgeschraut habe ich ihn schon einmal um zu schauen ob irgendwas defekt aussieht. Sicherung oder Kondensatoren.
Alles sieht aber io aus. Nichts aufgeplatzt oder sonstiges.

Nun die Frage, ob jemand eine Idee hat wo ich noch nachschauen kann, wo ein Fehler liegen könnte.

Danke schoneinmal für Ideen im Vorraus.

ps. Habe noch 3 Bilder hochgeladen.
Das erste ist im eingebauten Zusatzrahmen,
das zweite ist die Monitoransteuerung,
das dritte ist das Netzteil. Ich hoffe man kann etwas erkennen.










Erklärung von Abkürzungen

BID = 883391

Plobby

Gerade angekommen


Beiträge: 3

 

  

-- Hey Leute --

Habe selber sehr lange in den Tiefen vom WWW rumgeschaut, und tatsächlich auf Youtube ein Nettes Video gefunden wo das Problem gelöst wird und er dann wieder geht.
Im Video werden alle kondensatoren vom Netzteil getauscht. Wenn aber keine Aufgeplatzt sind, reicht es nur 2 zu tauschen, habe sie auf dem Bild eingekreist.
Nach tauschen der zwei Kondensatoren ging mein Monitor wieder.

Viel spass beim Basteln

ps.
die zwei Kondensatoren haben die Platinenbeschriftung -> C204 & C205

Edit:
Hier noch fix die Links zum Reparaturfilm(in Engl.)

Part1. http://www.youtube.com/watch?v=JFukhCMPUEU
Part2. http://www.youtube.com/watch?v=rce-uzkzKfE
part3. http://www.youtube.com/watch?v=9DdV1E_F5E0







[ Diese Nachricht wurde geändert von: Plobby am  9 Apr 2013 16:44 ]

Erklärung von Abkürzungen


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 38 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 152461804   Heute : 694    Gestern : 10956    Online : 133        28.5.2020    6:26
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
3.09102511406