Siemens Kühlschrank Kühltruhe  KS30 R00/53

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Sirrendes Geräusch im Betrieb

Im Unterforum Kühlschrank und Kühlgeräte - Beschreibung: Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Kühlschrank und Kühlgeräte        Kühlschrank und Kühlgeräte : Froster, Kühltruhe, Tiefkühltruhe, Gefrierschrank

Autor
Kühlschrank Siemens KS30 R00/53 --- Sirrendes Geräusch im Betrieb
Suche nach Kühlschrank Siemens

    










BID = 681915

yls

Gerade angekommen
Beiträge: 14
Wohnort: Bayern
 

  


Geräteart : Kühlschrank
Defekt : Sirrendes Geräusch im Betrieb
Hersteller : Siemens
Gerätetyp : KS30 R00/53
S - Nummer : 092980119453101144
FD - Nummer : 7910
Typenschild Zeile 1 : 0700284018
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo und frohe Ostern,

nachdem eure Tipps mir schon mit dem Geschirrspüler sehr geholfen haben, möchte ich mich nun mit einem anderen Problem an euch wenden.

Seit einiger Zeit beklagt sich meine Frau, dass unser 10 Jahre alter Kühlschrank im Betrieb ein hohes sirrendes Geräusch von sich gibt. Sie meint, dass die Quelle der Kompressor ist.

Der Kompressor ist von Danfoss und hat die Bezeichnung TLES 5KK2 4535 - 102H) , das Kältemittel ist R60a.

Hat jemand einen Tipp ob und wie das Geräusch abzustellen ist, denn wir würden ungern einen neuen kaufen, bei dem nicht früher oder später der gleiche Fehler auftritt.

Vielen Dank schon mal für eure Hinweise.

yls

BID = 681952

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

 

  

Moin!

Ist das Geräusch im Betrieb auch, wenn das Gerät frei steht?

Gruß
Bernd

_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!






BID = 681958

yls

Gerade angekommen
Beiträge: 14
Wohnort: Bayern

Danke für die Nachfrage.

Ja, wir haben das Gerät bereits aus seiner Nische herausgeschoben und auch gedreht -> kein Unterschied.

P.S.: Als erstes habe ich natürlich nachgesehen, ob nicht das Netzkabel oder sonst was den Kompressor oder die Rohre mit dem Kühlmittel berührt, aber das war nicht der Fall.

yls

BID = 681963

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Ohne das Geräusch zuhören, ist es schwer!

BID = 682013

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Mach doch ne Aufnahme und lad sie uns hierher hoch!


Zitat :
das Kältemittel ist R60a.

Nicht vielleicht doch R600a?

_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"

BID = 682123

yls

Gerade angekommen
Beiträge: 14
Wohnort: Bayern

Danke für die Reaktion.

Werde heute abend mal versuchen, das Geräusch aufzunehmen und raufzuladen.

@sam: Auf dem Kompressor und auf einem Aufkleber am Kühlschrank heisst es wirklich R60a.

Bis demnächst,

yls

BID = 682810

yls

Gerade angekommen
Beiträge: 14
Wohnort: Bayern

Sorry für die lange Funkstille.

Leider habe ich es bis jetzt nicht geschafft, trotz Einsatz einiger vorhandenen Gerätschaften (Notebook und Mobiltelefon mit Headset, MP3-Player) das Geräusch so aufzunehmen, daß es klar erkennbar ist. Mein Uhermikrofon ist schon lange nicht merh auffindbar.
Erschwerend kommt hinzu, daß meine Ohren nicht mehr einwandfrei sind (zu viel Maschinenlärm und Musik), ich höre es selbst nicht.

Nur noch eine Bemerkung: Lt. meiner Frau war das Geräusch früher nicht da, erst seit ein paar Monaten. Ist das ein Hinweis, daß sich etwas verabschiedet? Von der Kühlung und der Laufzeit scheint noch alles i.O. zu sein.

Vielen Dank.

Bis bald,

Sylvester

BID = 682813

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Da ist es schwer eine Antwort drauf zu geben. Wenn alle Rohre sich frei bewegen können und sich nicht berühren, sollte eigentlich nichts besonderes sein!

_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!

BID = 682816

IceWeasel

Moderator

Beiträge: 1957

Hallo,

meine Kühl- Gefrierkombi macht ein zumindest ähnliches Geräusch schon seit der Erstinbetriebnahme.

Das Gerät funktioniert tadellos.

So wie es sich für mich anhört, könnten diese "singend-klirrenden" Geräusche von den Ventilplättchen des Kompressors kommen.

(Wobei es bei Deinem Fall weder eindeutig noch unwahrscheinlich ist.)


MfG,

Chris

_________________
Wenn's kracht und zischt, war das nüscht!

Ich bin kein Berufsgutmensch - ich bin nur zivilisiert und weiß, mich zu benehmen.

BID = 685727

yls

Gerade angekommen
Beiträge: 14
Wohnort: Bayern

Hallo,

noch mal Danke für die Infos und Geduld.

In der Zwischenzeit habe ich mal bei der technischen Beratung von Siemens (BSH?) angerufen. Der einzige Rat dazu war, daß evtl. der Kompressor ausgetauscht werden müsste. Da es aber nicht sicher ist, daß der Kühlschrank meiner Frau danach nicht mehr auf den Wecker geht, haben wir uns entschlossen, ihn demnächst in die noch umzubauende Speisekammer zu verbannen.


Bis demnächst,

yls


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 166328541   Heute : 95    Gestern : 20685    Online : 572        17.5.2022    0:10
12 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,142303943634