Steckdosen an Maschinen über 30mA Fi ?

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Autor
Steckdosen an Maschinen über 30mA Fi ?

    










BID = 649318

Volker S.

Gesprächig



Beiträge: 170
 

  


Moin zusammen,

eine größere, Kunststoffteile produzierende Maschine hat am Schaltschrank zusätzliche 230Volt und 400Volt-Steckdosen für Förderbänder, Mühlen und Sonstiges. Im Schaltschrank der Maschine befindet sich kein 30mA Fi für diese Steckdosen. Meine Frage: Gibt es da Ausnahmen von der Fi-Pflicht. Soweit ich weiß gab es die mal für speziell zugeordnete Steckdosen. Soweit mir bekannt ist, gibt es diese Ausnahme nicht mehr.

Gruß Volker

BID = 649321

Tobi P.

Schreibmaschine



Beiträge: 2168
Wohnort: 41464 Neuss

 

  

Moin Volker,

es gibt zwar Ausnahmen für ständig durch Elektrofachkräfte überwachte Steckdosenstromkreise aber es gibt andererseits eigentlich keinen Grund Steckdosenstromkreise nicht über Fi-Schalter zu führen - einen besseren Personen/Brandschutz gibt es nicht. Könnte ja auch durchaus sein dass da mal andere Geräte angeschlossen werden (Notebook, Feldprogrammiergerät, Werkzeuge für Wartung, Reinigung etc.).
Anders gefragt: Was passiert denn wenn eines dieser Peripheriegeräte ausfällt? Erkennt die eigentliche Maschine das und reagiert entsprechend oder besteht die Gefahr eines Schadens z.b. durch den Ausfall eines Förderbands?

Gruß Tobi

PS: Werden über diese Steckdosen zufälligerweise auch Temperiergeräte versorgt? Bei Desma-Temperiergeräten hatte ich da massive Probleme da die Dinger enorme Ableitströme produziert haben.

_________________
"Auch wenn einige Unwissende etwas anderes behaupten, bin ich doch der Meinung, dass man nie genug Werkzeug haben kann"








BID = 649513

Volker S.

Gesprächig



Beiträge: 170

Moin Tobi,

ich dachte, dass diese Ausnahmen der "überwachten" Steckdosen nicht mehr erlaubt sind.
Die Steckdosen sind nicht angesteuert. Die Geräte, die da eingesteckt werden, haben ihre eigenen Steuerungen. Es besteht also durchaus die Möglichkeit, dass da plötzlich mal ein anderes Gerät eingesteckt wird. Wenn z.B. ein Förderband stehen bleibt, dann gibt es Störmeldungen.

Gruß Volker

BID = 649546

Tobi P.

Schreibmaschine



Beiträge: 2168
Wohnort: 41464 Neuss

Moin Volker,

dann spricht ja eigentlich nichts dagegen für diese Steckdosen einen Fi nachzurüsten, gerade wenn da ortsveränderliche Geräte eingesteckt werden die schliesslich auch mal defekt sein könnten.


Gruß Tobi

_________________
"Auch wenn einige Unwissende etwas anderes behaupten, bin ich doch der Meinung, dass man nie genug Werkzeug haben kann"

BID = 649713

Volker S.

Gesprächig



Beiträge: 170

Moin Tobi,

seh ich auch so. Die Firma bekommt jetzt eine weitere Maschine. Auch in dieser Maschine ist kein Fi vor den Steckdosen. Und das ist das, was mich so wundert. Wo bleibt denn da die Sicherheit? Ich bin allerdings davon ausgegangen, dass alle Steckdosen bis 32A über Fi-Schalter geführt werden müssen.

Gruß Volker


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 45 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 15 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 163665616   Heute : 7796    Gestern : 24292    Online : 882        26.1.2022    11:23
26 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.31 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0412669181824