Microwelle --- Brummen Funken

Im Unterforum Haushaltstipps - Beschreibung: Tipps und Tricks für den Haushalt. Fragen zu Haushaltsgeräten und zum Haushalt
z.B. Wie reinige ich meine Spülmaschine

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltstipps        Haushaltstipps : Tipps und Tricks für den Haushalt. Fragen zu Haushaltsgeräten und zum Haushaltz.B. Wie reinige ich meine Spülmaschine

Autor
Microwelle --- Brummen Funken
Suche nach: microwelle (456)

    










BID = 649226

Huba

Gerade angekommen


Beiträge: 6
 

  


Geräteart : Microwelle
Defekt : Brummen Funken
Hersteller : unbekannt
Gerätetyp : unbekannt
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
______________________

Guten Tag,

(... etwas unübersichtlich hier...)

- bevor ich meine Microwelle zum Müll bringe möchte ich Euch fragen.

Gestern hatte ich ein "Würzfleisch mit Aluschale" in die Microwelle gestellt.
Nach ein paar Sekunden brummte die Microwelle extrem laut und es blitze darin.
Ich schaltete sofort ab.
Nun habe ich in der Mitte, wo die Alu-Schale stand, ein kleinen schwarzen Brandfleck.

Laut Verpackung und Herstellerangabe dieser Würzfleisch-Aluschale ist es aber für die Microwelle geeignet.

Ist meine Microwelle nun defkt? War es die Aluschale oder ein Zufall?

PS: Meine Freundin machte darin heut morgen eine Tasse Kakau warm- ohne Probleme.


Vielen dank für Eure Antwort.

MfG Huba.

- Betreffzeile ergänzt (aus Micro Microwelle gemacht) - MfG, der Gilb -

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Gilb am 20 Nov 2009 12:13 ]

BID = 649228

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

 

  

Es dürfte allein an der Alu-Schale gelegen haben.
Sie hat nicht mit Deinem Gerät harmoniert.
Generell sollte man es tunlichst unterlassen, metallische Gegenstände hineinzugeben. Besser drartig gelieferte Fertiggerichte vorher umfüllen!

Außer der optischen Beeinträchtigung sollte der Vorfall aber keinen Schaden angerichtet haben.
Das Gerät kann weiterbetrieben werden.

Und:
Willkommen im Forum!

_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"








BID = 649230

Huba

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Ja, danke für die Willkommensgrüße.
______________________________________
Gut, dann sollte man den Verpackungsangaben lieber nicht trauen...



Vielen Dank.

BID = 649238

GeorgS

Inventar



Beiträge: 6450


Zitat :
Nun habe ich in der Mitte, wo die Alu-Schale stand, ein kleinen schwarzen Brandfleck.


Das klingt fast so, als sei das eine MW ohne
Drehteller?
Georg

_________________
Dimmen ist für die Dummen

BID = 649241

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

... und/oder ohne Glasplatte?

BID = 649244

Huba

Gerade angekommen


Beiträge: 6

Ein Glasdrehteller ist vorhanden, hatte aber die Schale genau in der Mitte zu stehen...

BID = 649245

Rafikus

Inventar

Beiträge: 3762

Hallo,


Zitat :
(... etwas unübersichtlich hier...)

"Micro unbekannt unbekannt"

"eine Tasse Kakau "


Gerade in der Überschrift lässt wohl die meisten hier der Begriff "Micro" an ein Mikrofon denken, - wie war das mit den Steinen und Glas..

Könntest Du vielleicht noch genau angeben, um welches Produkt es sich handelte? Ich würde gerne mal nachschauen, ob da nicht irgendwo vermerkt war, daß vielleicht das Gericht für ein Mikrowellengerät geeignet ist, es aber zuvor aus der Aluminiumschale umgefüllt werden muss?

Gruß,
rafikus

BID = 649246

Huba

Gerade angekommen


Beiträge: 6

@ Rafikus, leider wurde die Betreff-Zeile automatisch generiert..."Micro unbekannt unbekannt" - ergab sich dann so.

Sorry.


Schreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur. (Kakao/Cacao)

Aber zum Thema:

http://www.schwarzbach-feinkost.de/......html

Denke, dass meiner Microwelle viel mehr Watt hat als für das Microwellengericht (600W) "zugelassen" sind. Es steht drauf: "mit Aluschale bei 600W"



[ Diese Nachricht wurde geändert von: Huba am 20 Nov 2009 12:10 ]

BID = 649249

Gilb

Urgestein



Beiträge: 16262
Wohnort: Gardine (Gardinenhof)
Zur Homepage von Gilb

- Habe Betreffzeile geändert - MfG, der Gilb -

BID = 649251

GeorgS

Inventar



Beiträge: 6450


Zitat :
genau in der Mitte zu stehen...


Warum war die Mitte zugestellt?
Georg

_________________
Dimmen ist für die Dummen

BID = 649252

Huba

Gerade angekommen


Beiträge: 6


Zitat :
GeorgS hat am 20 Nov 2009 12:24 geschrieben :


Warum war die Mitte zugestellt?
Georg



Verstehe die Frage nicht.

.

BID = 649254

Rafikus

Inventar

Beiträge: 3762

Egal was auf der Verpackung steht, ich käme nie auf die Idee etwas metallisches in das Mikrowellengerät reinzustellen.
Abgesehen von speziellen Vorführungen für Interessierte.

BID = 649262

GeorgS

Inventar



Beiträge: 6450


Zitat :
hatte aber die Schale genau in der Mitte zu stehen...


Wenn du es indirekt nicht verstehst,
dann direkt:
"zu stehen" ist Pigindeutsch.
In manchen Regionen häufig,
nichtsdestotrotz aber falsch.
Georg

_________________
Dimmen ist für die Dummen

BID = 649263

Bartholomew

Inventar



Beiträge: 4681

Och, wenn das Metall dick genug ist und keine Ausläufer hat wie eine Gabel, passiert da nichts. Das Glas Bockwürste kommt bei mir generell mit Deckel rein (natürlich vorher aufgeschraubt). Und auch der Löffel darf im Getränk stehen bleiben. Lezteres ist sogar in manchen Bedienungsanleitungen explizit erlaubt.

Nur manche Gabeln vertragen sich nicht mit manchen Geräten... Das gibt dann nette Funken an den Zinken.


Gruß, Bartho

BID = 649267

Huba

Gerade angekommen


Beiträge: 6


Zitat :
GeorgS hat am 20 Nov 2009 13:25 geschrieben :



Wenn du es indirekt nicht verstehst,
dann direkt:
"zu stehen" ist Pigindeutsch.
In manchen Regionen häufig,
nichtsdestotrotz aber falsch.
Georg




Oh. Aha. Pidgin meintest Du. Naja, bekommst ein Bienchen.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 48 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 162550306   Heute : 1362    Gestern : 20936    Online : 510        6.12.2021    6:25
3 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 20.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0586261749268