Siemens 9 Staubsauger

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Autor
Sonstige 9 Siemens Staubsauger

    










BID = 612747

internetnihat

Neu hier



Beiträge: 48
 

  


Geräteart : Sonstiges
Hersteller : Siemens Staubsauger
Kenntnis : keine Kenntnis der Materie
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen
ich besitze einen Staubsauger von Siemens mit 2000 W.
Ich habe heute gemerkt das er bei min. Leistung und mittlere Leistung ohne Probleme Funktioniert.
Sobald man auf richtung Max. stellt beginnt er zu stinken und hat evtl Fehlströme oder Kurzschlüsse.
Ich merke das die Leuchte leicht Flackert an der Decke.
Woran kann es liegen wenn es gerüsche kommen und kann es sein das
die kophle verbraucht ist.
Der Kupferkern wo die Kohle drauf ist echt schwarz ist und nichts mehr von den Kupferfarbe zu sehen ist.
Sollte ich ein Motor kaufen oder eher die Kohle bei den Synthomen?
Muss noch sagen das ich die Tubine laufen lassen habe im Staubsaugergehäuse und ich habe funken gesehen die hin und her geflogen sind.
Habe nach dem ich die Gerüsche bemerkt habe die Tubineschaufel mit Staub und dreck voll ist trotz Motorfilter.
Und der Luftfilter wo es vom Motor nach draussen bläst war auch richtig verdräckt bzw dicht so das er auch nicht mehr raus blasen konnte.
MFG NIHAT

BID = 612752

prinz.

Moderator

Beiträge: 8508
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

 

  

moin
Rep. lohnt bei so preiswerten Geräten nicht kauf dir einen neuen Sauger.
mfg


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken






BID = 612768

internetnihat

Neu hier



Beiträge: 48

Ich habe mir gedacht das ich 15-20 Euro investiere und damit müsste es reichen statt einen neunen Staubsauger für 150 Euro oder mehr zu erwerben.
MFG

BID = 612775

prinz.

Moderator

Beiträge: 8508
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

häng mal hinter deinen gedachten noch was hinter oder was meinst Du was ein Motor kostet?
mfg


_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 612778

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Es muß ja kein ladenneues Ersatzgerät sein.
In der Bucht oder örtlichen Kleinanzeigen und Flohmärkten findet man sehr preiswerte Saugstauber!

Eventuell kannst Du auch einen gebrauchten des selben Typs auftreiben, der einen anderen Defekt hat.

Neuer Ersatzmotor dürfte um die € 100,- kosten, daher unrentabel.

BID = 613864

internetnihat

Neu hier



Beiträge: 48

So ich habe soweit herausgefunden das es am Kollektor lag vom Motor bzw Tubine.
Ich habe mal den Kollektor geschmirgelt und
es ging soweit so gut aber sobald man höhere Upm erreicht
stinkt er und funkt mehr.

Habe mal die Kolektorreihe nachgesehen und musste
feststellen das 4 Reihen komp schwarz sind und der Rest der
Reihen kupfer.

Es ist immer die gleiche reihe die schwarz verkohlt
aussieht.

Ist der Motor platt oder hat er eine unwucht?

Kann ich irgend eine Tubine reinpacken mit 1400 oder
1800Watt statt 2000 Watt und was würde passieren ?


BID = 613866

der mit den kurzen Armen

Urgestein



Beiträge: 17223


BID = 613868

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12877
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :

internetnihat schrieb
Ist der Motor platt oder

Ja.
Windungsschluß = >>

_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 613926

DMfaF

Inventar



Beiträge: 6670
Wohnort: 26817 Rhauderfehn

Glaubst Du es jetzt?

_________________
An alle Hobby-Kundendienstler: Vor Arbeiten am Gerät, Netzstecker ziehen und VDE Vorschriften beachten!! Jeder trägt die Verantwortung für seine ausgeführte Arbeit!!!

Anfragen per Mail oder PN werden nicht beantwortet!

BID = 613933

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Was soll eine Turbine in einem Staubsauger?
Die macht ja genau das Gegenteil von dem, was hier nötig ist!
(Turbine: Strömung -> Drehung, hingegen Gebläse: Drehung -> Strömung)
Also wenn schon, dann muß wieder ein Gebläse rein, wie gehabt.

Das kann durchaus auch niedrigere Leistung haben (mehr als 800W sind für einen Haushaltsstaubsauger sowieso technisch unsinnig, die darüberhinausgehende Leistung ist eh nicht nutzbar, sondern bewirkt nur mehr Erwärmung und mehr Lärm...), muß aber mechanisch (also von den Einbauabmessungen und den Luftanschlüssen her) passen.


_________________
"Das Gerät habe ich vor soundsoviel Jahren bei Ihnen gekauft! Immer ist es gegangen, immer. Aber seit gestern früh geht es plötzlich nicht mehr. Sagen Sie mal, DA STIMMT DOCH WAS NICHT???"


Liste 1 SIEMENS    Liste 2 SIEMENS    Liste 3 SIEMENS   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 47 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 42 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 162410135   Heute : 16031    Gestern : 17809    Online : 608        28.11.2021    19:25
12 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5,00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0242121219635