Blaupunkt Videorecorder VCR Videorekorder HIFI  RTV-820EG

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Autor
Videorecorder Blaupunkt RTV-820EG

    










BID = 601533

Unregistered Guest

Stammposter



Beiträge: 345
Zur Homepage von Unregistered Guest ICQ Status  
 

  


Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Blaupunkt
Gerätetyp : RTV-820EG
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo

Bei diesem Gerät schwingt das Netzteil nicht mehr an. Leider habe ich keinen Schaltplan und auch im Netz keinen auftreiben können.
Ich denke ich hab aber einen halbwegs passenden von einem Panasonic Gerät mit gleichem Netzteil (Panasonic NVF65).

Der einzige Tip im Netz zu diesem Netzeil war 1µF primär.

Welche Funktion erfüllt C9 (bei o.g. Schaltplan C1109) und wie kritisch ist der Wert des Kondensators (1µF 400V)?

Ich hab leider keinen passenden Ersatz auf Vorrat. Ich hätte noch 2,2µF 400V da, falls diese als Ersatz taugen sollten.

Leider lässt sich kein Datenblatt für den Netzteil IC mit integriertem Schalttransistor finden (STRD6008X).

Welche Bauteile kommen bei dem Fehler noch in Frage?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 601637

db3sa

Stammposter



Beiträge: 224
Wohnort: Spraitbach
Zur Homepage von db3sa

 

  

Hallo,

C 1109 ist für den Startvorgang des Netzteiles zuständig.
Zieh das Netzkabel, erwärme den C1109 auf ca. 100 Grad und verbinde das Gerät wieder mit dem Netz. Wenn C1109 defekt wäre, dann müsste das Gerät jetzt wieder funktionieren.
Ob da 1 uF oder 2,2 uf drin sind dürfte kaum von Bedeutung sein.

Daten vom STRD6008X gibts doch genügend im Net, nur wird Dich das auch nich weiter bringen.

Vielleicht nimmst Du mal den Fön und erwärmst das ganze Netzteil so richtig auf mindestens auf 80 Grad.

MfG



Erklärung von Abkürzungen








BID = 601642

Unregistered Guest

Stammposter



Beiträge: 345
Zur Homepage von Unregistered Guest ICQ Status  

Wenn der Wert unerheblich ist, was soll ich mich dann lang mit geföhne aufhalten.
2,2 Müffer is drin, Netzteil rennt wieder.
Die Kiste scheint aber noch mehr Fehler zu haben. Spulen geht, beim abspielen tut sich nix (fädelt ein, nach ein paar Sekunden wird wieder ausgefädelt). Muß mal schaun, ob der Capstan-Motor überhaupt anläuft.

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 2 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 163534150   Heute : 1589    Gestern : 23716    Online : 606        21.1.2022    2:58
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0375227928162