Grundig Videorecorder VCR Videorekorder HIFI  GV 464 VPT

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Video-Geräte - Beschreibung: Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 15 7 2024  04:44:26      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Video-Geräte        Reparatur - Video-Geräte : Videorecorder, Camcorder, DVD-Player und alles was mit Bildaufzeichnung zu tun hat.


Autor
Videorecorder Grundig GV 464 VPT

    







BID = 572191

ÖBB1014

Gerade angekommen

Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 13
Wohnort: Perchtoldsdorf
 

  


Geräteart : Videorecorder
Hersteller : Grundig
Gerätetyp : GV 464 VPT
Chassis : RJ13074
Messgeräte : Multimeter, Oszilloskop
______________________

Hallo!

Ich habe folgendes Problem mit diesem Videorekorder: Wenn man ihn ansteckt, tut sich nichts und das NT geht in die Schutzabschaltung. Man hört nur ein ticken, auch wenn ich das NT vom Gerät abstecke. Kann mir da wer Tipps geben, wo ich am besten suchen könnte?

Danke im vorraus!


Grüße Martin

Erklärung von Abkürzungen

BID = 572274

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2461

 

  

War der VCR evtl. länger vom Netz?

Ich würde pauschal sämtliche Elko´s im Netzteil tauschen, sowohl primär als auch sekundär.
Ist eine Sache im ca. 10 EUR-Bereich.

Dann mal weitersehen, was sich dann tut.

Gruß
stego

_________________

Erklärung von Abkürzungen

BID = 572325

ÖBB1014

Gerade angekommen

Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 13
Wohnort: Perchtoldsdorf

Hallo!

Ja er war länger nicht am Netz. Primär gibt es nur einen Elko, den hab ich schon getauscht. Sekundär werd ich sie mal tauschen.
Vielen Dank für den Tipp, melde mich dann wenn ich das erledigt habe.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 572388

stego

Schreibmaschine

Beiträge: 2461

Soviel ich aus dem Stegreif weiß, sind im Primärnetzteil zumindest ZWEI Elko´s: ein dicker Hochvolt-Elko mit 47 µF/350V und ein kleiner mit -ich glaube- 50 µF/50V. Beide können für den Fehler mitverantwortlich sein.
Eher aber, denke ich, sind´s die 220 µF (= 8 Stück???) und noch einige wenige andere auf der Sekundär-Seite.

Gruß
stego

_________________

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181663338   Heute : 362    Gestern : 5151    Online : 147        15.7.2024    4:44
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0417919158936