Zanker Wäschetrockner  2080

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Wäschetrockner - Beschreibung: Reparaturtipps Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 26 5 2024  16:39:29      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Wäschetrockner        Wäschetrockner : Reparaturtipps Wäschetrockner, Trockner, Waschtrockner

Autor
Wäschetrockner Zanker 2080

    







BID = 513330

oli174

Gerade angekommen


Beiträge: 7
Wohnort: NRW
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Hersteller : Zanker
Gerätetyp : 2080
Kenntnis : Minimale Kentnisse (Ohmsches Gesetz)
______________________

Hi,

habe das Forum hier gefunden weil sich gestern unser Trockner verabschiedet hat.
Motor läuft aber Trommel dreht sich nicht.
Habe dann hinten den Deckel abgemacht und gesehen das unten beim Motor eine schwarze Rolle gebrochen ist.
Diese habe ich auch schon über Google gefunden. Nennt sich Spannrolle.
Ich denke diese auszutauschen wäre nicht so das Problem, jedoch kommt mir der Keilriemen so verdammt lang vor.
Gibt es irgendwo eine Explosionsdarstellung damit man sieht wie der Keilriemen laufen muß?
Bei der Trommel liegt er hinten drüber. Da wo die Trommel an der Rückwand ist und schmaler wird.
Ansonsten kann er ja nur noch über die Spannrolle und die Antriebsachse laufen, oder?

Und an der gibt es keine Rolle, oder?

Wäre schön wenn ich da etwas Hilfe bekäm, evtl. ist ja ein Neukauf noch nicht fällig.....

Wobei der Trockner es sowieso schon hinter sich hat, hat noch einige andere Macken die aber einen Betrieb immer noch möglich machten......

mfg Oli

BID = 513343

Ewald4040

Urgestein



Beiträge: 10882
Wohnort: Lünen

 

  

Erzeugnisdaten

_________________
Bei Arbeiten am Gerät Netzstecker ziehen, Gerät spannunglos machen.
VDE Vorschriften einhalten. Die Verantwortung übernimmt immer die Person, die zuletzt am Gerät gearbeitet hat!


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 12 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181356323   Heute : 3011    Gestern : 5980    Online : 370        26.5.2024    16:39
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0202088356018