Eizo Monitor PC Bildschirm Röhrenmonitor  / Nanao f 750 i

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 30 5 2024  11:55:08      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
Monitor Eizo / Nanao f 750 i

    







BID = 173988

efeofdestruktion

Gerade angekommen


Beiträge: 2
ICQ Status  
 

  


Geräteart : Bildröhren Monitor
Hersteller : Eizo / Nanao
Gerätetyp : f 750 i
Chassis : ???
FCC ID : Wo finde ich die denn
Kenntnis : Artverwander Beruf
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo habe einen F750i von Eizo zur FDD-ID habe ich keinen Aufdruck gefunden.
Ich habe folgendes Problem:
Der Monitor ließ sich erst nach mehreren Versuchen Einschalten, daß heißt die versorgungsspannung für die Bedienelektronik war wohl da da die LEDs vordne angingen jedoch erst nach mehreren versuchen hörte man das Zünden der Röhre und dasa Bild kam war er an, dann lief er auch, Signal vom Computer her ist da, da keine Warntöne vom Monitor kommen, es sei denn ich ziehe den VGA-Stecker ab.
Nun geht er nicht mehr an.
Als er noch lief hatte ich ein weiteres problem von dem ich nicht weiss, ob es damit zu tun hat, das bild versetzte sich manchmal Sprungartig, schaltetete ichj den Monitor kurz aus und sofort wieder an, dann war das bild wieder an seinem alten Platz, dauerte es bis zum wiedereinschalten zu lange, konnte es passieren, das wieder mehrere Versuche nötig waren, was meiner meinung nach auf einen Entladevorgang eines Kondensators oder einer Zündspule hindeutet.Hilfreich wären denke ich ein Schaltplan undtipps fals jemand das Problem kennt.

Grüße und Dank

[ Diese Nachricht wurde geändert von: efeofdestruktion am 15 Mär 2005  0:11 ]

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181378100   Heute : 1620    Gestern : 5696    Online : 151        30.5.2024    11:55
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0119731426239