Miele Wäschetrockner Kondenstrockner  G 885 SC

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen - Beschreibung: Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen        Reparatur - Haushaltsgeräte - nur lesen : Waschmaschine, Wäschetrockner, Trockner, Geschirrspüler, Microwelle, Bügeleisen, Herd, Elektroherd, Kühlschrank, Rasierer, Spülmaschine, Küchenmaschine und alle anderen Geräte der Haushaltstechnik. READ ONLY!

Autor
Wäschetrockner Miele G 885 SC

    










BID = 157025

wernixy

Gerade angekommen


Beiträge: 4
 

  


Geräteart : Wäschetrockner
Hersteller : Miele
Gerätetyp : G 885 SC
Messgeräte : Multimeter
______________________

Ich habe mit meiner Miele G885SC zwei Probleme.
Das erste sind Geräusche während des Waschvorgangs. Der Service empfahl Produktewechsel Klarspüler und Pulver, was aber nichts brachte. Was kann da los sein?

Das zweite Problem liegt an der Turbothermic Trocknung. Wenn die Tür nach beendetem Trockenvorgang geöffnet wird, entsteht am Boden vor dem Gerät eine Wasserlache, d.h. irgendwie läuft das Kondenswasser nicht richtig ins Gerät zurück. Wer weiss Rat?

Danke im Voraus

Erklärung von Abkürzungen

BID = 157039

Onkel Dagobert

Schriftsteller



Beiträge: 612

 

  

Das zweite ist einfach, da muß das Türaußenblech ab und der kleine Schlauch vom Gebläse zum Dosiergerät gereinigt werden.

Mit "Geräusche" meinst du kreischende Geräusche? Die kommen von der Umwälzpumpe, und wenn gar nichts hilft muß die neu. Das mit den anderen Spülmitteln ist einen Versuch wert. Was du noch probieren könntest, ist aber eine etwas heftige Methode: Wasserhahn zu, alles Restwasser im Bereich unter dem Sieb austupfen. Einen sehr kräftigen Schuß Speiseöl da rein, vielleicht 0,15l, schätze ich mal so. Maschine einschalten, warten bis die Fehlermeldung kommt. Wasserhahn wieder auf, ruhig auch Geschirr rein, Pulverklappe bis oben hin voll, Universal plus laufen lassen.

_________________
Meine Hinweise wenden sich stets nur an Fachleute und elektrotechnisch unterwiesene Personen. Nach jedem Eingriff in ein Gerät ist die Gerätesicherheit gemäß VDE 0700 festzustellen und zu protokollieren, bevor es in Betrieb genommen wird.

Erklärung von Abkürzungen






BID = 157202

wernixy

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Zunächst mal danke für die Inputs.

zu Geräusch während der Reinigung: es handelt sich tatsächlich um ein kreischendes Geräusch. Ich werde es mal mit "ölen" (wie beschrieben)versuchen.

zu Turbothermic: ich habe gestern noch mal darauf geachtet und festgestellt, dass das Gebläse zwar funktioniert, aber Geräusche ("gequältes Quietschen") macht.
Kann ich da auch was dagegen unternehmen?

Erklärung von Abkürzungen

BID = 157247

Onkel Dagobert

Schriftsteller



Beiträge: 612

Ist automatisch in Ordnung wenn das Wasser wieder durch den Schlauch abfließen kann.

_________________
Meine Hinweise wenden sich stets nur an Fachleute und elektrotechnisch unterwiesene Personen. Nach jedem Eingriff in ein Gerät ist die Gerätesicherheit gemäß VDE 0700 festzustellen und zu protokollieren, bevor es in Betrieb genommen wird.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 158228

wernixy

Gerade angekommen


Beiträge: 4

Das mit dem Schlauch reinigen hat super geklappt. Wasserlache und Geräusche am Turbothermic-Gebläse sind eliminiert. Super, vielen Dank.

Bezügl. Pumpe habe ich 2 "Ölkuren" gemacht und das Rad beim Ablauf/Kugelventil gereinigt. Da waren diverse Fasern am Flügelrad. Das Geräusch hat sich gebessert(Geräusch nicht mehr laut kreischend, sondern leicht ächzend), ist aber noch nicht 100% weg.
Ich werde mir mal einen speziellen Spülmaschinenreiniger kaufen und das Reinigungsmittel wechseln (wir haben übrigens sehr weiches Wasser, vielleicht macht das auch was aus!). Vielleicht bringen dann diese

Erklärung von Abkürzungen

BID = 158246

Onkel Dagobert

Schriftsteller



Beiträge: 612

Das Geräusch tritt vornehmlich bei Leuten auf, die das Geschirr erstmal vorspülen und dann auch noch reichlich Pulver zugeben. Damit wird der Dichtungsring der Umwälzpumpe zu gründlich entfettet, um es mal etwas laienhaft zu sagen, und durch die dann entstehende Reibung kommen die kreischenden Geräusche.

Das mit dem Maschinenreiniger würde ich mal lassen, und in Zukunft das Geschirr schmutzig ins Gerät stellen. Reiniger nach Anleitung des Herstellers dosieren, nicht mehr.

_________________
Meine Hinweise wenden sich stets nur an Fachleute und elektrotechnisch unterwiesene Personen. Nach jedem Eingriff in ein Gerät ist die Gerätesicherheit gemäß VDE 0700 festzustellen und zu protokollieren, bevor es in Betrieb genommen wird.

Erklärung von Abkürzungen


Liste 1 MIELE   

Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 39 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167001434   Heute : 2763    Gestern : 17951    Online : 316        25.6.2022    7:09
8 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 7,50 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0,0605759620667