Problem mit Telefonverkabelung

Im Unterforum Alle anderen elektronischen Probleme - Beschreibung: Was sonst nirgendwo hinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen elektronischen Probleme        Alle anderen elektronischen Probleme : Was sonst nirgendwo hinpasst

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      

Autor
Problem mit Telefonverkabelung

    










BID = 114306

Syrinx

Gerade angekommen


Beiträge: 13
ICQ Status  
 

  



Du bist der Beste!!!
ES FUNZT ENDLICH!!!
1000 Dank, das du dir die Zeit dafür genommen hast!
Werde euch wärmstens weiter empfehlen!

BID = 114314

Syrinx

Gerade angekommen


Beiträge: 13
ICQ Status  

 

  

Ein Frage hab ich aber doch noch *nerv*:
Bei meinem Nachbar hat die Telekom nur eine von insgesamt 3 analogen Telefonleitungen angeklemmt. Nun möchte er die anderen beiden auch anschließen...kann er diese 2 Adern(Rot & Blau) der anderen Leitungen einfach dort aufklemmen wo die Telekom die erst Leitung aufgeklemmt hat, oder brauchen die anderen dose irgendwelche Widerstände?
Worauf ist zu achten?








BID = 114319

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Freut mich, daß es auf Anhieb so gut geklappt hat!

Dann darfst Du jetzt noch den Thread förmlich bewerten (Textlink unten) und schließen (andere Textlink unten).


Und denke gelegentlich an ordentliche Klemmen!

BID = 114321

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Gerne helfen wir auch noch bem Nachbarn:
(also noch nicht schließen)


Allerdings verstehe ich die Fragestellung nicht ganz.

Geht es da um analoge Hauptanschlüsse oder um Nebenstellen nach einer (analogen oder ISDN-) Telefonanlage?

Also was soll mit was verbunden werden???

Abschlußwiderstände gibt es im analogen Bereich in dieser Form nicht. Aber die erste TAE eines Hauptanschlusses enthält den sog. Passiven Prüfabschluß (eine Reihenschaltung von Diode und Widerstand). In neueren Dosen eingebaut, sonst extern mit angeklemmt.

BID = 114328

Syrinx

Gerade angekommen


Beiträge: 13
ICQ Status  

Also, die Telekom hat auch bei meinem Nachbarn ihre schöne graue Anschlußdose gesetzt. An diese Anschlußdose hat man dann nur die eine standartmäßig im Preis enthaltene Telefondose aufgeklemmt. Diese liegt im Wohnzimmer.
Nun hat aber mein Nachbar noch 2 weitere analoge Dosen in seinem Haus und möchte die nun auch anschließen. Eine für sein 56k Modem und die andere für eine zusätzliche Telefonstation.
Er besitzt keine Telefonanlage oder ähnliches, nur seinen normalen analogen Telefonanschluß.
So nun kommt meine Frage:
Wie kann ich die anderen beiden Telefonkabel anschließen?
An die gleichen Klemmen in dem grauen Kasten die auch der Kollege von der Telekom benutzt hat, oder muß ich da andere nehmen?

BID = 114334

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Weder noch!

Die Dose für das Modem müßte im Strang VOR der vorhandenen Dose liegen (darf das aber nicht) und die andere darf so überhaupt nicht angeschaltet werden.

Er benötigt also zumindest einen automatischen Umschalter (AMS2 oder T2 genannt). Vielleicht hab ich sowas noch günstig hier rumfliegen...

Liegen denn die Dosen alle in unterschiedlichen Räumen?
Von wo nach wo verlaufen die Leitungen und wieviele Adern stehen jeweils zur Verfügung.

Verfügst Du denn über ein LSA+-Anlegewerkzeug?


BID = 114340

Syrinx

Gerade angekommen


Beiträge: 13
ICQ Status  

Also die Dosen liegen allen in unterschiedlichen Räumen. Eine unten im Wohnzimmer, und die anderen beiden oben im Arbeits- und Kinderzimmer. Falls du mit diesem Werkzeug das Werkzeug meinst womit man die Kabel auf den Telekomkaste drückt, den haben wir...falls du den nicht meinst weiss ich leider nicht was das ist...

BID = 114342

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Ja, das meine ich.

Wenn das mit dem "die Kabel auf den Telekomkasten drücken" auch ne recht wilde Umschreibung ist...


Laufen alle drei Leitungen sternförmig direkt vom Endverzweiger (Telekom-Kasten) zu den jeweiligen Dosen?
Und:
Wie viele Adern jeweils, hatte ich noch gefragt.

Ist die erste angeschlossene Dose AP oder UP? Und die anderen beiden?

BID = 114345

Syrinx

Gerade angekommen


Beiträge: 13
ICQ Status  

Sorry, hab ich vergessen.
Also das angeschlossene Kabel hat 4 Adern wovon 2 aufgeklemmt sind(Rot & Schwarz), die anderen beiden haben wieder 10-12 Adern wovon an den Dosen die rote und die blaue Ader jeweils aufgeklemmt ist.
Alle Kabel laufen von dem "Endverzweiger" zu den jeweiligen Dose und alle Dosen sind Unterputzdosen.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Syrinx am 14 Okt 2004 21:04 ]

BID = 114348

sam2

Urgestein



Beiträge: 35330
Wohnort: Franken (bairisch besetzte Zone)

Gut.

Ist die angeschlossene Dose anders?
Steht da sowas wie "1." drauf?
Hat die der Telekomiker mitgebracht oder war die anderweitig bereitgestellt?
Ist dort an den Klemmen neben der eigentlichen Leitung noch so eine schwarze Kunststoff-"Brücke" angeklemmt?
Sind die freien Adern von der 4adrigen Leitung zur angeschlossenen Dose weiß und gelb?

BID = 114728

Syrinx

Gerade angekommen


Beiträge: 13
ICQ Status  

Also die angeschlossene Dose ist genau die gleiche wie die anderen beiden. Es steht auch nix drauf und die hat nicht der Telekomiker mitgebracht.
Ob dort an der angeschlossenen Dose eine schwarze Kunststoffbrücke ist kann ich dir erst morgen sagen, nachdem mein Nachbar die Dose rausgeschraubt hat.
Die ebiden losen Adern von dem 4-adrigen Kabel sind Gelb und Weiß.

BID = 144713

Syrinx

Gerade angekommen


Beiträge: 13
ICQ Status  

Hallo, da bin ich wieder!
Frohes neues Jahr für alle...
Also zurück zu dem problem meines Nachbarn:
Die Dose hat auch keine schwarze Brücke!
Hoffe wir bekommen das auch so gut in den griff wie mein Problem...


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
Zurück zur Seite 0 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 34 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 166364750   Heute : 682    Gestern : 16692    Online : 90        19.5.2022    2:01
13 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.62 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0465998649597