Hendi Kaffeemaschine Kaffeautomat Espressomaschine  208892

Reparaturtipps zum Fehler: Lässt ur Dampf und Wasser in

Im Unterforum Haushaltsgeräte sonstige - Beschreibung: Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 19 6 2024  12:26:39      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Haushaltsgeräte sonstige         Haushaltsgeräte sonstige : Geräte wie z.B. Microwelle, Mixer, Kaffeemaschine, Rasierer, Kaffeautomat


Autor
Kaffeemaschine Hendi 208892 --- Lässt ur Dampf und Wasser in

Fehler gefunden    







BID = 1107003

Loenni

Gelegenheitsposter

Beiträge: 70
Wohnort: Saalecanyon Hanglage in Thüringen
Zur Homepage von Loenni
 

  


Geräteart : Kaffeemaschine
Defekt : Lässt ur Dampf und Wasser in
Hersteller : Hendi
Gerätetyp : 208892
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Phasenprüfer
______________________

Das Gerät aus unserer Tankstelle war zur Reparatur bei Berufskollegen, die das Schlauchsystem zerpflückt und vermutlich falsch zusammengesteckt hatten. Fehler wurde nicht behoben, Maschine ging unrepariert zurück.
Da ich Allabentlich nichts zu tun habe 🙈, landete das Teil bei mir.
Nachdem ich Schläuche etc. gereinigt
und nach Recherche im Internet einen
hydraulischen Schaltplan gefunden hatte, alles montiert, Probebetrieb...läuft.
Die Maschine war dann einige Zeit in Betrieb, lediglich beim Milchaufschäumen kam der Dampf aus der falschen Stelle...Gerät ist nach längerer Standzeit wieder bei mir.
Jetzt kommt nach dem Einschalten Wasser und ein kurzer Dampfstoß in die Tropfschale.
Der vermeintliche Fehler, die beiden, regelrecht zugeteerten Auslauföffnungen für Kaffee, waren nach Reinigung, nicht die Ursache.System mit allen Komponenten demontiert und gereinigt, Es "bläst" nach dem Einschalten immer wieder in den Condensator ab und bringt Meldung System leer. Ich kriege noch einen Klaps, weiß jemand Rat? ...auch zur Belegung des Wegeventils.




BID = 1107025

driver_2

Moderator

Beiträge: 12081
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

 

  

Leider Nein, aber ich bin sehr oft in Eurer Ecke gewesen von 2007 bis 2019.

Bad Kösen
Großheringen

Wenn Du alles richtig gesteckt hast, muß doch auch aus dem richtigen Loch die richtige Brühe kommen.

Ansonsten soll eben der Betreiber einen Kaffeeprofi rufen, der verdient doch Geld mit dem Kaffeevollautomat, ansonsten wirtschaftet er nicht erichtig.

Kaffeevollautomaten müssen einmal im Jahr zur Inspektion, so macht es auch die Betreiberin des Gutshof Großheringen mit Ihrem WMF, da kommt einmal im Jahr ein Techniker und überholt das Gerät, inkl. Mahlwerk zerlegen, zumal es ein Lebensmittelverarbeitendes Gerät ist.

Oder rufe mal bei BND Kaffeeshop in Mutterstadt (hier bei uns in der Region) an, ob die Dir telefonische Hilfe gegen Entgeld anbieten können.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1107031

Loenni

Gelegenheitsposter

Beiträge: 70
Wohnort: Saalecanyon Hanglage in Thüringen
Zur Homepage von Loenni

Hallo driver_2,
Du hast mit Sicherheit recht.
Allerdings hat man für sich selbst den Anspruch : Fehler finden und beheben.
Nach 45 Jahren "unter Strom" 🤪 kommt man da nicht von weg.
Schauen wir mal...noch ist Abends draußen Mistwetter und Dunkelheit reichlich vorhanden. Und...die Hoffnung stirbt zuletzt.😊 Beste Grüße vom Rand des Saaletals, Michael

BID = 1107043

driver_2

Moderator

Beiträge: 12081
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Ja, aber die Technik, speziell die Elektroniken schreiten dermaßen komplex voran, daß diese ohne Spezialwissen nicht mehr reparabel sind.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1107106

Loenni

Gelegenheitsposter

Beiträge: 70
Wohnort: Saalecanyon Hanglage in Thüringen
Zur Homepage von Loenni

...steter Tropfen höhlt den Stein...
Und wenn die Tropfen dann noch gezählt werden...👍🏻
Fehler gefunden!
Bei der "Hintenrumsuche" nach der Meldung "System leer", bin ich im WWW bei einer Jura gelandet, die nicht ganz die Symptome der Hendi hatte, aber der Verweis auf den blockierten Durchflussmesser brachte dann die Lösung.
Was soll ich sagen;
Durchflussmesser demontiert, geöffnet, gereinigt, getestet, eingebaut...
Maschine läuft.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!

Informationen zu Schlafdecken        Pfannenarten gut erklärt

Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 16 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181501371   Heute : 4761    Gestern : 8280    Online : 625        19.6.2024    12:26
21 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 2.86 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.417932033539