Promethean Linse UST-P1

Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Ersatzteile Beschaffung - Beschreibung: Fragen zu Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik und deren Beschaffung.

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 26 5 2024  23:01:03      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Ersatzteile Beschaffung        Ersatzteile Beschaffung : Fragen zu Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik und deren Beschaffung.


Autor
Linse Promethean UST-P1

    







BID = 1104371

driver_2

Moderator

Beiträge: 12012
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  
 

  


Ersatzteil : Linse
Hersteller : Promethean UST-P1
______________________

Hallo Kollegen, weiß jemand, wo ich die Linse herbekomme ?

Lampen gibt es an jeder Straßenecke des Internet, aber ich bräuchte die Linse.

Ich repariere die Promethean UST-P1 für die Schule, wobei der erste nur verdreckt war und 8 bar Luft den Prozessorlüfter wieder frei schaufelten und alles wieder Ok ist.





_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1104372

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 7090

 

  

Traurig, selbst der Hersteller bietet keine Ersatzteile an. Geh mal zum Optiker deines Vertrauens, der kann das raus Polieren.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1104410

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

Ist das eine angekokelte Kunststofflinse, oder hat sich darauf nur der Schmauch von einer geplatzen Lampe niedergeschlagen?

BID = 1104412

driver_2

Moderator

Beiträge: 12012
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Angekokelter Kunststoff, da ich früher viel mehr Waschmaschinen aufbereitet habe kann ich putzen also daran soll es nicht liegen

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1104446

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Angekokelter Kunststoff, .... kann ich putzen also daran soll es nicht liegen
Wenn du dich da nicht vertust.
Der Kunststoff wird im Volumen verfärbt sein. Da kannst du putzen, bis ein Loch drin ist.

Ich kann leider von hier nicht beurteilen, ob das wirklich eine Linse ist, oder eher eine Schutzfolie für den grossen Plastikdom.

Skizziere doch bitte mal einen Längsschnitt mit den ungefähren Maßen (Dicken, Durchmesser, Radien falls kugelig).

Und dann versuche doch mal das Teil als Brennglas zu verwenden und eine möglichst weit entfernte Lichtquelle (Deckenlampe z.B.) damit auf ein Blatt Papier abzubilden. (Geht nur, wenn das Teil als Vergrösserungsglas wirkt)
Entfernung zwischen Linse und Bild messen!
Dann die Linse umdrehen und das Ganze nochmal.
Wenn man dann auch noch die ungefähre Entfernung zur Lichtquelle kennt, kann man die BFL und FFL ausrechnen.

BID = 1104447

driver_2

Moderator

Beiträge: 12012
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  


Zitat :
perl hat am 17 Nov 2022 04:22 geschrieben :


Zitat :
Angekokelter Kunststoff, .... kann ich putzen also daran soll es nicht liegen
Wenn du dich da nicht vertust.
Der Kunststoff wird im Volumen verfärbt sein. Da kannst du putzen, bis ein Loch drin ist.



Mensch habe ich eine Grütze geschrieben ich wollte sagen die Linse ist verkokelt und nicht nur verdreckt weil das hätte ich schon längst weggeputzt weil putzen kann ich da kann man sich ja nichts mehr putzen weil das ist richtig eingebrannt von ihnen her wie wenn eine Glühlampe auf dem Kunststoff gelegen hätte wie ich es z.B bei alten Linienbussen habe wo auf der linken Seite wo der Motor ist mit der großen Hitze gerne die bajonettfassungen der Glühlampen einsetze kaputt gehen dann hängen die Lampen lose im Lampenkörper und Backen sich irgendwo am Kunststoff fest und leuchten auch nicht richtig nach außen

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1104468

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 7090

Entscheide selbst ob das was ist:
https://twitter.com/lampalprojector/status/1379738781939462145

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1104471

driver_2

Moderator

Beiträge: 12012
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Danke lieber Kollege ich habe trotz ausführlicher Recherche dieses Inserat nicht gefunden

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1104474

prinz.

Moderator

Beiträge: 8924
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  

Hab auch noch was für dich

https://www.ebay.de/itm/11520541737.....uSQYQ



_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 1104475

driver_2

Moderator

Beiträge: 12012
Wohnort: Schwegenheim
ICQ Status  

Danke, das passt aber alles nicht

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 14 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 20 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181358955   Heute : 5645    Gestern : 5980    Online : 474        26.5.2024    23:01
2 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 30.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0248091220856