Songle SMIH-24VDC-SL-A

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler:

Im Unterforum Ersatzteile Beschaffung - Beschreibung: Fragen zu Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik und deren Beschaffung.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Ersatzteile Beschaffung        Ersatzteile Beschaffung : Fragen zu Ersatzteilen für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik und deren Beschaffung.

Autor
SMIH-24VDC-SL-A Songle

    










BID = 1099358

sympatie

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Dormagen
 

  


Ersatzteil : SMIH-24VDC-SL-A
Hersteller : Songle
______________________

Hallo zusammen,

der gleiche Beitrag wurde vor mehr als 10 Jahre gepostet. Da aber alles sich wieder geändert hat, dieser Beitrag.


Ich bin auf der Suche nach einem, in einer Master Slave Steckdose verbauten, Relais mit folgender Bezeichnung:

Hersteller: Songle
Bezeichnung: SMIH-24VDC-SL-A

verbaut ihn Brennerstuhl Master Slave Leiste



Das Relais ist verklebt und schaltet nicht mehr aus....
Gibt es ein alternatives Modell, bzw. dass nicht so schnell verklebt?

Vielen dank!

Mit freundlichen Grüßen sympatie








[ Diese Nachricht wurde geändert von: sympatie am  2 Jul 2022 17:19 ]

BID = 1099360

driver_2

Moderator

Beiträge: 8949
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  

 

  


Zitat :





[ Diese Nachricht wurde geändert von: sympatie am  2 Jul 2022 17:19 ]


Mit den Daten auf dem unscharfen Bild ein äquivalentes suchen von Finder, Omron etc.

www.kessler-electronic.de hat ein paar zur Auswahl.


_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr






BID = 1099364

sympatie

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Dormagen

16A 250 VAC TV5 120VAC
16A 30 VAC 16A 240 VAC/30VDC

Bin leider etwas unbedarft, Vergleichsrelaise zu bestimmen,
trotzdem Danke

edit: habe mir jetzt
Finder 40.61.9.024.0000 Steck/Printrelais 24 V DC 1 W 16 A bestellt


[ Diese Nachricht wurde geändert von: sympatie am  2 Jul 2022 19:06 ]

BID = 1099441

sympatie

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Dormagen


16A 250 VAC TV5 120VAC
16A 30 VAC 16A 240 VAC/30VDC

Bin leider etwas unbedarft, Vergleichsrelaise zu bestimmen,
trotzdem Danke

edit: habe mir jetzt
Finder 40.61.9.024.0000 Steck/Printrelais 24 V DC 1 W 16 A bestellt


edit:

eingebaut und läuft wieder

[ Diese Nachricht wurde geändert von: sympatie am  5 Jul 2022 20:07 ]

BID = 1099453

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
Das Relais ist verklebt und schaltet nicht mehr aus....
Dann wirst du wohl eine problematische Last damit schalten, die das Relais beim Einschalten jenseits seiner Spezifikation beansprucht.
Andererseits sind 10 Jahre Lebensdauer für ein Relais soo schlecht ja auch nicht.
Trotzdem würde ich mal schauen, ob gar nicht das Relais der Schuldige ist...

P.S.:

Zitat :
Relais ist verklebt
Klebt der Anker, das kann z.B. durch unqualifizierten Einsatz von Kontaktspray passieren, oder sind die Kontakte verschweisst?
Letzteres ist das Ergebnis von Überströmen, z.B. durch Kondensatoraufladungen oder einen Kurzschluss auf der Lastseite.


[ Diese Nachricht wurde geändert von: perl am  6 Jul 2022  0:14 ]

BID = 1099462

Ltof

Inventar



Beiträge: 8880
Wohnort: Hommingberg

Mir ist kein Relais bei <= 10 Jahren gestorben. Mir ist noch gar kein Relais verreckt, obwohl ich in manchen Projekten Hunderte verbaut habe.

_________________
„Schreibe nichts der Böswilligkeit zu, was durch Dummheit hinreichend erklärbar ist.“
(Hanlon’s Razor)

BID = 1099465

sympatie

Gerade angekommen


Beiträge: 13
Wohnort: Dormagen

[quote]
perl schrieb am 2022-07-06 00:03 :

Zitat :
Das Relais ist verklebt und schaltet nicht mehr aus.... Dann wirst du wohl eine problematische Last damit schalten, die das Relais beim Einschalten jenseits seiner Spezifikation beansprucht.
Andererseits sind 10 Jahre Lebensdauer für ein Relais soo schlecht ja auch nicht.
Trotzdem würde ich mal schauen, ob gar nicht das Relais der Schuldige ist...


Das Alter und den Preis lasse ich gelten, das es sich verabschiedet hat. Last muste es eigendlich kaum schalten

Master: Alter Pentiumrechner
Slave:
Netzteil Telefon
27 Zoll Monitor
Drucker

:-) weiter schauen möchte ich nicht, den never change a running system

[ Diese Nachricht wurde geändert von: sympatie am  6 Jul 2022 19:27 ]


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 33 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 4 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167933704   Heute : 1315    Gestern : 22064    Online : 281        10.8.2022    3:49
5 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 12.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.041412115097