Grundig Geschirrspüler Spülmaschine  (wie BEKO) Edition 70 / GNV41822

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Zieht Wasser und pumpt ab

Im Unterforum Geschirrspüler - Beschreibung: Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Geschirrspüler        Geschirrspüler : Ersatzteile und Tipps für Reparaturen an Geschirrspülern, Spülmaschinen, Spülautomaten

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Geschirrspüler Grundig (wie BEKO) Edition 70 / GNV41822 --- Zieht Wasser und pumpt ab
Suche nach Geschirrspüler Grundig (wie BEKO)

    










BID = 1092768

thorg

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: ober-mörlen
 

  


Geräteart : Geschirrspüler
Defekt : Zieht Wasser und pumpt ab
Hersteller : Grundig (wie BEKO)
Gerätetyp : Edition 70 / GNV41822
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer
______________________

Hallo zusammen,

bei o.g. Spülmaschine wurde E02 angezeigt. Die Fehlersuche ergab defektes Magnetventil im Zulaufschlauch. Den Zulaufschlauch habe ich heute getauscht. Jetzt zieht sie (nach Start des Programms!) Wasser, aber nach ca. 1-2 Minuten läuft die Ablaufpumpe an – erst für 1 Sekunde, dann 1-2 Sekunden Pause, dann bis alles leer ist. Währenddessen läuft weiter Wasser ein. Nach einiger Zeit schaltet die Ablaufpumpe wieder ab, es fließt weiter Wasser zu. Und so weiter... bis ich jeweils nach 10 bis 15 Minuten die Maschine abgeschaltet habe.

Woran könnte das wohl liegen bzw. was könnte ich mal checken?

Kann es sein, dass ich etwas kaputt gemacht oder versehentlich ein Kabel gelockert habe? Ich hatte die Maschine zwischenzeitlich auf der rechten Seite liegen und auch mal für ein paar Minuten komplett auf dem Kopf stehen. Zwischenzeitlich war einer der Drähte, die zu einem Sensor an dem Kasten, wo das Wasser reinläuft, führen, unter mechanischer Spannung, aber ich kann nicht erkennen, dass er sich gelöst hätte. Den Microschalter, der Wasser in der Bodenplatte erkennt, habe ich überprüft, der ist nicht eingedrückt. Unten in der Maschine ist alles perfekt trocken und sauber.

Es macht für mich allgemein keinen Sinn, dass die Maschine beim Abpumpen überhaupt weiter Wasser zulaufen lässt. Wäre es eine Notabschaltung würde man doch erwarten, dass sie abpumpt und das Wasser sperrt.

Sorry, dass ich kein Typschild mehr habe. Ich hoffe trotzdem, dass jemand von euch einen Tipp für mich hat. Vielen Dank!

Thorsten

BID = 1092770

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 5818

 

  

Die Felder sind Pflichtangaben !
Seriennummer :
FD-Nummer :
Typenschild Zeile 1 :
Typenschild Zeile 2 :
Typenschild Zeile 3 :

Ohne die gibt es keine Hilfe!

Warum mache es die Leute nicht mit "Kenntnis : Artverwandter Beruf"

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.






BID = 1092772

thorg

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: ober-mörlen

Hey Jornbyte, vielen Dank für deinen freundlichen Hinweis.

Ich schrieb ja bereits, wie sehr es mir leid tut, dass das Typschild nicht mehr existiert. Um es genau zu sagen: Meine Frau hat mir gestanden, dass sie irgendwann abgemacht und weggeworfen hat. Sie fand es nicht schön Leider finde auch im Innern des Geräts und bei den Unterlagen, die dabei waren, keine genauere Bezeichnung. Zumindest ist die Typnummer GNV41822 bekannt, gebaut im Frühjahr 2017.

Aber ein Vorschlag zur Güte. Lass uns doch mal abwarten, ob jemand zu dem Problem eine allgemein Idee hat. Ich fände es einfach nur extrem schade, v.a. für die Umwelt, einen 4 1/2 Jahre alten Geschirrspüler auf den Schrott zu werfen. Vielen Dank!

Viele Grüße
Thorsten

BID = 1092775

Kleinspannung

Urgestein



Beiträge: 12917
Wohnort: Tal der Ahnungslosen


Zitat :
thorg hat am 14 Jan 2022 17:02 geschrieben :

Meine Frau hat mir gestanden, dass sie irgendwann abgemacht und weggeworfen hat. Sie fand es nicht schön


Offtopic :

Typisch Weiber,was nicht gefällt,muß weg
Wenn es meine wäre,müßte sie jetzt zur Strafe wegen so viel Blödheit ein halbes Jahr mit der Hand spülen.


_________________
Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z.B. der Relativitätstheorie.
(Albert Einstein)

BID = 1092776

driver_2

Moderator

Beiträge: 8079
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :


Um es genau zu sagen: Meine Frau hat mir gestanden, dass sie irgendwann abgemacht und weggeworfen hat. Sie fand es nicht schön


Warum fragt Sie Dich nicht, oder warum schreibt Sie die Daten nicht auf die BA, wie wir es machen, wenn wir ausliefern ?

Wäre bei mir ein Scheidungsgrund.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1092777

silencer300

Moderator



Beiträge: 7961
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Mit der Modellbezeichnung geht das in Ordnung, Gerät identifiziert.
Nun zu Deiner Vorgehensweise...
Eine Spülmaschine legt man niemals auf die Seite, oder stellt sie auf den Kopf.
Reparaturen werden immer stehend oder auf der Rückwand liegend ausgeführt.
Vermutlich ist durch die "Kapriolen" Wasser (kann ja auch zerstörerisches Salzwasser sein) ausgetreten, über elektrische/elektronische Baugruppen gelaufen und diese beim Einschalten des Gerätes geschrottet.
Allgemein ist bei Geräten dieser Baureihe (alle ARCELIK) auch der Kabelbaum in der Tür ein neuralgischer Punkt, der gern für viele Ausfälle aller Art verantwortlich ist.

Damit auch unsere "Forenpolizei" wieder zufrieden ist, der GNV 41288 trägt die Ident-Nr. 7620351642.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.

BID = 1092778

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 5818


Zitat :
Forenpolizei



_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1092785

thorg

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: ober-mörlen

Hey, danke euch made my day ich halte die Kommis mal meiner Frau unter die Nase... Danke dir silencer300 für's Heraussuchen der Nummer und den Hinweis. Aus Fehlern wird man (hoffentlich) klüger. Dass Wasser irgendwo hingekommen ist, wo es nicht hin sollte, kann ich eig. ausschließen. Sumpf war leer und mit Tuch gründlich getrocknet, habe nichts bemerkt, überall ist es staubtrocken. Habe sogar die Türverkleidung aufgemacht. Ich werde mal die Kabel und Anschlüsse im Bereich Wassertasche und Enthärtungssystem checken. Auf einen Tausch des Kabelbaums habe ich ja eigentlich reduzierte Lust
Danke schonmal und einen schönen Tag!

BID = 1092787

driver_2

Moderator

Beiträge: 8079
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :
Jornbyte hat am 14 Jan 2022 21:50 geschrieben :


Zitat :
Forenpolizei







Ordnung muß0 sein, sind ja hier nicht bei teamhack mit Versuch&Irrtum Diagnosen

_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1092796

thorg

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: ober-mörlen

Moin zusammen,

ich finde keinen offensichtlichen Fehler, alles perfekt trocken, alle Anschlüsse und Kabel sehen gut aus, es riecht nichts, aber auch 24 Stunden später das gleiche Verhalten. Ich könnte jetzt die Elektronik, den Kabelbaum und eine Reihe von Sensoren auf gut Glück bestellen und alles tauschen, ohne Job oder ohne Familie würde ich das vielleicht machen.

Es wird jetzt eine neue Maschine besorgt und ich schaue mich mal um, ob jemand die alte haben will.

:beerdigung:

Danke euch schonmal.
Viele Grüße
Thorsten

BID = 1092797

driver_2

Moderator

Beiträge: 8079
Wohnort: Schwegenheim
Zur Homepage von driver_2 ICQ Status  


Zitat :


alle Anschlüsse und Kabel sehen gut aus,



Der Kollege hat geschrieben,


Zitat :
Allgemein ist bei Geräten dieser Baureihe (alle ARCELIK) auch der Kabelbaum in der Tür ein neuralgischer Punkt, der gern für viele Ausfälle aller Art verantwortlich ist.


Du mußt Ader für Ader messen vom Anfangspunkt zu deren Endpunkt, oder im Knickbereich suchen, ggf sieht es dann so aus:





Haben Bekannte an Ihrem PKM Spüler gefunden, nachdem ich Sie suchen ließ.



_________________
VDE Sicherheitsregeln beachten !Haftungsausschluß:
Bei obigem Beitrag handelt es sich um meine private Meinung.
Rechtsansprüche dürfen aus deren Anwendung nicht abgeleitet werden.
Wer absolut keine Ahnung hat rufe eine Elektrofachkraft !
Diskussionen über Ersatzteilpreise sinnlos, interessiert mich nicht.
Antwortuhrzeiten: irgendwo zwischen 9-21 Uhr

BID = 1092798

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34683
Wohnort: Recklinghausen

Ich hoffe ein Qualitätsprodukt, nicht wieder ein billiges Gerät unter einem ehemals guten Namen. Aus guten Grund hat Grundig nie Hausgeräte gebaut.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1092800

thorg

Gerade angekommen


Beiträge: 5
Wohnort: ober-mörlen

Hi, ja wir schauen mal. Es war uns damals schon irgendwie bewusst, dass es ein billiges Teil war und nur Grundig draufsteht. Was kann man denn derzeit empfehlen (unter 1.000 EUR)? BSH?

BID = 1092807

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 34683
Wohnort: Recklinghausen

BSH, Miele

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

BID = 1092812

silencer300

Moderator



Beiträge: 7961
Wohnort: 94315 Straubing / BY
Zur Homepage von silencer300

Empfehlung liegt bei BSH, oder MIELE.
Allerdings hält sich die Auswahl an MIELE-Einbaugeräten (für Möbelfront) unter EUR 1000 ziemlich in Grenzen.

VG

_________________
Ich bin nicht faul, ich arbeite im eco-Modus.


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 42 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 163510512   Heute : 1630    Gestern : 23996    Online : 497        20.1.2022    3:24
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
8.55075287819