Siedle TLM511-01 (Mehrfamilienhaus) eine Ring Doorbell 3 zusätzlich anschließen

Im Unterforum Telekommunikation - Beschreibung: Netzwerke, ISDN, DSL, Router

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Telekommunikation        Telekommunikation : Netzwerke, ISDN, DSL, Router

Autor
Siedle TLM511-01 (Mehrfamilienhaus) eine Ring Doorbell 3 zusätzlich anschließen

    










BID = 1079229

clipse

Gerade angekommen


Beiträge: 18
 

  


Guten Abend zusammen,

Beim letzten Mal habt ihr mir schon so super weiter geholfen, jetzt hoffe ich das es hier genauso klappt
Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und an der Eingangstür haben wir eine Siedle TLM511-01 mit vier Klingeln (Keller, EG, 1OG und 2OG).
Nun möchte ich im EG zusätzlich daneben eine Ring Doorbell 3 Plus anschliessen, diese soll dann mit Leuten sobald man entweder den normalen Klingelknopf (wie bisher) oder dir Ring betätigt.
Momentan hängt die daneben im WLAN und laufen noch separat.

Ich muss sagen, das ich mir das ganze etwas leichter vorgestellt habe. Ich dachte das es ersichtlich ist, welcher Draht von den jeweiligen Etagen kommt und ich diese nur zusätzlich mit der Ring verbinden muss :/ Einen Schaltplan hatte ich mir online bereits angesehen, mir ist allerdings überhaupt nicht klar, welche Klemme nun genau für die Klingel im Erdgeschoss zuständig ist.
Korrigiert mich wenn ich falsch liege, aber theoretisch sollte das doch normalerweise einfach zu lösen sein. Die Ring sollte doch ohne Probleme, zusätzlich über die gleichen Drähte der bestehenden Klingel abschließbar sein.
Wenn ich nur diese Pläne verstehen würde.
Ich hab auf die schnell mal zwei Fotos vom inneren der Aussenklingel gemacht.
Falls das nicht ersichtlich genug ist, dann kann ich morgen bei Tageslicht noch mehrer machen.

Ich danke euch!













BID = 1079232

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 35096
Wohnort: Recklinghausen

 

  


Zitat :
diese soll dann mit Leuten sobald man entweder den normalen Klingelknopf (wie bisher) oder dir Ring betätigt.



Offtopic :
Der Leutnant von Leuthen befahl seinen Leuten nicht eher zu läuten, bis der Leutnant von Leuthen seinen Leuten das Läuten befahl.


Die Ring kommt lt. Anleitung parallel zum vorherigen Klingeltaster, also an 6 und der 7 vom Taster für's EG.
Die Ring selbst wird aber wohl nur läuten wenn der Taster der Ring betätigt wird, wenn überhaupt.
Das ist eigentlich ein Ersatz für den Klingeltaster an Einfamilienhäusern und nicht zur Integration in Sprechanlagen gedacht.

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 32 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 3 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 166498164   Heute : 1100    Gestern : 15828    Online : 518        27.5.2022    4:07
6 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 10.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0558001995087