--- 833-ii

Reparaturtipps zum Fehler: Pixelfehler

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren




[Registrieren]      --     [FAQ]      --     [ Einen Link auf Ihrer Homepage zum Forum]      --     [ Themen kostenlos per RSS in ihre Homepage einbauen]      --     [Einloggen]

Suchen


Serverzeit: 25 5 2024  06:46:00      TV   VCR Aufnahme   TFT   CRT-Monitor   Netzteile   LED-FAQ   Osziloskop-Schirmbilder            


Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD


Autor
Sonstige 833-ii --- Pixelfehler

    







BID = 1073367

Heli_hifi

Gerade angekommen


Beiträge: 9
 

  


Geräteart : Sonstige
Defekt : Pixelfehler
Hersteller : Philips
Gerätetyp : CRT- Montior / CM8833-ii
Chassis : Monitor
Messgeräte : Multimeter
______________________

Hallo liebe Forengemeinde,

ich habe ein Problem mit meinem Phillips CM8833-ii. Dieser fing plötzlich im Betrieb zum singen an und der Schirm blieb schwarz. Kurioserweise gab gleichzeitig der Netzschalter den Geist auf und rastete nicht mehr ein. Also hab ich mich rangewagt und die Kiste aufgemacht. Innen war das Gehäuse teilweise verrußt/angekokelt; ebenso der Zeilentrafo. Als schloss ich draus das wohl dieser kaputt gegangen ist. Den habe ich dann ausgelötet und gegen einen neuen (HR7533) ausgetauscht. Zusätzlich habe ich alte Elkos die zur Spannungsversorgung gehören gegen neue getauscht; ebenso den PREH-Schalter.

Nach dem ersten Einschaltversuch und den durchgeführten Einstellungen laut Service Manual (VG2, Focussierung usw) besteht das Problem, das in den Grundfarben (RGB) beim Schriftzug (ich betreibe meinen Amstrad CPC damit) Pixel fehlen. Sobald ich die Farbe weiß aktiviere, wird die Schrift zu breit.

Woran kann das liegen? Macht die Konvergenz Probleme? Stimmt etwas mit der Signalverarbeitung nicht? Ablenkeinheit nicht ok? Macht für mich alles keinen Sinn da ich "nur" den Zeilentrafo getauscht habe?

Bin dankbar für jedwede Tips oder Ratschläge

Grüße


Erklärung von Abkürzungen

BID = 1073370

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach

 

  


Zitat :
das in den Grundfarben (RGB) beim Schriftzug (ich betreibe meinen Amstrad CPC damit) Pixel fehlen
Kann bei einem CRT-Monitor eigentlich nicht passieren. Es sei denn, dass die Pixel schon vom Computer nicht geliefert werden.



Zitat :
Sobald ich die Farbe weiß aktiviere, wird die Schrift zu breit.
Evtl. Blooming, weil die Hochspannung bei hohem Strahlstrom zusammenbricht.

Mir scheint, dass du da eine grössere Baustelle hast.


Erklärung von Abkürzungen

BID = 1073386

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 36056
Wohnort: Recklinghausen

Pixelfehler kann es bei einem CRT-Monitor eigentlich nicht geben. Da müßten schon Löcher in der Lochmaske fehlen oder sich Dreck in der Maske verhakt haben.

Ein Bild vom Fehler könnte helfen.

Zitat :

Innen war das Gehäuse teilweise verrußt/angekokelt; ebenso der Zeilentrafo.

Was nach so vielen Jahren normal ist, man nennt es Staubansammlungen.



_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1073561

Heli_hifi

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Hallo,

danke für die Antworten. Das Problem hat sich fast von alleine erledigt - Ich hatte bei der ganzen Fehlersuche übersehen das es noch einen Wahlschalter für den RGB-Eingang gibt.

Alles gut; der Monitor funktioniert wieder.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1079681

karadenial23

gesperrt

   Mist ausgeblendet durch Mr.Ed  
   test mist
  
Spam gelöscht

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Mr.Ed am 13 Mär 2021 10:55 ]

Erklärung von Abkürzungen


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 15 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 181347985   Heute : 643    Gestern : 6623    Online : 431        25.5.2024    6:46
4 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 15.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.0530200004578