Ein Problem der Nullung?

Im Unterforum Elektroinstallation - Beschreibung: Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Elektroinstallation        Elektroinstallation : Alles über Installation
Achtung immer VDE beachten !!

Autor
Ein Problem der Nullung?

    










BID = 1067630

derhornist

Aus Forum ausgetreten
 

  


Hallo zusammen,

gestern rief mich ein Bekannter an. Folgendes Problem:

Eine Stegleitung im Bad. Altbau. Außenleiter hat Dauerspannung. Ansonsten blau und ge/gn. Lampe angeschlossen. Die Lampe hat einen Schalter. Sicherung rein. Lampe angeschaltet. Sicherung fliegt raus. Lampe durch eine Baufassung ersetzt. Ohne Glühbirne: Sicherung hält. Mit Glühbirne: Sicherung fliegt raus. Der Leitungsweg zwischen Anschlusskasten und Endstelle ist nicht genau zu verfolgen. Die Abzweigdose ist sicherlich zugeputzt.
Ich tippe evtl. auf eine Nullung.
Wie ist die allgemeine Meinung?

Der Abriß des Hauses bzw. die komplette Erneuerung der Installtion ist übrigens keine Option.

Vielen Dank für ernstgemeinte Meinungen zur Fehlerursache.

BID = 1067636

Bubu83

Schreibmaschine



Beiträge: 2678
Wohnort: Allgäu

 

  


Zitat :
derhornist hat am 13 Jun 2020 11:11 geschrieben :

Hallo zusammen,

gestern rief mich ein Bekannter an. Folgendes Problem:

Eine Stegleitung im Bad. Altbau. Außenleiter hat Dauerspannung. Ansonsten blau und ge/gn. Lampe angeschlossen. Die Lampe hat einen Schalter. Sicherung rein. Lampe angeschaltet. Sicherung fliegt raus. Lampe durch eine Baufassung ersetzt. Ohne Glühbirne: Sicherung hält. Mit Glühbirne: Sicherung fliegt raus. Der Leitungsweg zwischen Anschlusskasten und Endstelle ist nicht genau zu verfolgen. Die Abzweigdose ist sicherlich zugeputzt.
Ich tippe evtl. auf eine Nullung.
Wie ist die allgemeine Meinung?

Der Abriß des Hauses bzw. die komplette Erneuerung der Installtion ist übrigens keine Option.

Vielen Dank für ernstgemeinte Meinungen zur Fehlerursache.


Was meinst du mit "Sicherung"? Hast du ein Foto davon? Meinst du den Leitungsschutzschalter oder einen FI-Schutzschalter?

Schönen Nachmittag
Bubu








BID = 1067638

derhornist

Aus Forum ausgetreten

Entschuldige meine unprofessionelle Ausdrucksweise. Ich meine den 16A Leitungschutzschalter.
Nein, ein Bild habe ich nicht.
Die Leitung ist derzeit stillgelegt und wird nicht unbedingt benötigt. Es geht jetzt nur darum,den Fehler zu verstehen.

BID = 1067640

prinz.

Moderator

Beiträge: 8039
Wohnort: Gifhorn und Wolfenbüttel
Zur Homepage von prinz. ICQ Status  


Zitat :
Ich tippe evtl. auf eine Nullung.

Und Ich darauf das Du das mal messen tust oder einen nimmst der das kann

_________________
Nur für nicht Mutige
1.Freischalten
2.Gegen Wiedereinschalten sichern
3.Spannungsfreiheit allpolig feststellen
4.Erden und kurzschließen
5.Benachbarte, unter Spannung stehende Teile abdecken oder abschranken

BID = 1067641

derhornist

Aus Forum ausgetreten

Das Thema ist beendet!!

BID = 1067645

Her Masters Voice

Inventar


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 5271
Wohnort: irgendwo südlich von Berlin

glooobsch nich!

BID = 1067709

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6656


Zitat :
derhornist hat am 13 Jun 2020 11:11 geschrieben :

Die Abzweigdose ist sicherlich zugeputzt.



...dann würde ich da mal mit der Suche anfangen

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!

BID = 1067713

Primus von Quack

Unser Primus :)
nehmt ihn nicht so ernst




Beiträge: 6656


Zitat :
derhornist hat am 13 Jun 2020 11:11 geschrieben :

Der Abriß des Hauses bzw. die komplette Erneuerung der Installtion ist übrigens keine Option.



Zitat :
derhornist hat am 13 Jun 2020 15:19 geschrieben :

Das Thema ist beendet!!


...haste es dir doch nochmal überlegt mit dem Abriss...


...so https://youtu.be/C1DBid6Gq2o

...oder so https://youtu.be/JCiSDABkBgo

_________________
...geguckt wird mit den Augen, nicht mit den Fingern!


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 35 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 21 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 153087417   Heute : 8150    Gestern : 14150    Online : 522        16.7.2020    16:14
19 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.16 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.108484983444