Herkules IW 160 Wig

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: Keine Leistung beim schweißen

Im Unterforum Alle anderen Reparaturprobleme - Beschreibung: Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Alle anderen Reparaturprobleme        Alle anderen Reparaturprobleme : Telekom, Funkgeräte und alle anderen Geräte

Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )      

Autor
Sonstige Herkules IW 160 Wig --- Keine Leistung beim schweißen
Suche nach Herkules

    










BID = 1067247

Locke945

Gerade angekommen


Beiträge: 10
 

  


Ich hatte leider bis jetzt keine Zeit gehabt mich dem Schweißgerät zu widmen. Aber ich habe jetzt eine Schaltplan vom Hersteller bekommen.


Mfg


PDF anzeigen


Erklärung von Abkürzungen

BID = 1067248

Locke945

Gerade angekommen


Beiträge: 10

 

  

Ich hatte bis jetzt noch keine Zeit gehabt, mich dem schweißgerät zu widmen. Ich habe jetzt den Schaltplan vom Hersteller
bekommen.


PDF anzeigen


Erklärung von Abkürzungen








BID = 1067250

Locke945

Gerade angekommen


Beiträge: 10

Ich hatte bis jetzt noch keine Zeit gehabt, mich dem schweißgerät zu widmen. Ich habe jetzt den Schaltplan vom Hersteller
bekommen.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1067251

Locke945

Gerade angekommen


Beiträge: 10

Irgendwie wollte ich nur was ergänzen und habe 3 mal geantwortet... . Wollte nur schreiben das auf den elkos keine Spannung ist .

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1067252

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8663
Wohnort: Alpenrepublik

Auf welchen Elkos ist keine Spannung?
Da sind ja mehrere verbaut. Wenn Du C4 und C5 meinst, dann würde ich am Brückengleichrichter D1 messen, ob da eine Eingangsspannung vorhanden ist.
Vorsicht!
Da ist Netzspannung drauf!

Wenn keine Spannung da ist, ist R2 ein Kandidat.

_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1067277

Locke945

Gerade angekommen


Beiträge: 10

Also der Gleichrichter ist in Ordnung 230V AC kommen an und 230V DC gehen weg . An den Kondensatoren liegen auch 390 V an. War bisshen viel lötfett oder so drauf.


Mfg

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1067293

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8663
Wohnort: Alpenrepublik


Zitat :
Wollte nur schreiben das auf den elkos keine Spannung ist .
...An den Kondensatoren liegen auch 390 V an.


Was jetzt?


Zitat :
230V AC kommen an und 230V DC gehen weg

Abgesehen davon kann das nicht stimmen!
Es können nur 230VAC * 1,4142 = 325VDC am Zwischenkreis sein.


..und wie wäre es wenn Du Fragen beantwortest?



_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!




[ Diese Nachricht wurde geändert von: nabruxas am  5 Jun 2020 17:09 ]

Erklärung von Abkürzungen


Vorherige Seite      
Gehe zu Seite ( Vorherige Seite 1 | 2 )
---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 39 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 0 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 167001287   Heute : 2616    Gestern : 17951    Online : 424        25.6.2022    6:50
10 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 6.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
2.23251986504