Mechanische Ideen gesucht

Im Unterforum Off-Topic - Beschreibung: Alles andere was nirgendwo reinpasst

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Off-Topic        Off-Topic : Alles andere was nirgendwo reinpasst

Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )      

Autor
Mechanische Ideen gesucht

    










BID = 1064961

Ingmar Bade

Gerade angekommen


Beiträge: 8
 

  


Es geht um den angehängten Aufbau.

An eine rechteckige Holzplatte ist unten ein Magnet befestigt. Auf diese wirkt eine Kraft von etwa 5 Newton. Das Ziel ist, die Holzplatte dem Reedschalter, der fest fixiert ist, näherzubringen, sodaß dieser auslöst und wenn die 5 Newton auf Null reduziert werden, wieder in einen Abstand zu fahren, der groß genug ist, daß der Sensor nicht auslöst.

Bevor ich meine nicht funktionierende Lösung teile, möchte ich von euch Ideen wissen, wie ich das umsetzen könnte.

Keine Sorge, jede Idee, die zum Ziel führen könnte, ist willkommen.



BID = 1064962

Her Masters Voice

Inventar


Avatar auf
fremdem Server !
Hochladen oder
per Mail an Admin

Beiträge: 5290
Wohnort: irgendwo südlich von Berlin

 

  

Schiessgummis.

Ach ja: "An einer rechteckigen Holzplatte" müsste es heissen








BID = 1064964

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 5239

Was bedeutet... daß der Sensor nicht auslöst.
Das er eingeschalten bleibt?

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1064980

Ingmar Bade

Gerade angekommen


Beiträge: 8

Weißt du denn, wie Reedschalter funktionieren? Wenn nicht, schaue es nach und komme zurück, Jornbyte.

BID = 1064987

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 5239

Ich kenne Reedschalter aus meiner Kinderzeit, so 50 Jahre her.
Was soll der Schalter nun machen wenn die 500Gramm vom Brett weg bewegt werden. Soll der noch geschlossen bleiben oder wieder offen sein. Deine Frage war dazu nicht eindeutig gestellt.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1065014

rasender roland

Schreibmaschine



Beiträge: 1400
Wohnort: Liessow b SN

Wie gross ist die Platte?
Muss die Platte immer waagerecht sein?

Feder, Schaumgummi, Gummiband und und und.

_________________
mfg
Rasender Roland

BID = 1065019

Ingmar Bade

Gerade angekommen


Beiträge: 8


Zitat :
Jornbyte hat am  7 Apr 2020 21:55 geschrieben :

Ich kenne Reedschalter aus meiner Kinderzeit, so 50 Jahre her.
Was soll der Schalter nun machen wenn die 500Gramm vom Brett weg bewegt werden. Soll der noch geschlossen bleiben oder wieder offen sein. Deine Frage war dazu nicht eindeutig gestellt.


Bild eingefügt

BID = 1065020

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 5239

Die von mir gestellte Frage wurde aber nicht beantwortet.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1065021

Ingmar Bade

Gerade angekommen


Beiträge: 8


Zitat :
rasender roland hat am  7 Apr 2020 23:17 geschrieben :

Wie gross ist die Platte?
Muss die Platte immer waagerecht sein?

Feder, Schaumgummi, Gummiband und und und.



Die Platte ist 310 x 60 x 2 mm und wiegt inklusive Magnet 36g.
Die Kraft korrigiere ich, sie variiert zwischen 0,04 N und 2 N.
Die Platte muß immer waagerecht sein, da etwas auf sie fällt, und sie die Kraft durch Impuls übernimmt. Die angegebenen Kräfte sind allerdings in Ruhe, die kinetische Energie kommt da nicht mit rein. Daher habe ich ca. 5 N geschätzt.

Das heißt:

1. Etwas fällt => Kraft ca. 5 N => Runterdrücken auf ca. 1 cm Abstand => Sensor wird aktiviert.
2. Es wirkt nur noch die Gewichtskraft von zwischen 0,04 N und 2 N, Magnet bewegt sich wieder auf Abstand 2 cm, wodurch der Sensor deaktiviert wird.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ingmar Bade am  8 Apr 2020  0:15 ]

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Ingmar Bade am  8 Apr 2020  0:18 ]

BID = 1065022

Jornbyte

Moderator



Beiträge: 5239

Die Informationen kommen spärlich, sag doch einfach was das werden soll.

_________________
mfg Jornbyte

Es handelt sich bei dem Tipp nicht um eine Rechtsverbindliche Auskunft und
wer Tippfehler findet, kann sie behalten.

BID = 1065023

Ingmar Bade

Gerade angekommen


Beiträge: 8


Zitat :
Jornbyte hat am  8 Apr 2020 00:15 geschrieben :

Die Informationen kommen spärlich, sag doch einfach was das werden soll.

Gut, daß du das mit dem Sensor nachgeschaut hast. Ich habe meinen letzten Beitrag aktualisiert.

BID = 1065026

Rafikus

Inventar

Beiträge: 3581

Eine Gabellichtschranke erscheint mir für sowas passender, sofern es möglich sein sollte eine kleine Fahne an die Platte anzubringen.

Die Führung der Platte ist auch nicht ohne, wenn sie immer Horizontal ausgerichtet sein soll. Ich hätte dafür wahrscheinlich ein Scharnier an einer Seite vorgesehen und eventuell eine "Schale" für die herunterfallenden Teile.

Bevor du an den Schalter denkst, überlege wie diese horizontale Lage sichergestellt werden kann?

BID = 1065029

nabruxas

Monitorspezialist



Beiträge: 8308
Wohnort: Alpenrepublik

Wägezelle, Piezoelement, Gyroskop, Federwaage?



_________________
0815 - Mit der Lizenz zum Löten!

BID = 1065030

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
1. Etwas fällt => Kraft ca. 5 N => Runterdrücken auf ca. 1 cm Abstand => Sensor wird aktiviert.
Hau den Lukas für Mäuse oder Hamster?

BID = 1065031

Offroad GTI

Urgestein



Beiträge: 11689
Wohnort: Cottbus


Zitat :
Eine Gabellichtschranke erscheint mir für sowas passender, sofern es möglich sein sollte eine kleine Fahne an die Platte anzubringen.
Entweder das, oder eine Lichtschranke erfässt den fallenden Körper direkt.

Ansonsten hätte ich eher an einen kapazitiven Sensor zur Erfassung gedacht, da dieser zum einen nicht prellt, und zum anderen auch nicht so exakt ausgerichtet werden muss.



_________________
Theoretisch gibt es zwischen Theorie und Praxis keinen Unterschied. Praktisch gibt es ihn aber.


      Nächste Seite
Gehe zu Seite ( 1 | 2 Nächste Seite )
Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 44 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 43 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 155443261   Heute : 22770    Gestern : 23073    Online : 388        5.12.2020    22:33
11 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 5.45 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.227695226669