Hoover Waschmaschine  HN 6135-1-84

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: schleudert nicht

Im Unterforum Waschmaschine - Beschreibung: Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Waschmaschine         Waschmaschine : Service für Waschmaschine und Waschautomat - Toplader und Frontlader. Fragen zu Ersatzteilen und Reparaturen. Tipps für Bedienung und Reparatur.

Autor
Waschmaschine Hoover HN 6135-1-84 --- schleudert nicht
Suche nach Waschmaschine Hoover schleudert nicht

    










BID = 1052122

walex53

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Bremen
 

  


Geräteart : Waschmaschine
Defekt : schleudert nicht
Hersteller : Hoover
Gerätetyp : HN 6135-1-84
Typenschild Zeile 1 : HN 6135-1-84
Typenschild Zeile 2 : N. 310024080747 4579
Typenschild Zeile 3 : G. 0000
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Liebe Experten,

Waschmaschine Hoover Nextra HN 6135 schleudert nicht.
Flusensieb ist sauber, Laugenpumpleistung scheint normal, Waschprogramme laufen normal, schleudert aber nicht zwischen den Waschgängen.

Symptome im Schleudergang:
Wasser wird vollständig abgepumpt, bis "Schlürfgerausch" kommt, dann "Schleuderversuche": Trommel dreht sehr schwungvoll an aber nur ca. 1/8 Umdrehung, bleibt dann sehr schnell stehen (läuft nicht langsam aus), dann einige Sekunden Pause, dann neuer Schleuderversuch. Dieser Zyklus einige Male, dann passiert nichts mehr.

Vermutung: Programmsteuerung meldet Unwucht und stoppt das Schleudern.

Konkrete Fragen:
Wo in der Maschine sitzt der Tachogenerator?

Wie wird eigentlich die Unwucht detektiert? Gibts da einen Beschleunigungssensor oder geht das über die Drehzahl/Stromaufnahme?

Kann jemand einen Schaltplan vermitteln?

Bin für jeden Hinweis dankbar, denn ich hasse es, ein ganzes Gerät wegzuschmeißen, wo vielleicht nur ein Sensor spinnt. Falls die Programmsteuerung selbst defekt ist, habe ich halt verloren.

Danke im Voraus

BID = 1052123

driver_2

Inventar

Beiträge: 3902
Wohnort: Speyer
ICQ Status  

 

  

Tacho sitzt hinten auf dem Motor, zusätzlich Motorkohlen prüfen.



_________________






BID = 1052426

walex53

Gerade angekommen


Beiträge: 2
Wohnort: Bremen

Unwuchtkontrolle, Tachogenerator... Alles viel zu weit gedacht!
Die Kohlen waren abgelaufen und der Kollektor vom Abbrand schon schwarz und schmadderig.
Danke @driver_2 für die Ermahnung, die Kohlen zu prüfen!

Einziger Wermutstropfen: Der Ersatzteilshop verkauft die falschen Kohlen. Weder die Alternativkohlen #G770733 noch die Originalkohlen #F454353 passen zu dem Motor #6768332.
Habe mir die Kohlenträger dann so abgesägt und zurechtgefeilt, bis ich sie montieren konnte.

Doppelt ärgerlich: Für lächerliche 9,99€ hätte ich die richtigen Kohlen bei einem Amazon Händler kaufen können.

Aber egal, die Maschine läuft. Bis die Kohlen sich auf den richtigen Winkel eingeschliffen haben klingt der Motor wie eine Flugzeugturbine aber das gibt sich wohl...


Zurück zur Seite 1 im Unterforum          Vorheriges Thema Nächstes Thema 


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 26 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 1 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 147635951   Heute : 7971    Gestern : 12304    Online : 161        20.7.2019    16:42
14 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 4.29 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
0.871644973755