Rommelsbacher Induktionsherd Induktionskochfeld  Typ CT2010/IN

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: keine Funktion, Überlastung?

Im Unterforum Herd und Backofen - Beschreibung: Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Herd und Backofen        Herd und Backofen : Reparaturtipps für Elektroherde, Backofen, Grill, Fritteusen, Herdplatten, Glaskeramik, Kochfelder

Autor
Induktionsherd Rommelsbacher Typ CT2010/IN --- keine Funktion, Überlastung?

Fehler gefunden    










BID = 1050049

Pan

Neu hier



Beiträge: 43
 

  


Geräteart : Induktionskochfeld
Defekt : keine Funktion, Überlastung?
Hersteller : Rommelsbacher
Gerätetyp : Typ CT2010/IN
S - Nummer : Nr:00-161
Kenntnis : Artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Phasenprüfer, Duspol
______________________

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit einem tragbaren Induktionskochfeld von der Firma Rommelsbacher. Es handelt sich um ein Kochfeld mit nur einer Kochstelle.
Das Teil ist neulich während des Betriebes einfach ausgegangen. Na ja, ist ja nicht so selten bei elektrischen Geräten.
Ich habe es im Betrieb stark beansprucht, das heiß ich habe einen gusseisernen Topf darauf betrieben, des wegen nehme ich an, es wurde überhitzt. Leider ist es auch nach Abkühlung weiterhin beschädigt, keine Funktion.
Ich habe es vor lauter Verzweiflung mal aufgeschraubt und habe festgestellt, dass die verbaute Gerätesicherung intakt ist. Des Weiteren habe ich lediglich eine Sichtprüfung gemacht, verschmort scheint nichts zu sein.
Nun meine Frage: Wo könnte ich suchen? Mit einem Durchgangsprüfer habe ich die Heizplatte durchgemessen, alles in Ordnung.
Allerdings habe ich ein Bauteil (eine Art Temperatursicherung?) entdeckt, welches direkt an der Platine angeschlossen ist und dass in das Zentrum der Heizplatte geht. Das Teil hat keinen Durchgang mit dem Durchgangsprüfer. Habe ich vielleicht Glück und lediglich dieses kleine Ding ist kaputt? Was darauf steht kann ich leider nicht richtig lesen. In etwa:
MICROTEMP
SYCCES
G4A00,
RU TF, X67C (X=unleserliche Ziffer)

Könnte die Auswechslung dieses Bauteils das Problem lösen?

Und hat jemand eine Ahnung für welche Temperatur es ausgelegt sein muss?
Vielleicht 167 C?
Danke im Voraus




_________________

BID = 1050054

Strömling

Schreibmaschine

Beiträge: 1303
Wohnort: Berlin

Hallo
Wenn X67C dann 167C es gibt nur diese Kombination
https://www.emerson.com/documents/c.....2.pdf

Ist die angelötet oder angepresst?

Beim Einlöten mit einer Zange die Anschlussbeinchen kühlen und wenigstens bleifreies Lötzinn verwenden, das hat eine höhere Schmelztemperatur.
Oder eben pressen

MfG

 

  






BID = 1050062

perl

Ehrenmitglied



Beiträge: 11110,1
Wohnort: Rheinbach


Zitat :
ich habe einen gusseisernen Topf darauf betrieben, des wegen nehme ich an, es wurde überhitzt
Leer bis zur Rotglut erhitzt?
Sonst sollte das kein Problem sein.

BID = 1050311

Pan

Neu hier



Beiträge: 43

Hallo, danke für die Hinweise!
Das Thema ist erledigt. Habe das Ersatzteil direkt von der Firma Rommelsberger bekommen. Alles eingebaut, Funktion wieder gegeben, alles gut. Schönes Wochenende


---
Das Thema ist erledigt und geschlossen. Es kann nicht mehr geantwortet werden !



Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 34 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 5 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 145458321   Heute : 4270    Gestern : 21118    Online : 361        19.3.2019    9:52
18 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.33 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
4.30938911438