Apple LCD TFT Flachbildschirm  Cinema HD Display

Ersatzteile und Reparaturtipps zum Fehler: komplett ohne Funktion

Im Unterforum Reparatur - Monitor TFT - Beschreibung: Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Suchen          Elektronik Forum Nicht eingeloggt       Einloggen       Registrieren



Elektronik- und Elektroforum Forum Index   >>   Reparatur - Monitor TFT        Reparatur - Monitor TFT : Reparaturtipps - Reparatur-Probleme mit Monitor, Bildschirm, TFT, Flachbildschirm, LCD

Autor
LCD TFT Apple Cinema HD Display --- komplett ohne Funktion
Suche nach LCD TFT Cinema Display

    










BID = 1047285

True-Pinki2

Gerade angekommen


Beiträge: 5
 

  


Geräteart : Flachbildschirm
Defekt : komplett ohne Funktion
Hersteller : Apple
Gerätetyp : Cinema HD Display
Kenntnis : artverwandter Beruf
Messgeräte : Multimeter, Gerätetester (VDE 0701/0702), Oszilloskop
______________________

Hallo Elektronikfreunde,

habe ein Apple Cinema HD Display auf der Werkbank, das nicht mehr anläuft. Am externen Netzteil lassen sich 25 Volt und 1,5 Volt messen, die auch auf der Platine ankommen (schwarzer dreipoliger Stecker unten mitte an Signalplatine, siehe Fotos).

Sind die 25 V und 1,5 V typisch ? Kann das an einer defekten Backlightröhre liegen ? (glaub ich aber nicht weil das Teil nicht mal versucht hoch zu laufen).

Bin für jeden Tipp dankbar.

Viele Grüße und einen guten Elektronikerrutsch ins neue Jahr.

Gruß

Reinhard








Erklärung von Abkürzungen

BID = 1047366

Chris:

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Hallo!
Diese 1.5V finde ich irgendwie niedrig aber es könnte auch ok sein.
Manchmal steht es auf die Platine auch geschrieben...

du kannst ja mahl probieren ob ein bild zu sehen ist auf diese weise:
- schalte dein ding ein
- im dunklem raum Leuchte auf dein Bildschirm mit eine Batterie Lampe

Wenn deine back licht Kaput ist dann wirst du ein bild sehen so lange du
deine Batterie Lampe da rauf halltest.

Vielleicht musst du die Lampe unter irgend eine winkel leuchten lassen.
Kommt drauf an...

Probiere es...

Vielen glück.

[ Diese Nachricht wurde geändert von: Chris: am  1 Jan 2019 16:27 ]

 

  

Erklärung von Abkürzungen








BID = 1047417

True-Pinki2

Gerade angekommen


Beiträge: 5

Hallo,

ich habe den Fehler etwas weiter eingrenzen können: der mittlere Pin am Netzteilstecker kann abgeklemmt werden (er erkennt nur die Grösse des Displays).
Die beiden anderen (rot und schwarz) liefern die 24,55 Volt (wie bei mir auch), die mittels des LM2676, der grosse 7-Beiner, die verschiedenen Spannungen erzeugt.

Aus anderem Forum habe ich gelernt, dass der Dreibeiner LM1117 (3,3V Spannungsregler, grösserer roter Kreis im Bild) in der Mitte der Platine (siehe Bild) gerne ausfällt.
Tatsächlich haben alle Beinchen 0 Volt, ich fürchte aber das die Primärspannung gar nicht dort ankommt. An Source und Gate des benachbarten Transistors (Q6, kleinerer roter Kreis im Bild) liegen jedoch 5 Volt an werden aber irgendwie nicht weitergegeben !?!

In der Folge bleiben Stby-LED und die grüne LED auf der Platine dunkel.

Ich komme nicht mehr weiter. Bin dankbar für jeden Tip.

Gruß

Reinhard





Erklärung von Abkürzungen

BID = 1047420

trafostation

Schriftsteller



Beiträge: 557

Hallo,

Liefert der LM2676 die 5 Volt ?
Wenn ja, einfach mal ein ein Kabel von den 5 Volt an den LM1117 Input Pin löten, der wird normalerweise mit 5 Volt gespeist, und schauen ob sich was tut, fürs erste.

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1047434

Chris:

Gerade angekommen


Beiträge: 9

Ich wurde erst schauen ob der LM117 nicht ein kurze hat.
Wen ja dann wurde ich kein 5V anlegen!

Erklärung von Abkürzungen

BID = 1047566

Mr.Ed

Moderator



Beiträge: 31479
Wohnort: Recklinghausen
Zur Homepage von Mr.Ed

Crossposting

https://forum.iwenzo.de/apple-cinem......html

_________________
-=MR.ED=-

Anfragen bitte ins Forum, nicht per PM, Mail ICQ o.ä. So haben alle was davon und alle können helfen. Entsprechende Anfragen werden ignoriert.
Für Schäden und Folgeschäden an Geräten und/oder Personen übernehme ich keine Haftung.
Die Sicherheits- sowie die VDE Vorschriften sind zu beachten, im Zweifelsfalle grundsätzlich einen Fachmann fragen bzw. die Arbeiten von einer Fachfirma ausführen lassen.

Erklärung von Abkürzungen


---


Zum Ersatzteileshop


Bezeichnungen von Produkten, Abbildungen und Logos , die in diesem Forum oder im Shop verwendet werden, sind Eigentum des entsprechenden Herstellers oder Besitzers. Diese dienen lediglich zur Identifikation!
Impressum       Datenschutz       Copyright © Baldur Brock Fernsehtechnik und Versand Ersatzteile in Heilbronn Deutschland       

gerechnet auf die letzten 30 Tage haben wir 32 Beiträge im Durchschnitt pro Tag       heute wurden bisher 10 Beiträge verfasst
© x sparkkelsputz        Besucher : 145552293   Heute : 12576    Gestern : 17032    Online : 686        24.3.2019    17:26
20 Besucher in den letzten 60 Sekunden        alle 3.00 Sekunden ein neuer Besucher ---- logout ----viewtopic ---- logout ----
xcvb ycvb
1.97164797783